Kategorie: Rund um die Kunst

Styropordruck mit Susanne Oppel – Kulturucksack NRW

24.07.2020, von 15-17 Uhr Die Kulturrucksack Aktion „Styropordruck“ im Kunstraum 21 hat noch Plätze frei. Die Künstlerin Susanne Oppel zeigt euch wie man mit Styropor platten wundervolle künstlerische Drucke erzeugen kann. Die Aktion ist kostenlos. Anmeldungen können unter www.lippstadt.feripro.de unter der Rubrik: Ferienspaß 2020 erfolgen.

Von Anne Gorski 13. Juli 2020 Aus

„World of illusion“ – Illusionsmalerei

Am vergangenen Freitag nahmen zehn Kinder an unserer Kulturrucksack Aktion „Illusionsmalerei“ mit dem Streetartisten Philipp Uthmann teil. Mit Pastellkreiden und Strassenkreide wurden im Innenhof der Stadtbücherei optische Täuschungen auf das Pflaster gemalt. Gemeinsam mit dem Künstler konzipierten unsere Kulturrucksack-Kids das Farbkonzept und die Formen. Zuerst wurde mit Hilfe von einfacher Geometrie die Umrisse skizziert und…

Von Anne Gorski 30. Juni 2020 Aus

Kunstwerke aus Naturmaterialien

27. Juni 2020, 10 Uhr Kulturrucksack: „Pro Nature“ Land-Art-Projekt Kunst im Grünen Winkel: Am Samstag findet von 10 bis 14 Uhr ein Land-Art-Projekt mit den Künstlern Aurelio Lalla und Philipp Uthmann statt. Kinder zwischen 10 und 14 Jahren können gemeinsam mit den Künstlern Mandalas und Land-Art-Kunstwerke aus Naturmaterialen im Grünen Winkel gestalten. Anschließend folgt eine…

Von Anne Gorski 22. Juni 2020 Aus

Ausstellung „2 Positionen – 2 Wege“

Kunstverein Lippstadt – Förderverein Jakobikirche 2 Positionen – 2 Wege Ursula Commandeur, Jae Eun Jung, Sabrina Podemski, Philipp Uthmann 18.06. – 26.07.2020 Eröffnung: Donnerstag, 18.06.2020, 18:00 Uhr Einführung: Lore Liebelt, Prof. Dr. Erich Franz Die Eröffnung beginnt um 18:00 Uhr in der Jakobikirche. Danach geht es in den Kunstverein. Bitte folgen Sie den Anweisungen zu…

Von Elwina Friebus 17. Juni 2020 Aus

Open Call »Digitale Dramaturgie« – Kultursekretariat Gütersloh

Bewerbungsfrist: 25. Juni 2020 Worum geht es? Mit dem Förderprogramm »Digitale Performance« fördert das NRW KULTURsekretariat (NRWKS) seit 2015 performative Projekte, die technologisch und narrativ digital ausgerichtet sind.Die digitale Bühne gewinnt nicht erst seit der aktuellen Krise zunehmend Bedeutung.Gleichzeitig verstärkt und beschleunigt die Corona-Epidemie die Dringlichkeit. Deshalb hat das NRWKS sein Förderprogramm erweitert: Im Rahmen…

Von Anne Gorski 5. Juni 2020 Aus

Masterstudiengang Kunst & Pädagogik in der frühen Kindheit an der Fliedner Fachhochschule

Zum Wintersemester 2020/2021 startet die Fliedner Fachhochschule Düsseldorf ein bundesweit einzigartiger Masterstudiengang. Der berufsbegleitende Masterstudiengang wurde gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Kultureinrichtungen, aus Kitas und Stiftungen konzipiert, weil es ihn braucht, um das Feld der frühkindlichen Kulturellen Bildung voranzubringen. Wir sind froh und stolz, dass dieses Konzept so großen Anklang findet und bereits staatlich…

Von Anne Gorski 4. Juni 2020 Aus

Der digitale Wegweiser zu ausgewählten Skulpturen in NRW

Kultursekretariat NRW Gütersloh veröffentlicht im Jubiläumsjahr App zum Kunstprojekt NRWskulptur Ausgewählte Skulpturen digital aufbereitet: 700 Werke herausragender Kunst im öffentlichen Raum Nordrhein-Westfalens präsentiert ab sofort die neue NRWskulptur-App, die das Kultursekretariat NRW Gütersloh in seinem Jubiläumsjahr anlässlich des 40-jährigen Bestehens veröffentlicht. Eine einzigartige Sammlung für Kunstinteressierte, Touristen, (Rad-)Wanderer und viele mehr. „Öffentlicher Kunst in den…

Von Anne Gorski 3. Juni 2020 Aus

Blue Earth 2.0 – Online Kulturrucksack

Letzte Woche ging der Online Kulturrucksack mit der Künstlerin Katinka Winz in die 2. Runde. Die Kinder entwickelten auch hier wieder außerirdische Wesen nach ihren Vorstellungen, welche später aus Metall ausgeschnitten wurden. Die Künstlerin stellte jedem Kind eine Kreativbox für Zuhause zusammen, mit Materialien zum Herstellen einer Gipshablkugel, Zubehör zum Verzieren des Planeten und ihren…

Von Anne Gorski 28. Mai 2020 Aus

Fliegende Bildhauerbude wieder on tour

Am vergangenen Wochenende war die fliegende Bildhauerbude wieder unterwegs. Am Freitag den 22. Mai 2020 legte sie einen Stop am Piratenspielplatz im Wohnpark Süd ein. Am darauffolgenden Samstag am Familienzentrum am Rüsing in Lippstadt. Nachdem das Spielmobil vom Verein für unsere Kinder, der Trommler Michael Meurer und der Bildhauer Uwe Albert ihr Equipment aufgebaut hatten,…

Von Anne Gorski 25. Mai 2020 Aus

„heimat.kunden“ – Blog

Ja, das ist mein Geburtshaus. Wir befinden uns in Lippstadt-Benninghausen am alten Bahnhof. Ein schönes altes Backsteinhaus. Es hat an der Fassade ordentlich Kriegsschäden, wie Sie sehen, da ist im 2. WK eine Luftmine hochgegangen. Die wollten eigentlich eine Lokomotive treffen. Andreas Vogel Mehr zu dem Imker und Bienensachverständigen Dr. Andreas Vogel aus Benninghausen, der…

Von Anne Gorski 23. Mai 2020 Aus

Kulturrucksack wieder auf Tour – Piratenspielplatz

Freitag der 22. Mai 2020, von 15 bis 18 Uhr Der Kulturrucksack geht wieder auf Tour: Am Freitag kommen die fliegende Bildhauerbude, das Spielmobil vom Verein für unsere Kinder und der Trommler Michael Meurer zum Piratenspielplatz im Wohnpark-Süd. Hier können Kinder und Jugendliche mit Hammer und Meißel Skulpturen und Reliefs fertigen, Musik mit Michael Meurer…

Von Anne Gorski 22. Mai 2020 Aus

Blue Earth 1.0 – Online Kulturrucksack ein voller Erfolg

Auch in dieser Zeit soll der Kulturrucksack Kindern die Möglichkeit geben, ihrer Kreativität freien lauf zu lassen. Eigens für diese besondere Zeit entwickelte die Künstlerin Katinka Winz einen Online Kurs für die Teilnehmer. Die Kinder bekamen die Aufgabe gestellt, ein außerirdisches Wesen zu zeichnen. Diese Zeichnung wurden dann zu Katinka Winz versendet, welche diese als…

Von Anne Gorski 13. Mai 2020 Aus

„heimat.kunden“ Jahresprojekt – Website ist online

Die erste Veranstaltung im Rahmen des Jahresprojektes „heimat.kunden“ hat bereits stattgefunden. Die Website www.heimat-kunden.de ist nun auch online. Zentraler Bestandteil dieser Website ist der BLOG, in dem täglich Texte, Fotos, Sounds und Bücher zu dem Projekt eingestellt werden. Ferner erhalten Sie weitere Informationen über die geplanten Veranstaltungen, samt der dazugehörigen Plakatreihe.

Von Anne Gorski 13. März 2020 Aus