Der Flyer JUNGES THEATER 22/23 liegt vor

Auch für das junge Publikum volles Programm im Stadttheater Lippstadt Lippstadt. Der Flyer „JUNGES THEATER“ 2022 / 2023″ liegt vor und ist ab sofort in der Kulturinformation im Rathaus erhältlich. Auf dem Spielplan stehen Stücke für die Allerkleinsten ab 2 Jahren bis zu Inszenierungen für Jugendliche ab 13 Jahren. Den aktuellen Spielplan hat KWL-Geschäftsführerin Carmen…

Von Maja Krause 12. August 2022 Aus

Singen für das Klima

Das neue Klima-Song-Projekt „EARTH•CHOIR•KIDS – unsere Stimmen für das Klima“ des Kinderliederkomponisten Reinhard Horn Lippstadt. Mit seinem Musikprojekt EARTH•CHOIR•KIDS engagiert sich der deutsche Kinderliederkomponist Reinhard Horn für Kinder und Jugendliche, um mit ihnen gemeinsam die Themen Klimawandel, Naturschutz und soziale Gerechtigkeit musikalisch aufzugreifen. Premiere des großen Kilima-Konzertes ist am Sonntag, 11. September 22 um 16…

Von Maja Krause 12. August 2022 Aus

Ferien in Entenhausen

70 Kinder schlüpften bei kleiner Stadtranderholung in die Rollen der Comic-Charaktere Lippstadt. Donald, Daisy und Co. – bei der kleinen Stadtranderholung des Jugend- und Familienbüros der Stadt Lippstadt ging es in diesem Jahr nach Entenhausen. Für fünf Tage hatte sich dafür das Gelände der Grundschule Hörste in die Heimat der berühmten Enten verwandelt und 70…

Von Maja Krause 12. August 2022 Aus

KWL setzt auf starken Nachwuchs

Bei der Stadttochter starten gleich drei neue Auszubildende Lippstadt. Die Nachwuchsförderung hat bei der KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH einen hohen Stellenwert. Seit 1998 haben 14 KWL-Auszubildende erfolgreich und regelmäßig mit Bestnoten ihre Prüfungen absolviert. Zu den beiden Auszubildenden im Stadttheater (Fachkräfte für Veranstaltungstechnik) und der Auszubildenden in der KWL-Geschäftsstelle (Veranstaltungskauffrau) konnte Carmen Harms…

Von Maja Krause 11. August 2022 Aus

Die „Schmidt Show on Tour“ kommt nach Lippstadt

Ein schillerndes Stück St. Pauli im Stadttheater Lippstadt. So spart man sich die Fahrt nach Hamburg – jetzt kommt ein schillerndes Stück Reeperbahn nach Lippstadt – und das ausgerechnet an Weiberfastnacht! Seit über 30 Jahren sorgt die „Schmidt Show“ auf dem Hamburger Kiez in St. Pauli für grandios gute Unterhaltung. Das Publikum kann sich auf…

Von Maja Krause 11. August 2022 Aus

Familie Flöz „Feste“

Ein Märchen für Erwachsene als Maskentheater ohne Worte Lippstadt. Am 26. Oktober gibt es ein Wiedersehen mit dem international besetzten und gefeierten Familie Flöz-Ensemble, das in Lippstadt bereits mit seinen Inszenierungen „“Hotel Paradiso“, „Garage d´Or“, „Infinita“, „Haydi!“ und „Teatro delusio“ zu erleben war und mit seinem Maskentheater ohne Worte immer wieder begeisterte. „Feste“ ist eine…

Von Maja Krause 11. August 2022 Aus

Die 3. Ballett-Gala des Tanzstudios Neitzke nimmt mit auf „Eine Reise durch das Märchenland“

Lippstadt. Das Lippstädter Tanzstudio Neitzke veranstaltet am 17. + 18, September zum dritten Mal eine traumhafte Ballett-Gala. Unter der Leitung ihrer Ballett-Lehrerin Lena Massimo (ehemalige Primaballerina des Moldawischen Staatstheaters) entführen die Ballett-Schülerinnen ihr Publikum in die faszinierende Welt des Ballett-Tanzes. Im ersten Teil der Gala werden die Zuschauer auf eine „Eine Reise durch das Märchenland“…

Von Maja Krause 10. August 2022 Aus

Neues VHS-Programmheft ist da

Lektüre macht Lust auf abwechslungsreiches Semester Lippstadt. Druckfrisch und voller Abwechslung: Das neue VHS-Programmheft für Lippstadt, Anröchte, Erwitte, Rüthen und Warstein ist eingetroffen und wird bereits in Lippstadt und den vier Kooperationskommunen bei Verwaltungen, Banken und weiteren öffentlichen Einrichtungen verteilt. Über 500 Veranstaltungen warten von Ende August bis Mitte Dezember 2022 darauf, von den Lesern…

Von Maja Krause 10. August 2022 Aus

Musikladen – Eine musikalische Wundertüte

Eine Hommage an die Kult-TV-Sendung von Radio Bremen Lippstadt. Unter dem Titel: „Musikladen“ startete Radio Bremen 1972 ein neues Musikformat, das Ausdruck des neu gewonnenen Gefühls von Freiheit war. In diesem Laden wurde eine wilde Mischung unterschiedlicher Musikstile angeboten: Rock, Pop, Rock ’n‘ Roll, Metal, Country, Jazz, Soul, Blues, Disco… Viele Künstler traten live auf.…

Von Maja Krause 10. August 2022 Aus

„Lippstädter Rose“ für besondere Verdienste

Stadt bittet um Vorschläge bis zum 9. September Lippstadt. Auszeichnung fürs Ehrenamt: Mit der Verleihung einer besonderen Ehrennadel, der „Lippstädter Rose“, ehrt die Stadt Lippstadt bereits zum 19. Mal Verdienste auf dem Gebiet der ehrenamtlichen Tätigkeit. Die Lippstädter Rose ist eine Ehrennadel in Form der Lipperose. Mit dieser Auszeichnung, die der Rat der Stadt Lippstadt…

Von Maja Krause 10. August 2022 Aus

Kulturhandbuch und Kulturblog sollen neu aufgelegt werden. Ausschreibung der Stadt Lippstadt

Die Stadt Lippstadt beabsichtigt den Blog „Kultur in Lippstadt“ und das „Kulturhandbuch“inhaltlich und gestalterisch neu aufzulegen. Das „Kulturhandbuch“ soll ein Portal werden, in dem sich lokale Kultur- und Kreativschaffende ausLippstadt, die der Kultur- und Kreativwirtschaft, den öffentlichen Kultureinrichtungen, demVereinswesen oder dem Ehrenamt angehören, eintragen und damit ihr Angebot inKurzform einer breiten Öffentlichkeit präsentieren können. Der…

Von Wolfgang Streblow 22. Juli 2022 Aus

HANSEartWORKS 2023 in Torun / Polen

Lippstädter Künstlerinnen und Künstler können sich für Teilnahme am Internationalen Hansetag bewerben Lippstadt. Vom 22. bis zum 25. Juni 2023 findet der 43. Internationale Hansetag im polnischen Toruń statt. Gleichzeitig können sich Künstlerinnen und Künstler und das Publikum auf die 17. Auflage der Ausstellung HANSEartWORKS freuen. Das Leitthema ist „Weg der Gemeinschaft“ und meint damit…

Von Wolfgang Streblow 22. Juli 2022 Aus

Je t’aime

Ein Serge-Gainsbourg-Abend von Dominique Horwitz & Friends    Lippstadt. Am 27. April 23 wird der Schauspieler Dominique Horwitz in einem Serge-Gainsbourg-Abend im Stadttheater wieder einmal sein Gesangstalent unter Beweis stellen – und das nicht nur mit „Je t´aime“. Ursprünglich für Brigitte Bardot geschrieben, gilt die erotisch-aufgeladene Aufnahme des Songs „Je t’ aime… moi non plus“…

Von Maja Krause 15. Juli 2022 Aus