H-Moll-Messe in der Marienkirche

Am 24. September um 17 Uhr erklingt in der Marienkirche Lippstadt eines der größten Chor-/Orchesterwerke der Musikgeschichte: Zur Aufführung kommt die h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach, mit Solisten, der Kantorei Lippstadt und dem Orchester „Le nuove musiche“ unter der Leitung von Kantor Roger Bretthauer. Im Vorverkauf zu diesem kirchenmusikalischen Höhepunkt sind bereits viele Karten verkauft worden, daher wird seitens des Kantorei-Teams empfohlen, sich jetzt schnell gute Platzkarten zu besorgen. „Natürlich wird aber auch an der Abendkasse niemand abgewiesen“ macht das Team klar, nur sind es […]

Ausstellungseröffnung Paul Flora

Reges Interesse zeigten die vielen Besucher zur Eröffnung der Ausstellung von Paul Flora. Das Grußwort hielten der Kunstsammler Dr. Gisbert König, der die Werke zur Verfügung stellte, Andreas Mörsener, die stellvertretende Bürgermeisterin Helga de Horn und Alfred Kornemann. Die Ausstellung zeigt Lithograghien des Karikaturisten Paul Flora, die den Betrachter durch Witz und zeichnerisches Talent in ihren Bann ziehen. Die Ausstellung dauert vom 14.09.2017 bis zum 15.10.2017 Öffnungszeiten: Dienstags bis Samstags jeweils von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 17 Uhr Sonderöffnungszeiten: Sonntag den […]

Fördermittel für freie Kulturträger bis 30.9.2017 beantragen

Die Stadt Lippstadt fördert mit dem Haushaltstitel „Zuschuss für freie Kulturträger“ nicht professionelle freie Kulturträger, wenn Sie ihren Sitz oder Wirkungskreis in der Stadt Lippstadt haben. Den Förderrichtlinien liegt das Kulturpolitische Leitbild der Stadt Lippstadt zu Grunde. Neben künstlerischen Kriterien werden bei der Vergabe auch bildungspolitische sowie gesellschaftspolitische Aspekte und Fragen der außerschulischen bzw. non-formalen Bildung, der Alltagskultur, der Soziokultur, des Ehrenamtes sowie ökonomische Fragen berücksichtigt. Die Förderung dient a) dem nachhaltigen und langfristigen Erhalt und der Weiterentwicklung eines vielfältigen Lippstädter Kulturlebens, b) der Förderung eines […]

Ausstellung in Lippstädter Rathausgalerie

    Der Städt. Kunst- und Vortragsring, die KWL und die Stadt Lippstadt laden herzlich ein zur Ausstellungseröffnung der Werke Paul Floras am 13.09.2017 um 19:30 Uhr in der lippstädter Rathausgalerie. Den Besuchern der Ausstellung, welche im Rahmen des 13. Wortfestivals stattfindet, wird vom 14.09. bis zum 15.10.2017 die Möglichkeit geboten, Werke aus Lippstädter Privatbesitz zu betrachten. Diese Werke können nach der Eröffnung von Dienstags bis Samstags jeweils von 10 bis 12 und von 15 bis 17 Uhr besichtigt werden, sowie am Sonntag den 01.10 […]

Tanz und Schauspiel für Jedermann

Seit dreißig Jahren gibt es bei der Conrad-Hansen-Musikschule Lippstadt bereits das Fachgebiet „Tanz für Kinder und Jugendliche“.Unter der Leitung von Dagmar C. Weinert hat sich das Angebot seitdem stetig erweitert. Mittlerweile gibt es zusätzlich Schauspielklassen und der Unterricht beschränkt sich nicht mehr nur auf eine Altersgruppe, sondern Menschen im Alter von fünf bis 80 Jahren besuchen regelmäßig die Angebote in diesem Bereich. Aufgrund der ungebrochen hohen Nachfrage gibt es daher zwei neue Angebote im Bereich Tanz und Schauspiel für Kinder. Der Tanzunterricht für Kinder im […]

Tag des offenen Denkmals 2017 in Lippstadt

Vorträge und Führungen im Stift Cappel Lippstadt. „Macht und Pracht“ lautet das Motto des diesjährigen „Tag des offenen Denkmals“, der bundesweit einheitlich am Sonntag, 10. September 2017, stattfindet. Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Lippstadt wieder an der Veranstaltung. Für Lippstadt wurde dieses Mal das Stift Cappel als offenes Baudenkmal ausgewählt. „Das Stift Cappel ist ein richtiges Kleinod, das es lohnt, zu entdecken“, verspricht Pfarrer Dr. Roland Hosselmann. Das sieht auch Dieter Mathmann, Denkmalpfleger bei der Stadt Lippstadt so: „Dieses Thema und dann […]

Neu angekommen

Mein Name ist Lara Feid und seit dem 01.09.2017 bin ich die neue Bufdine des Fachdienstes Kultur und Weiterbildung in Lippstadt. Es war ein von Fragen überhäufter Weg hin zu diesem Jahr bei der Stadt. Als das Abitur immer näher rückte, stellten sich immer mehr dieser Fragen: Möchte ich eine Ausbildung machen und wenn ja in welchem  Bereich? Will ich ein Studium beginnen oder erst einmal für ein paar Monate ins Ausland? Was ist bei alldem das richtige für mich? Dann hörte ich von der […]

Spätig im Turm

„Vom Reiten des Bullen oder der absurde Versuch des Verstehens“ Skulpturen und Malerei des Künstlers Jörg Spätig vom 2.9.2017-27.9.2017   Der Bielefelder Künstler Jörg Spätig zeigt einen Ausschnitt aus seinem Schaffen im KIT-Kunst im Turm in Lippstadt. Die feierliche Eröffnung ist am Samstag, den 02.09.2017 um 19.00 Uhr mit einer Laudatio des Filmemachers Volker Idelberger. Jörg Spätig, der 2014 am Wadersloher Bildhauersymposium teilgenommen hat, sagt über sich: „Meine Arbeiten entstehen aus den unterschiedlichsten Materialien, oftmals gehen wilde Experimente dem Finden eines Weges voraus. Meine Themen […]

Kulturrucksack beim Ferienspaß

Graffiti-Workshop des Kulturrucksacks fand großen Anklang! Skizze vorgezeichnet, Spraydose in die Hand und schon geht es los: Unter der fachkundigen Anleitung von Philipp Uthmann erschufen insgesamt zehn Kinder beim Graffiti-Workshop am Jahnplatz verschiedene Kunstwerke. Unter dem Schlagwort „Musik“ konnten die Kinder und Jugendlichen einen von Philipp Uthmann vorskizzierten „Ghettoblaster“ mit der Spraydose gestalten. Zudem durfte jedes Kind eine eigene Musikkassette auf den dafür vorgesehenen städtischen Se- econtainer sprühen. Abgerundet wurde das eigene Kunstwerk durch einen selbsterdachten Künstlernamen, der ebenfalls aufgemalt wurde. „Das Thema Graffiti ist […]

Hangover

War mal wieder eine wilde Nacht für unsere Schweinchen. Nach einem nächtlichen Ausflug werden unsere Schweinchen wieder nach Hause gebracht. So werden sie doch immer gerne für spaßige Aktionen gebraucht, unsere Lippstadt Schweine.