Kategorie: Rund um die Literatur

Bücherschätze und mehr zu entdecken

Ab 11. Oktober läuft der Medienflohmarkt in der Stadtbücherei Schnäppchenjäger aufgepasst: Ab dem 11. Oktober startet in der Stadtbücherei der Bücher – und Medienflohmarkt. Bis zum 26. Oktober werden Literatur aus allen Sachgebieten sowie Kinder- und Jugendbücher, Konsolenspiele, DVDs, Hörspiele und Gesellschaftsspiele während der Öffnungszeiten in der Bücherei zum Verkauf angeboten. Die Stadtbücherei trennt sich…

Von Elwina Friebus 11. Oktober 2021 Aus

Bücherei startet kontaktlosen Medienservice

Nutzer können bis zu zehn Medien ausleihen und kontaktlos abholen Lippstadt. Aufgrund der aktuellen Änderungen der Coronaschutzverordnung kann die Thomas-Valentin-Stadtbücherei ab Dienstag, 12.01.2021, wieder einen kontaktlosen Medienservice anbieten. Dabei können die Nutzer über den Online-Bibliothekskatalog unter www.lippstadt.de nach den gewünschten Medien recherchieren und per E-Mail an stadtbuecherei@stadt-lippstadt.de mit dem Betreff „Medienservice“ oder telefonisch unter 02941/…

Von Elwina Friebus 11. Januar 2021 Aus

Basis-Service bei der Stadtbücherei

Weiterhin kein Aufenthalt sowie keine Sitz- oder Arbeitsplätze Aufgrund der aktuellen Coronakrise und vor dem Hintergrund, die Verbreitung des Virus einzudämmen, war die Thomas-Valentin-Stadtbücherei seit dem 16. März geschlossen. Währenddessen konnte aber die Ausleihe von Medien über einen kontaktlosen Ausleihservice ermöglicht werden. Im nächsten Schritt Richtung regulärer Betrieb bietet die Bücherei ab sofort einen etwas…

Von Anne Gorski 4. Juni 2020 Aus

Zahlreiche Einsendungen für Stadtmuseum

Anfang April startete das Lippstädter Stadtmuseum einen Schreibaufruf unter dem Motto „Mein Tag in der Corona-Krise“. Seitdem sind zahlreiche Einsendungen beim Team des Stadtmuseums eingegangen – per Post oder per E-Mail. Die Einsendungen kommen nicht nur aus Lippstadt, sondern auch aus Erwitte, Warstein, Sundern, Geseke oder Arnsberg. „Wir schaffen auf diese Weise eine wichtige Quelle…

Von Anne Gorski 25. Mai 2020 Aus

Die Kulturstrolche beim „Der Patriot“

Der Patriot in Lippstadt öffnet seit diesem Jahr auch für das Projekt „Kulturstrolche“ seine Türen. An diesem Tag war die 4a der Niels-Stensen Grundschule die erste, der am Landesprojekt beteiligten Schulen, die Einblick in den Redaktionsbetriebs am Wasserturm bekamen. Zuerst erfuhren die Kinder viel über die Geschichte der Zeitung und die ersten Auflagen des Patrioten.…

Von Anne Gorski 20. Dezember 2019 Aus

Bibliotheken in NRW dürfen sonntags öffnen

Die Landesregierung möchte die öffentlichen Bibliotheken stärken. Als eine von vielen Maßnahmen hat der Landtag am 9.10.2019 mit den Stimmen aller Fraktionen beschlossen, dass Bibliotheken in NRW künftig auch an Sonntagen für maximal 6 Stunden öffnen dürfen. Die Entscheidung, ob dies tatsächlich geschieht, überlässt das Land den jeweiligen Trägern. Ist dies auch ein Thema für…

Von Anne Gorski 21. November 2019 Aus

Mit Coolman unterwegs – Rüdiger Bertram liest für Schüler in der Stadtbücherei

Noch bevor Rüdiger Bertram den Schülern des Ostendorf-Gymnasiums aus seinem Buch vorliest, wird es lustig: Angeblich würde er nämlich aus einem Buch für Kindergartenkinder vorlesen – das hätte ihm seine Tochter empfohlen. Gut, dass die Sechstklässler schlau genug sind, den „Bluff“ zu durchschauen. Anschließend stellt der Kinderbuchautor die Hauptfiguren seiner Comic-Bücher vor. Dazu zeichnet er…

Von Anne Gorski 10. Oktober 2019 Aus

Syncronsprecher Preisverleihung an Norbert Langer

„Ich weiß was Sie jetzt denken, und Sie haben recht.“ Norbert Langer als Stimme von Tom Selleck in „Magnum“ (1980). Bei der Vergabe des sechsten Synchronsprecherpreises der Stadt Lippstadt erlebten die Gäste im Lippstädter Cineplex neben echten Leinwandsequenzen auch dieses Mal wieder „Kopfkino“ vom Allerfeinsten. Denn mit dem diesjährigen Preisträger Norbert Langer kamen die großen…

Von Anne Gorski 7. Oktober 2019 Aus

Buch über Johannes Westermann veröffentlicht

Eine der bekanntesten historischen Persönlichkeiten, die in Lippstadt gewirkt hat, ist der Theologe Dr. Johannes Westermann. Seine zwei Bücher, die er in den Jahren 1524/1525 in Lippstadt drucken ließ, sind die ältesten gedruckten Bücher Westfalens mit direktem Bezug zur Reformation. Dr. Norbert Nagel und Dr. Robert Peters veröffentlichten die Drucke sowie einen Brief Westermanns buchstabengetreu…

Von Lara Feid 19. März 2018 0

Thomas-Valentin-Literaturpreisverleihung in der Jakobikirche

Am Freitag den 6. Oktober 2017 fand die 7. Thomas-Valentin-Literaturpreisverleihung in der Jakobikirche in Lippstadt statt. Seit dem Jahr 1993 vergibt die Stadt Lippstadt alle vier Jahre diesen Literaturpreis. Er ist mit 5.000 Euro dotiert. Nach bisher sechs verliehenen Preisen an Markus Werner, Ilija Trojanow, Angela Kraus, Ulrich Woelk, Karl-Heinz Ott und Jenny Erpenbeck zuletzt…

Von Lara Feid 18. Oktober 2017 0

Dokumentation des 4. Lippstädter Kulturforums

Das 4. Lippstädter Kulturforum ist erfogreich zu Ende gegangen.  70 Lippstädter Bürger haben sich mit der Kulturentwicklungsplanung der Stadt auseinandergesetzt und das Kulturpolitische Leitbild beraten und einstimmig verabschiedet. Es wird am 10.05.2016 im Schul- und Kulturausschuss zur politischen Beratung eingebracht. Ein zweiter Schwerpunkt des Tages war die erstmalige Betrachtung der Kultur- und Kreativwirtschaft als Teil…

Von Wolfgang Streblow 26. April 2016 0