30 Minuten Orgelmusik

04.07.              Heinz-Hermann Grube (Lübbecke) 11.07.             Rainer Kamp (Hamm) 18.07.             Anne und Michael Carnevali (Hilden) 25.07.             Dirk Brödling (Bad Pyrmont)   01.08.             Paul F. Knizewski (Herford) 08.08.             Ulrike und Alfons Haselhorst (Oerlinghausen), Synthesizer und Orgel 15.08.              Matthias Berges (Heidelberg) 22.08.              Michael Hucht (Büren) 29.08.              Lukas Trunschke (Dresden)   05.09.              Līga Auguste (Vlotho) 12.09.              Jasmin Herbort (Herford) 19.09.              Christian Michel (Hannover)? 26.09.              Wolfgang Bahn (Vlotho)   Mai bis 26. September 2018 jeden Mittwoch 16.30 Uhr Marienkirche Eintritt frei

29. Rathausplatz-Festival

Auch in diesem Jahr lockt das Rathausplatz-Festival wieder zahlreiche Livemusik-Freunde aus Lippstadt und Umgebung mit 12 Abendveranstaltungen in die Innenstadt, und zwar jeweils donnerstags, freitags und samstags von 19.30 bis 22.30 Uhr. Das Programm besteht aus einer guten Mischung von Publikums-Lieblingen der letzten Jahre und neuen Bands, die ihre Festival-Premiere feiern. Nähere Informationen zum Programm des Festivals finden Sie unter www.rathausplatz-festival.de. Neben der Musik gibt es auch ein reichhaltiges Angebot von preiswerten Speisen und Getränken.   Am Mittwoch, dem 15. August wird für Jugendliche zusätzlich […]

Etat-Erhöhung für freie darstellende Künste in NRW

Nach sieben Jahren werden im Kulturhaushalt die Mittel für die Freien Darstellenden Künste erstmals wieder deutlich erhöht. Bereits in diesem Jahr gehen rund eine Million Euro mehr an die Freie Szene. Neben der Erhöhung der institutionellen Förderung wird im Zuge der Neustrukturierung unter anderem die Anzahl der Positionen in der Spitzenförderung verdoppelt und ein neues Fördermodul für exzellente Ensembles eingeführt. „Nordrhein-Westfalen hat eine lebendige Freie Szene, die auf eine rund vierzigjährige Geschichte zurückblickt. Mit der großen Zahl an Ensembles, Produktionshäusern, Netzwerken und Festivals ist das […]

Ausstellungseröffnung „Kinder Mobil“

Am 08.07.2018 eröffnete die Ausstellung „Kinder Mobil“ in der lippstädter Rathausgalerie mit einer unterhaltsamen Performance der Grundschulkinder der Hans-Christian-Andersen-Schule Bis zum 15.09.2018 können die Besucher die Ausstellung bei welcher die Abteilung Volkskunde des lippischen Landesmuseum Detmold in Kooperation mit dem Stadtmuseum Lippstadt Exponate des Lippstädter Stadtmuseums sowie dem lippischen Landesmuseum zur Verfügung stellt betrachten. geöffnet: Di-Sa, 10-12h und 15-17h und an jedem 1. So /Monat 10-12h Es dreht sich unter anderem um die Frage  wie mobil waren die lieben Kleinen eigentlich früher?   Heutzutage haben […]

Kulturrucksack Aktion „Minecraft-alles eckig“

Vom 16.07. bis zum 17.07. 2018 fand die Aktion des Kulturrucksacks NRW „Minecraft-alles eckig“ statt. In der Gartenanlage am Haus des Gastes in Bad Waldliesborn bauten die Kinder am ersten Tag Boxen um am darauffolgenden Tag an dem es mit dem Walibo-Express zu der Fliehburg der Suderlage ging mit den gehämmerten und bemalten Boxen Minecraft-Kuben nachzubauen und zu bespielen. Zurück am Haus des Gastes gab es am Nachmittag eine Stärkung für alle um bei Kräften zu bleiben. Das tolle Sommerwetter bot den Kindern die Möglichkeit […]

Mit der Kultur-Card durch die Ferien

Und wieder heißt es in den Ferien: Kostenlos ins Museum! Mit der Kultur-Card gibt es freien Eintritt in die Kunstsammlung NRW in Düsseldorf und in das Deutsche Museum in Bonn. Das gilt pro Karte für bis zu zwei Kinder/Jugendliche und zwei Erwachsene. Neben den Sonderausstellungen und Sammlungen locken auch tolle Aktionen!  

Konzert von Aeham Amad in der Jakobikirche

Das Konzert von Aeham Ahmad findet am 29.9.18 in der Jakobikirche in Lippstadt statt und wird präsentiert von der AG Integration. Der Kartenvorverkauf für diese Veranstaltung startete bereits am Montag den 9.7.18. PM AWO-Diakonie Aeham Ahmad-Sept 2018  

Ausstellungseröffnung „concrete delusion“ im Stadtmuseum – Donnerstag, 12.07.2018 19 Uhr

Ein internationales Ausstellungsprojekt Recherchen – Präsentationen – Perspektiven – Diskussionen Das Projekt „Concrete Delusion“ widmet sich der Frage, wie man in europäischen und postsowjetischen Ländern heute mit dem Material Beton in Form von industriellen und architektonischen Fragmenten und Hinterlassenschaften umgeht. Auf Basis künstlerischer Thesen und der Erforschung des öffentlichen Raumes werden neue Konzepte entwickelt, wie diese Betonelemente transformiert und in die Wahrnehmung von „Skulpturen im öffentlichen Raum“ inkludiert werden können. Durch künstlerische Interventionen werden Wertigkeit und Transformationsmöglichkeiten der Betonfragmente sichtbar gemacht und ein neues Bewusstsein […]

Unterwegs mit dem Kulturrucksack

Samstagnachmittag, es ist sonnig, es ist heiß, am Piratenspielplatz am Wohnpark-Süd. Ein paar Kinder schauen ob was los ist, da biegt ein blauer Bulli in die Straße ein. „Hey, das Spielmobil“, ruft die kleine Lara. Kurz darauf kommt ein zweiter Bulli, mit Pferdeanhänger, Uwe Albert mit seiner fliegenden Bildhauerbude. Carol Reeve vom Verein für unsere Kinder e.V. steigt aus und hat den Trommler Michael Meurer mitgebracht. Die Kinder sind schon ganz erwartungsvoll und helfen beim Aufbau dieser spontanen Kirmes. Michael Meurer packt seine Trommeln aus […]

„Youth Hansa“ auf den Hansetagen in Rostock

Vom 20. bis zum 24. Juni fand der 38. internationale Hansetag in Rostock statt. Mit dabei war auch in diesem Jahr wieder die Jugendorganisation „Youth Hansa“. Sie ist bereits seit 1998 fester Bestandteil der Hanse und somit wurden auch in Rostock dieses Jahr wieder rund 100 Jugenddeligierte aus den verschiedensten Hansestädten im Alter von 15 bis 26 Jahren teil des 800 jährigen Jubiläums der Hansestadt Rostock und zahlreichen Events während der Hansetage. Die Unterkunft der Youth Hansa war bereits ein kleines Abenteuer. Auf fünf Schiffen […]