Kulturpolitisches Leitbild der Stadt Lippstadt – Präambel 4/6

Lippstadt versteht die eigene Kultur als Teil der Weltkultur. Aus diesem   Selbstverständnis heraus werden sowohl das eigene materielle und immaterielle kulturelle Erbe als auch das heutige Kulturschaffen in seiner ganzen Vielfalt und Breite erhalten und entwickelt. Der Rat der Stadt Lippstadt hat am Montag, dem 27.6.2016 das Kulturpolitische Leitbild für unsere Stadt verabschiedet. Das…

Von Josef Wittrock 17. Juli 2016 Aus

IMFLUSS LIPPE – Renaturierung

Anlässlich des fünfzigsten Jahrestags der Heinrichsflut von 1965, fand in Lippstadt und Paderborn eine Sonderausstellung statt. Diese Ausstellung kann jetzt virtuell besucht werden. Die Renaturierung der Lippe – lesen Sie verschiedene Hintergrundinformationen zu historischen, ökologischen und politischen Entscheidungen auf den Seiten der virtuellen Ausstellung IMFLUSS LIPPE. Wie diese bis heute wirken und positive Einflüsse auf…

Von Josef Wittrock 17. Juli 2016 Aus

Kulturpolitisches Leitbild der Stadt Lippstadt – Präambel 3/6

Einzelnen kreative Selbstständigkeit und die Entfaltung ästhetischer Wahrnehmung.   Die Globalisierung, die Digitalisierung und der demographische Wandel führen zu Veränderungen in der Arbeits- und Finanzwelt, zu einem Wertewandel, zu neuen Lebensformen und geändertem Freizeitverhalten. Die Gestaltung des Wandels bedarf eines kontinuierlichen und vernetzten Diskurses der gesamten Stadtgemeinschaft. Der Rat der Stadt Lippstadt hat am Montag,…

Von Josef Wittrock 13. Juli 2016 Aus

Erneuerung des Kulturgutschutzgesetzes

„Beharrlich waren alle Mitspieler bei der Novellierung des Kulturgutschutzgesetzes: Kulturstaatsministerin Monika Grütters, MdB (CDU) und die Mitarbeiter ihres Hauses, die am Ziel festhielten, ein neues Kulturgutschutzgesetz zu schaffen, das die Ein- und Ausfuhr von Kulturgut umfassend regelt und dabei unzählige Gespräche führten und Überzeugungsarbeit leisteten; die Gegner des neuen Kulturgutschutzgesetzes fuhren immer wieder neue GEschütze auf und versuchten, insbesondere…

Von Josef Wittrock 13. Juli 2016 Aus

Herrscht Gleichstellung in der Kunst- und Kulturwirtschaft?

Mit dieser Frage und vielen weiteren themenbezogenen Fragen beschäftigt sich die Ausgabe 4/16 der Zeitung „Politik und Kultur“, welche alle zwei Monate als Zeitung des Deutschen Kulturrates herausgegeben wird. „Im Hinblick auf die Gleichberechtigung von Frauen und Männern machen Kunst und Kultur ihrem Ruf und ihrem Selbstverständnis als gesellschaftliche Avantgarde leider bis heute keine Ehre.“, formuliert…

Von Josef Wittrock 13. Juli 2016 Aus

Kulturpolitisches Leitbild der Stadt Lippstadt – Präambel 2/6

Das kulturpolitische Leitbild basiert auf der Überzeugung,   dass „Kultur“ alle Lebensbereiche umfasst. Dabei meint „Kunst“ jede Tätigkeit, durch die Kultur den Sinnen zugänglich und erlebbar gemacht wird. Sie ermöglicht Reflexion und Auseinandersetzung mit unserer Lebenswelt. Sie eröffnet jedem Einzelnen kreative Selbstständigkeit und die Entfaltung ästhetischer Wahrnehmung. Der Rat der Stadt Lippstadt hat am Montag,…

Von Josef Wittrock 10. Juli 2016 Aus

Vortrag „Syrien: Mein Land vor dem Krieg“

Moaz Tatary ist Reisekaufmann aus Damaskus und hat vor seiner Flucht nach Deutschland als Reiseleiter in Syrien gearbeitet. Mit diesem Vortrag möchte er dem Lippstädter Publikum sein Heimatland Syrien mit vielen Bildern, Musik und syrischen Köstlichkeiten auf eine andere Weise nah bringen, als es zurzeit in den Medien vertreten ist. Die Veranstaltung findet auf Arabisch…

Von Josef Wittrock 10. Juli 2016 Aus

IMFLUSS LIPPE – Sport

Anlässlich des fünfzigsten Jahrestags der Heinrichsflut von 1965, fand in Lippstadt und Paderborn eine Sonderausstellung statt. Diese Ausstellung kann jetzt virtuell besucht werden. Eine Reihe international erfolgreicher Athletinnen und Athleten haben ihre sportliche Heimat beim Wasser- und Wintersportclub Lippstadt begonnen. Erfahren Sie hier mehr über die Personen hinter den sportlichen Erfolgen, den Auszeichnungen und Medallien…

Von Josef Wittrock 10. Juli 2016 Aus

Kulturradio – Live in Lippstadt

Am morgigen Samstag ist es wieder soweit – Lippstadt Live – im Bürgerradio „Radio Lippeland“ Wann Samstag, 09.07.2016 Uhrzeit 19:04 – 20:00 Uhr Was Kultur aus Lippstadt Moderation Conny Rupp Inhalt der Woche Rathausplatzfestival 2016, „Tatort Museum“ und Kunstausstellung in Erwitte Horn Freut euch auf eine spannende Stunde Lippstadt-Radio mit Conny Rupp. Für Fragen, Anregungen oder…

Von Josef Wittrock 8. Juli 2016 Aus

„Die Poesie des Alltäglichen“ – Eine neue Ausstellung in der Stadtgalerie

Am gestrigen Donnerstag lud die koreanische Künstlerin Jae-Eun Jung zur Eröffnung ihrer Ausstellung in die Rathausgalerie ein. Bis zum 10.09. stellt sie nun unter dem Motto „Poesie des Alltäglichen“ ihre Stillleben in Pastelltönen aus. Mit etwa 100 Leuten war die Ausstellungseröffnung am Abend außerordentlich gut besucht. Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag: 10-12 Uhr und 15-17 Uhr sowie der 1. Sonntag…

Von Josef Wittrock 8. Juli 2016 Aus

Kulturpolitisches Leitbild der Stadt Lippstadt – Präambel 1/6

Das kulturpolitische Leitbild der Stadt Lippstadt basiert auf demokratischen Werten des Grundgesetzes und weiteren Gesetzen. Es ist eine der Grundlagen einer Stadtidentität, zu der rationales Handeln, kritisches Urteilsvermögen und ein humanistischer Wertekonsens gehören. Der Rat der Stadt Lippstadt hat am Montag, dem 27.6.2016 das Kulturpolitische Leitbild für unsere Stadt verabschiedet. Das vollständige Leitbild können Sie…

Von Josef Wittrock 6. Juli 2016 Aus

Projekt „Im und am Meer“ abgeschlossen

                Im Rahmen des landesweiten Programms „Kultur und Schule“ hatte die Kopernikusschule in Lippstadt bereits vor sechs Jahren mit Bildhauer Uwe Albert das Projekt „Im und am Meer“ begonnen. Unter der Leitung der Soester Künstlerin Swantje Hüttemann brachten die Schüler das Relief nun zum Abschluss. Das nun fertige Relief schmückt ab sofort die Kopernikusschule…

Von Josef Wittrock 6. Juli 2016 Aus

Die Kulturpolitische Gesellschaft e.V. feiert ihren 40. Geburtstag

Die Kulturpolitische Gesellschaft e.V. und MOTTE Hamburg-Altona laden am 1. und 2. Juli im Rahmen der Feier ihres jeweils 40 jährigen Bestehens nach Hamburg ein. Unter dem Motto „Kulturpolitik für die Zukunft der Demokratie!“ werden verschiedene aktuelle politische Themen diskutiert und in Workshops und vielen anderen Angeboten behandelt. Über 150 Experten und Akteure reisen an und begleiten die öffentlichen Veranstaltungen. Am…

Von Josef Wittrock 5. Juli 2016 Aus

Kulturrat Lippstadt lädt ein…!

!!! R E M I N D E R !!! Termin am: 07. Juli 2016 von 18-20 Uhr Liebe Kulturrats-Mitglieder & Freunde, es gilt den Kalender zu zücken, denn der Kulturrat Lippstadt e.V. richtet seine erste eigene Veranstaltung aus, und bietet auch sonst konkreten Raum für Austausch: SAVE THE DATE für die erste eigene Kulturratsveranstaltung:…

Von Josef Wittrock 4. Juli 2016 Aus

IMFLUSS LIPPE – Standortfaktor

Anlässlich des fünfzigsten Jahrestags der Heinrichsflut von 1965, fand in Lippstadt und Paderborn eine Sonderausstellung statt. Diese Ausstellung kann jetzt virtuell besucht werden. Im Mittelalter gab es in Westfalen eine regelrechte Welle von Stadtgründungen an der Lippe. Vorbild für viele andere war die planmäßige Gründung von Lippstadt durch Bernhard II. zur Lippe ab 1185. Finden…

Von Josef Wittrock 3. Juli 2016 Aus