Kategorie: Rund um die Kunst

Vom “Entdecker-Club“ bis zum Filmdreh

Lippstadt. Langeweile müssen Lippstädter Kinder in den Herbstferien nicht haben. Dafür sorgt das Jugend- und Familienbüro der Stadt Lippstadt. Mit gleich drei Herbstferienveranstaltungen laden die Mitarbeiterinnen die Kinder und Jugendlichen zu spannenden, kreativen und abwechslungsreichen Tagen ein. Um die Betreuung von Geschwisterkindern zu erleichtern, finden in der zweiten Ferienwoche in der Zeit vom 11. bis…

Von Maximilian Victor 12. September 2022 Aus

„Valentin meets nachtfrequenz22“

Lippstadt. Ende September beteiligen sich fast 100 Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen an der Nacht der Jugendkultur, der „nachtfrequenz22“. In Lippstadt beteiligt sich die Thomas-Valentin-Stadtbücherei am 24. Septemberunter dem Titel „Valentin meets nachtfrequenz22“ mit einem abwechslungsreichen Programm für Jugendliche ab 14 Jahren. Die Jugendlichen erwartet ein Abend mit Farben und Bildern, mit Candybar und guter Unterhaltung,…

Von Maximilian Victor 12. September 2022 Aus

Der Schlüssel zur vierten Dimension?

Ausstellung „Kartographie der Zeit“ von Lippstädter Künstler Markus Krüger In seiner Ausstellung „Kartographie der Zeit“ macht Künstler Markus Krüger die „vierte Dimension“ – die Zeit – sichtbarer. Anhand verschiedenster Bilder, Fotografien und Gegenständen zeigt er unterschiedliche Formen der Zeit und lässt dem Betrachter dennoch eine eigene Interpretation und Sichtweise offen. Investieren Sie Ihre Zeit und…

Von Maja Krause 9. März 2022 Aus

Ausstellungseröffnung „Kartografie der Zeit“

Am Freitag, den 04. März 2022 wird in der Rathausgalerie die Ausstellung „Kartografie der Zeit“ von Markus Krüger eröffnet. Die Ausstellung zeigt – bis zum 30. April 2022 – frühere ,aber auch ganz aktuelle Arbeiten des Künstlers, welche die Zeit, als „vierte Dimension“, spürbar machen lassen. Viele Exponate entstammen einer ganzen Serie. Der Künstler Markus…

Von Maja Krause 3. März 2022 Aus

Auftrittsmöglichkeiten sichern: Landesregierung erweitert Corona-Unterstützung für die Kultur

Förderprogramm ermöglicht spartenspezifische Auftritts- und Produktionsformate – Ministerin Pfeiffer-Poensgen: Kunst und Kultur im wahrsten Sinne des Wortes die Bühne bereiten Das Kulturleben wird noch immer von der Corona-Pandemie bestimmt. Seit nunmehr fast zwei Jahren können Kulturveranstaltungen nur unter Einschränkungen stattfinden. Aktuell erschwert die Ausbreitung der Omikron-Variante die Planungen und Durchführung von Konzerten, Ausstellungen oder Aufführungen…

Von Maja Krause 2. Februar 2022 Aus

Kunst im Turm – POP up

Bis zum 29. September 2021 findet sich in der Galerie „Kunst im Turm“ die Ausstellung „POP-up“, eine Gemeinschaftsausstellung des FORUMS. Die Teilnehmer drücken hier die unterschiedlichsten Gedanken und Gefühle zum Thema aus. So entstehen viele verschiedene bunte Kunstwerke, welche zur Zeit in der Galerie zu sehen sind. Das Video zu der Ausstellung vermittelt schonmal einen…

Von Maja Krause 22. September 2021 Aus

Überbrückungshilfe III

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWI) sowie das Bundesfinanzministerium (BMF) haben sich darauf verständigt, die bisherige Überbrückungshilfe II über das Jahresende 2020 hinaus zu verlängern und auszuweiten. Diese Überbrückungshilfe III hat eine Laufzeit von Januar 2021 bis Juni 2021. Dazu gehört auch die sogenannte „Neustarthilfe für Soloselbstständige“. Damit soll der besonderen Situation von Soloselbständigen, insbesondere Künstlerinnen und Künstlern…

Von Wolfgang Streblow 16. November 2020 Aus

Masterstudiengang Kunst & Pädagogik in der frühen Kindheit an der Fliedner Fachhochschule

Zum Wintersemester 2020/2021 startet die Fliedner Fachhochschule Düsseldorf ein bundesweit einzigartiger Masterstudiengang. Der berufsbegleitende Masterstudiengang wurde gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Kultureinrichtungen, aus Kitas und Stiftungen konzipiert, weil es ihn braucht, um das Feld der frühkindlichen Kulturellen Bildung voranzubringen. Wir sind froh und stolz, dass dieses Konzept so großen Anklang findet und bereits staatlich…

Von Wolfgang Streblow 4. Juni 2020 Aus

Der digitale Wegweiser zu ausgewählten Skulpturen in NRW

Kultursekretariat NRW Gütersloh veröffentlicht im Jubiläumsjahr App zum Kunstprojekt NRWskulptur Ausgewählte Skulpturen digital aufbereitet: 700 Werke herausragender Kunst im öffentlichen Raum Nordrhein-Westfalens präsentiert ab sofort die neue NRWskulptur-App, die das Kultursekretariat NRW Gütersloh in seinem Jubiläumsjahr anlässlich des 40-jährigen Bestehens veröffentlicht. Eine einzigartige Sammlung für Kunstinteressierte, Touristen, (Rad-)Wanderer und viele mehr. „Öffentlicher Kunst in den…

Von Wolfgang Streblow 3. Juni 2020 Aus

„heimat.kunden“ – Blog

Ja, das ist mein Geburtshaus. Wir befinden uns in Lippstadt-Benninghausen am alten Bahnhof. Ein schönes altes Backsteinhaus. Es hat an der Fassade ordentlich Kriegsschäden, wie Sie sehen, da ist im 2. WK eine Luftmine hochgegangen. Die wollten eigentlich eine Lokomotive treffen. Andreas Vogel Mehr zu dem Imker und Bienensachverständigen Dr. Andreas Vogel aus Benninghausen, der…

Von Wolfgang Streblow 23. Mai 2020 Aus

Blue Earth 1.0 – Online Kulturrucksack ein voller Erfolg

Auch in dieser Zeit soll der Kulturrucksack Kindern die Möglichkeit geben, ihrer Kreativität freien lauf zu lassen. Eigens für diese besondere Zeit entwickelte die Künstlerin Katinka Winz einen Online Kurs für die Teilnehmer. Die Kinder bekamen die Aufgabe gestellt, ein außerirdisches Wesen zu zeichnen. Diese Zeichnung wurden dann zu Katinka Winz versendet, welche diese als…

Von Wolfgang Streblow 13. Mai 2020 Aus