Kategorie: Corona

Überbrückungshilfe III

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWI) sowie das Bundesfinanzministerium (BMF) haben sich darauf verständigt, die bisherige Überbrückungshilfe II über das Jahresende 2020 hinaus zu verlängern und auszuweiten. Diese Überbrückungshilfe III hat eine Laufzeit von Januar 2021 bis Juni 2021. Dazu gehört auch die sogenannte „Neustarthilfe für Soloselbstständige“. Damit soll der besonderen Situation von Soloselbständigen, insbesondere Künstlerinnen und Künstlern…

Von Anna-Sophie Renning 16. November 2020 Aus

Bund gibt weitere Unterstützung für Kultur- und Kreativwirtschaft in der Pandemie bekannt

Zugangsvoraussetzung zur Novemberförderung für indirekt und mittelbar Betroffene bleibt dennoch viel zu hoch Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, begrüßt, dass der Bund die Eckpunkte für weitere Hilfen für die Kultur- und Kreativwirtschaft bekannt gegeben hat. Im Rahmen der Überbrückungshilfe III wurde eine spezielle Neustarthilfe für Solo-Selbständige vereinbart. Zusätzlich zur Erstattung von Fixkosten können…

Von Anna-Sophie Renning 16. November 2020 Aus

Einigung über Abschlagszahlung für Novemberhilfen

Wie uns vom Städtetag NRW zu den Förderbedingungen der Novemberhilfen mitgeteilt wird, haben sich das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) und das Bundesministerium der Finanzen (BMF)  nunmehr über das Verfahren der Abschlagzahlungen geeinigt. Die Antragstellung ist ab der letzten Novemberwoche 2020 möglich. Erste Abschlagzahlungen sollen ebenfalls noch im November erfolgen. Das Verfahren der Abschlagszahlung…

Von Anna-Sophie Renning 16. November 2020 Aus

Kein Präsenzunterricht in der Musikschule

Kein Präsenzunterricht in der Musikschule Schulkooperationen laufen weiter/ Informationen über neuen Internetauftritt abrufbar Aufgrund der Vorgaben der Coronaschutzverordnung darf die Conrad-Hansen-Musikschule derzeit keinen Präsenzunterricht anbieten. Wie bei der Schulschließung im Frühjahr werden wieder möglichst viele der betroffenen Unterrichte im Online-Format angeboten. „Wir haben im Frühjahr sehr gute Erfahrungen mit den Online-Unterrichten gemacht, sodass wir jetzt…

Von Anna-Sophie Renning 4. November 2020 Aus

Angepasste Regelungen für Dienststellen

Angepasste Regelungen für Dienststellen Kultureinrichtungen teilweise geschlossen Aufgrund der seit Montag, 2. November 2020, geltenden Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen gelten auch für die verschiedenen Institute und Dienststellen der Stadt Lippstadt angepasste Regelungen: Die Volkshochschule sagt bis auf Weiteres alle Veranstaltungen und Kurse ab, die nicht ausbildungs- oder berufsbezogen sind. Zu den Kursen, die weiterhin angeboten…

Von Anna-Sophie Renning 4. November 2020 Aus

Lippstädter Weihnachtsmarkt findet nicht statt

Lippstädter Weihnachtsmarkt findet nicht statt Corona lässt Eisbahn und Budenzauber in diesem Jahr nicht zu Auch in Lippstadt wird es in diesem Jahr keinen Weihnachtsmarkt geben. Vor dem Hintergrund des Bund-Länder-Beschlusses in der vergangenen Woche und der seit heute (2. November) geltenden Coronaschutzverordnung hat sich die Kultur und Werbung Lippstadt (KWL) als Veranstalter entschieden, die…

Von Anna-Sophie Renning 3. November 2020 Aus

Kreisweite 7-Tage-Inzidenz über 35

Verschärfte Coronaschutzregeln greifen – Mund-Nasenschutz-Pflicht wird ausgeweitet, geringere Personenzahl bei Feiern, keine Veranstaltungen über 1.000 Personen Am Sonntag ist im Kreis Soest der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen innerhalb von sieben Tagen überschritten worden. Er liegt aktuell bei 37,8. Damit greifen laut Coronaschutzverordnung automatisch verschiedene Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor der Verbreitung des Virus (Gefährdungsstufe…

Von Anna-Sophie Renning 27. Oktober 2020 Aus