Kategorie: Fachdienst Kultur und Weiterbildung

Neue Mitarbeiterin

Ich bin Maja Krause und arbeite nun ein Jahr lang hier im Fachdienst Kultur und Weiterbildung als Bundesfreiwilligendienstlerin. Ich freue mich über die Möglichkeit, an spannenden Aktionen teilzuhaben und viele neue Erfahrungen zu sammeln! In meiner Freizeit spiele ich Volleyball beim TV Lipperode und schwimme beim DLRG OG Benninghausen. Außerdem höre ich gerne Musik oder…

Von Maja Krause 2. September 2021 Aus

Bücherei startet kontaktlosen Medienservice

Nutzer können bis zu zehn Medien ausleihen und kontaktlos abholen Lippstadt. Aufgrund der aktuellen Änderungen der Coronaschutzverordnung kann die Thomas-Valentin-Stadtbücherei ab Dienstag, 12.01.2021, wieder einen kontaktlosen Medienservice anbieten. Dabei können die Nutzer über den Online-Bibliothekskatalog unter www.lippstadt.de nach den gewünschten Medien recherchieren und per E-Mail an stadtbuecherei@stadt-lippstadt.de mit dem Betreff „Medienservice“ oder telefonisch unter 02941/…

Von Elwina Friebus 11. Januar 2021 Aus

Namen statt Nummern

Im Laufe des Jahres 2020 entsteht durch Dirk Raulf in Lippstadt die Heimat-Bibliothek. Am 17.Juni 2020 wurde die Bibliothek um das Buch „Namen statt Nummer“ von Cristina Cattaneo erweitert. Hier geht es zum Text im Heimat.kunden Blog. Die Bücher werden mit einem Prägestempel-Exlibris versehen, nummeriert und kommentiert. Nach Abschluss des Projekts verbleibt die 366bändige „Heimat-Bibliothek“ als…

Von Wolfgang Streblow 18. Juni 2020 Aus

Hilfsmaßnahmen für freiberuflich tätige Kulturschaffende

Freiberuflich tätige Kulturschaffende sind von der gegenwärtigen Corona-Pandemie in besonderem Maße wirtschaftlich betroffen. Die Hilfsmaßnahmen von Bund und Ländern leisten eine erste Hilfestellung. Auch die Kommunen unterstützen Kulturschaffende mit vielfältigen Maßnahmen. Die Hilfsangebote stehen bundesweit jedoch nicht flächendeckend zur Absicherung des Lebensunterhalts zur Verfügung, so dass Kulturschaffende ggf. auf Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach…

Von Anne Gorski 25. Mai 2020 Aus

Städtischer Verkehrsverein übernimmt Patenschaft für fünf Theatersessel

Mit einer Patenschaft über fünf Theatersessel beteiligt sich der Städtische Verkehrsverein an dem Spendenprojekt für die neue Theaterbestuhlung. Bei einer Führung über die Theaterbaustelle überraschte Verkehrsvereinsvorsitzender Stefan Hoffmann KWL-Geschäftsführerin Carmen Harms mit dieser freudigen Nachricht. Über 30 Mitglieder des Verkehrsvereins hatten die Gelegenheit wahrgenommen, mit Brigitte Schlaaff vom Fachdienst Gebäudewirtschaft der Stadt Lippstadt die Baustelle…

Von Anne Gorski 5. Februar 2020 Aus

Spurensuche im Baltikum – 27. Ausgabe der „Lippstädter Spuren“ vorgestellt

Die „kleine Lippstadtbibliothek“ von Christof Sommer ist seit dieser Woche wieder ein bisschen gewachsen. Im Beisein von Vertretern des Heimatbundes Lippstadt, der Hansegesellschaft Lippstadt und des Fachdienstes Kultur und Weiterbildung der Stadt Lippstadt erhielt der Bürgermeister die neueste Ausgabe der „Lippstädter Spuren“. Das 27. Heft trägt den Titel „Die Westfälischen Wurzeln der gesellschaftlichen und staatlichen…

Von Anne Gorski 16. Dezember 2019 Aus

Kulturstrolche in der Stadtbücherei

Die 2b der Niels-Stensen-Grundschule waren das erste mal als Kulturstrolche unterwegs. Ihre 1. Station war die Thomas-Valentin-Stadtbücherei, wo Sie von Frau Weyrich in Empfang genommen wurden. Zusammen wurde sich das Bilderbuch „DIE HEMPELS RÄUMEN AUF!“ angeguckt. So verstanden, die Kinder schnell warum die Ordnung in einer Bücherei so wichtig ist. Die Kulturstrolche sollten sich im…

Von Anne Gorski 5. Dezember 2019 Aus

„Zelte der Begegnung“ – Auch auf Gotland wird gestrickt

Anlässlich der Internationalen Hansetage in Brilon, hat sich der gemeinnützige KUNTERBUNT e.V. mit der Künstlerin Ute Lennartz-Lembeck zusammen geschlossen. Aus diesem Zusammenschluss sollen so „Zelte der Begegnung enstehen“, mehr erfahren Sie im Beitrag hier. In Bergen/Gotland haben sich bereits sehr viele Menschen an diesem besonderem Projekt beteiligt. Die „Zelte der Begegnung“, werden so genauso international…

Von Anne Gorski 4. Dezember 2019 Aus

„Zelte der Begegnung“ – Teilnahme erwünscht

Der Kunterbuntverein e. V. ist ein Verein mit 60 Mitgliedern aus Brilon. Der Verein betreibt einen gemeinnützigen Laden. Dort werden gespendete Kleidungsstücke und Spielzeug zu kleinen Preisen verkauft und so soziale Projekte in der Region unterstützt. Im Rahmen der Internationalen Hansetage veranstaltet der Verein ein internationales Handarbeitscafé und ein Repair Café. Außerdem hat sich KUNTERBUNT…

Von Anne Gorski 28. November 2019 Aus

Encaustic Malerei – Kulturrucksack Aktion

Samstag dem 16. November 2019 10 Kinder starteten vom Kunstraum 21 in die unendlichen Weiten, passend zu dem Kulturrucksack Motto „Sterne, Planeten und Kometen“. Susanne Oppel und Dieter Wassermann empfingen die Kinder im Kunstraum 21 in Lippstadt. Zuerst erfuhren die Kinder etwas über die verschiedenen Techniken der Encaustic Malerei und über die zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten. Nach interessanten…

Von Anne Gorski 22. November 2019 Aus

Kulturstrolche in der HABA Digitalwerkstatt

Auch die Schüler*Innen der 2. Klassen der Josefschule hatten ihren ersten Ausflug als Kulturstrolche. Ausgerüstet mit den blauen Kappen ging es los zur HABA Digitalwerkstatt. Nach einer kurzen Einführung über das Thema „Formen“ wurde geklärt was man unter „Digitaler Kunst“ versteht. Die Mitarbeiter der HABA Digitalwerkstatt zeigten den Kindern zu Beginn ein paar Bilder, worin…

Von Anne Gorski 4. November 2019 Aus

Syncronsprecher Preisverleihung an Norbert Langer

„Ich weiß was Sie jetzt denken, und Sie haben recht.“ Norbert Langer als Stimme von Tom Selleck in „Magnum“ (1980). Bei der Vergabe des sechsten Synchronsprecherpreises der Stadt Lippstadt erlebten die Gäste im Lippstädter Cineplex neben echten Leinwandsequenzen auch dieses Mal wieder „Kopfkino“ vom Allerfeinsten. Denn mit dem diesjährigen Preisträger Norbert Langer kamen die großen…

Von Anne Gorski 7. Oktober 2019 Aus

Mr. Airbrush

Der große Meister in Sachen Airbrush, Ludwig Kestermann war wieder mal bei uns in Lippstadt und hat aus unseren Kulturrucksackkids echte Airbrusher gemacht. In nur wenigen Stunden, enstanden, nach ein paar Fingerübungen mit dem wertvollen Airbrushequipment, Bilder eines romantischen Sonnenuntergangs. Aus flachen Kreisen wurden, dreidimensionale Bälle, Kugeln oder Planeten. Kestermann erklärte, wie man die Pistole…

Von Uwe Albert 14. September 2018 Aus

Keine Langeweile in den Pfingstferien

Die ersten echten Pfingstferien seit 20 Jahren und Langeweile kam nicht auf, der Kulturrucksack-NRW machte es möglich. So war die fliegende Bildhauerbude zusammen mit dem Spielmobil vom Verein für unsere Kinder e.V. und dem Musiker Michael Meurer am Bewohnerzentrum an der Juchaczstraße und an der Richthofenstraße unterwegs. Mit Plakaten wurde das Kommen einen Tag vorher…

Von Uwe Albert 19. Juni 2018 Aus

Herbstkommission des Städtebundes „Die Hanse“

Am 20. und 21. Oktober 2017 tagte die Herbstkommission des Städtebundes „Die Hanse“ in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Bei einem Stadtrundgang und auf der Kommissionssitzung präsentierte das Organisationsteam des Büros Hanse Sail das Konzept des 38. Internationalen Hansetags Rostock 2018 – und weckte damit Begeisterung und Vorfreude. „Wir sind sehr gespannt auf diesen Hansetag…

Von Lara Feid 27. Oktober 2017 Aus