Kategorie: Fachdienst Kultur und Weiterbildung

Kulturstrolche in der Stadtbücherei

Die 2b der Niels-Stensen-Grundschule waren das erste mal als Kulturstrolche unterwegs. Ihre 1. Station war die Thomas-Valentin-Stadtbücherei, wo Sie von Frau Weyrich in Empfang genommen wurden. Zusammen wurde sich das Bilderbuch „DIE HEMPELS RÄUMEN AUF!“ angeguckt. So verstanden, die Kinder schnell warum die Ordnung in einer Bücherei so wichtig ist. Die Kulturstrolche sollten sich im…

Von Anne Gorski 5. Dezember 2019 Aus

„Zelte der Begegnung“ – Auch auf Gotland wird gestrickt

Anlässlich der Internationalen Hansetage in Brilon, hat sich der gemeinnützige KUNTERBUNT e.V. mit der Künstlerin Ute Lennartz-Lembeck zusammen geschlossen. Aus diesem Zusammenschluss sollen so „Zelte der Begegnung enstehen“, mehr erfahren Sie im Beitrag hier. In Bergen/Gotland haben sich bereits sehr viele Menschen an diesem besonderem Projekt beteiligt. Die „Zelte der Begegnung“, werden so genauso international…

Von Anne Gorski 4. Dezember 2019 Aus

„Zelte der Begegnung“ – Teilnahme erwünscht

Der Kunterbuntverein e. V. ist ein Verein mit 60 Mitgliedern aus Brilon. Der Verein betreibt einen gemeinnützigen Laden. Dort werden gespendete Kleidungsstücke und Spielzeug zu kleinen Preisen verkauft und so soziale Projekte in der Region unterstützt. Im Rahmen der Internationalen Hansetage veranstaltet der Verein ein internationales Handarbeitscafé und ein Repair Café. Außerdem hat sich KUNTERBUNT…

Von Anne Gorski 28. November 2019 Aus

Der Kulturrat Lippstadt besucht den Kulturrat Bochum

Das 30-jährige Bestehen des Kulturrats Bochums nahm der Lippstädter Kulturrat zum Anlass sich umfassend über dessen Geschichte, seiner Organisationsstruktur und Zielrichtung zu informieren. Der Namensvetter im Ruhrpott blickt auf eine lange Vereinsgeschichte zurück. Ein altes Zechengebäude in Bochum Gerthe wurde in Eigenleistung renoviert und zu einem Kulturzentrum umgebaut. Der Kulturat hat seine Raume im Erdgeschoss…

Von Anne Gorski 27. November 2019 Aus

Die Kulturstrolche der Niels-Stensen-Grundschule legen los

22. November 2019 Die 2a der Niels-Stensen-Grundschule starten nun auch mit dem Projekt „Kulturstrolche“. Zu Beginn erhalten die Kinder allerdings nicht nur die Kappen sondern ebenfalls ihr persönliches Kulturstrolche Heft. Dieses können sie mit Stickern füllen, welche sie nach jedem Besuch einer kulturellen Institution erhalten. Auch die Eindrücke die die Kulturstrolche während der Ausflüge gesammelt…

Von Anne Gorski 26. November 2019 Aus

Encaustic Malerei – Kulturrucksack Aktion

Samstag dem 16. November 2019 10 Kinder starteten vom Kunstraum 21 in die unendlichen Weiten, passend zu dem Kulturrucksack Motto „Sterne, Planeten und Kometen“. Susanne Oppel und Dieter Wassermann empfingen die Kinder im Kunstraum 21 in Lippstadt. Zuerst erfuhren die Kinder etwas über die verschiedenen Techniken der Encaustic Malerei und über die zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten. Nach interessanten…

Von Anne Gorski 22. November 2019 Aus

Kulturstrolche in der HABA Digitalwerkstatt

Auch die Schüler*Innen der 2. Klassen der Josefschule hatten ihren ersten Ausflug als Kulturstrolche. Ausgerüstet mit den blauen Kappen ging es los zur HABA Digitalwerkstatt. Nach einer kurzen Einführung über das Thema „Formen“ wurde geklärt was man unter „Digitaler Kunst“ versteht. Die Mitarbeiter der HABA Digitalwerkstatt zeigten den Kindern zu Beginn ein paar Bilder, worin…

Von Anne Gorski 4. November 2019 Aus

Ausschreibung Kulturrucksack 2020 – Neue Projekte für den Kulturrucksack gesucht

Abgabefrist ist der 16.12.2019 Ziel des Kulturrucksackprogramms ist es, den zehn bis 14-jährigen insbesondere auch außerhalb des schulischen Kontexts und nah an ihren eigenen „Lebenswelten“ neue Zugänge von kulturellen Angeboten und Räume der eigenen kreativen Gestaltung zu eröffnen. Um Kinder und Jugendliche in diesem Alter auch außerhalb der Schulen zu erreichen und an ihre Lebenswelten…

Von Anne Gorski 31. Oktober 2019 Aus

Syncronsprecher Preisverleihung an Norbert Langer

„Ich weiß was Sie jetzt denken, und Sie haben recht.“ Norbert Langer als Stimme von Tom Selleck in „Magnum“ (1980). Bei der Vergabe des sechsten Synchronsprecherpreises der Stadt Lippstadt erlebten die Gäste im Lippstädter Cineplex neben echten Leinwandsequenzen auch dieses Mal wieder „Kopfkino“ vom Allerfeinsten. Denn mit dem diesjährigen Preisträger Norbert Langer kamen die großen…

Von Anne Gorski 7. Oktober 2019 Aus

Zuschüsse für freie Kulturträger

Anträge können noch bis Ende September gestellt werden Die Stadt Lippstadt fördert nicht-professionelle freie Kulturträger, wenn diese ihren Sitz oder Wirkungskreis in Lippstadt haben. Den Förderrichtlinien zugrunde liegt das kulturpolitische Leitbild der Stadt Lippstadt. Neben künstlerischen Kriterien werden bei der Vergabe auch bildungspolitische sowie gesellschaftspolitische Aspekte und Fragen der außerschulischen bzw. non-formalen Bildung, der Alltagskultur,…

Von Anne Gorski 10. September 2019 Aus

Mr. Airbrush

Der große Meister in Sachen Airbrush, Ludwig Kestermann war wieder mal bei uns in Lippstadt und hat aus unseren Kulturrucksackkids echte Airbrusher gemacht. In nur wenigen Stunden, enstanden, nach ein paar Fingerübungen mit dem wertvollen Airbrushequipment, Bilder eines romantischen Sonnenuntergangs. Aus flachen Kreisen wurden, dreidimensionale Bälle, Kugeln oder Planeten. Kestermann erklärte, wie man die Pistole…

Von Uwe Albert 14. September 2018 Aus

Bufdi-Jahr zu Ende

So schnell vergeht ein Jahr… heute ist bereits mein letzter Tag als Bufdi im Fachdienst für Kultur und Weiterbildung Lippstadt und ich blicke auf eine unglaublich schöne Zeit mit tollen Menschen zurück. Es war ein Jahr indem ich nicht nur viel über die Verwaltung und den kulturellen Bereich Lippstadts erfahren konnte, sondern vorallem auch viel…

Von Lara Feid 17. August 2018 Aus

Keine Langeweile in den Pfingstferien

Die ersten echten Pfingstferien seit 20 Jahren und Langeweile kam nicht auf, der Kulturrucksack-NRW machte es möglich. So war die fliegende Bildhauerbude zusammen mit dem Spielmobil vom Verein für unsere Kinder e.V. und dem Musiker Michael Meurer am Bewohnerzentrum an der Juchaczstraße und an der Richthofenstraße unterwegs. Mit Plakaten wurde das Kommen einen Tag vorher…

Von Uwe Albert 19. Juni 2018 Aus

Social-Media-Pause

Ab dem 25. Mai tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir  eine kurze Social-Media-Pause einlegen, um den Blog für die Stadt Lippstadt auf den neuesten Stand zu bringen. Sobald wir wieder aktiv sind, erfahren Sie dies über die Seite  https://kultur-in-lippstadt.de/ Dort erhalten Sie weiter aktuelle News aus Lippstadt…

Von Lara Feid 24. Mai 2018 Aus