Kategorie: Vereine aus der Region

„Zelte der Begegnung“ – Teilnahme erwünscht

Der Kunterbuntverein e. V. ist ein Verein mit 60 Mitgliedern aus Brilon. Der Verein betreibt einen gemeinnützigen Laden. Dort werden gespendete Kleidungsstücke und Spielzeug zu kleinen Preisen verkauft und so soziale Projekte in der Region unterstützt. Im Rahmen der Internationalen Hansetage veranstaltet der Verein ein internationales Handarbeitscafé und ein Repair Café. Außerdem hat sich KUNTERBUNT…

Von Anne Gorski 28. November 2019 Aus

Lippstädter Weihnachtsmarkt – Eisbahn und Lichterglanz

29. November bis 23. Dezember, Lippstadt wirtk in der Adventszeit besonders schön. Die Schaufenster und die Straßen sind dekoriert und stimmen so auf die besinnliche Weihnachtszeit ein. Der Lippstädter Weihnachtsmarkt läd dabei auf dem Rathausplatz und in der Absenkung an der Marienkirche sowie an der Jakobikirche zum schlendern ein. In diesem Jahr laden wieder viele…

Von Anne Gorski 17. November 2019 Aus

Chormusik zum Advent – Philharmonischer Chor des Dortmunder Musikvereins

Samstag, 30. November 2019, 17.30 Uhr  Im Advent wird es auch in Dortmund weihnachtlich und besinnlich. Nutzen Sie die Möglichkeit, von dem Philharmonischen Chor des Dortmunder Musikvereins auf eine Reise mit genommen zu werden. Es werden Werke von Palestrina, Tallis, Mendelssohn, Schubert, Bruckner und Walker gespielt. Lassen Sie sich so bereits zu Beginn der Adventszeit…

Von Anne Gorski 13. November 2019 Aus

Tanzen wie Kometen

Lets fly and dance „Die Kometen“-Tanzshow beim TSC-Castell Am Sonntag den 20.10.2019 um 13.30 Uhr wurde das Tanzprojekt „Let´s fly and dance“ des TSC-Castell unterstützt durch das Landeskulturprogramm Kulturrucksack, aufgeführt. Die professionellen Tanzlehrer Marleen Schubert, John Bakuma und Steffi Falk haben mit einer 25-köpfigen Gruppe von Kindern eine Urban-dance Performance erarbeitet und einstudiert. Eine Tanzshow…

Von Uwe Albert 21. Oktober 2019 Aus

Fernweh 360°: „Culture Curry – Auf den Spuren der Liebe“

Montag, 7. Oktober um 19 Uhr Mit „Culture Curry – Auf den Spuren der Liebe“ startet die neue Saison der VHS-Veranstaltungsreihe Fernweh 360° in Kooperation mit dem Patriot. Es handelt sich um eine Live-Reportage in Indien. Diese Art von Reisebericht ist in keinem Reiseführer zu finden. Es geht nicht nur um die vielen schönen Orte…

Von Anne Gorski 1. Oktober 2019 Aus

FRÜHJAHRSPUTZ

Der Verein »Lippstädter Welle – Make it happen<<, der sich für eine künstliche Flusswelle auf der Lippe im Herzen der Stadt einsetzt, plant am kommenden Samstag, den 17. März 2018, einen offiziellen „Frühjahrsputz“. Unter dem Motto „Die Verschmutzung der Ozeane beginnt vor unserer Haustür – tun wir etwas dagegen!“ sind freiwillige engagierte Bürger herzlich dazu…

Von Josef Wittrock 15. März 2018 Aus

Musik aus dem Norden

Der Musikzug Lippstadt-Nord e.V. wurde 1989 durch den damaligen Oberst Franz Mußhoff gegründet. 30 Kinder und Jugendliche begannen damals die Ausbildung und traten 1990 zum Schützenfest im Lippstädter Norden das erste Mal auf. Breit aufgestellt ist der Musikzug mit seinem zur Verfügung stehenden Instrumenten, wie Querflöten, Trommeln, Lyra, Pauke, Becken und verschiedenen Percussion-Instrumenten. Auch breit…

Von Uwe Albert 5. Mai 2017 Aus

Stadtrat entscheidet über wichtige Kulturthemen

Am heutigen Montagabend stehen in der Ratssitzung wichtige Kulturthemen auf der Agenda. Mit dabei sind  interessante und teilweise kontroverse Themen. Für den Kulturrat geht es um die Sitze in 2 Gremien und das Wortfestival soll nächstes Jahr zurückkehren. Das Wortfestival war in den vergangenen Jahren immer ein voller Erfolg und schlug hohe Wellen, weit über…

Von Josef Wittrock 26. September 2016 Aus

35 Jahre – Der Weltladen sagt DANKE

Von 10 bis 14 Uhr lädt der Weltladen alle Freunde, Förderer und Kunden zu einem Umtrunk mit fairem Fingerfood und musikalischem Rahmenprogramm ein. Um 20 Uhr präsentiert das „Cactus Junges Theater“ aus Münster die Solo-Theater/ Tanz-Produktion „Das liegt im Blut/ ist in the Blood“. Die Schauspielerin Gifty Wiafe, eine junge Frau aus Ghana, lebt in…

Von Josef Wittrock 17. September 2016 Aus

„Flüchtlingen ein Gesicht geben“

So heißt die aktuelle Ausstellung der AWO im Stadtmuseum Lippstadt. Mit Bildern und Interviews erzählen die Flüchtlinge ihre emotionalen Geschichten und lassen uns teil an ihren Wünschen und Träumen haben. Holger Künemund hat die Ausstellung mitorganisiert, er weiß wie schwer es ist, neu in Deutschland zu sein: „Wir sind in unserer Gruppe (fast) alle Migranten…

Von Josef Wittrock 16. September 2016 Aus

Weltladen Lippstadt- Fairtrade seit 35 Jahren

Woher kommt eigentlich der Kaffee am Morgen? Vom kleinen Bauern auf einer romantischen Farm bestimmt nicht… warum eigentlich nicht? Genau das hat sich eine Hand voll Lippstädter gedacht und 1981 den „Weltladen“ eröffnet. Damals hieß der übrigens noch „3. Weltladen“, erst 1990 gab es die Umbenennung. Das Ziel war ganz klar: faire Produkte anbieten- fair…

Von Josef Wittrock 15. September 2016 Aus

Von Damaskus nach Lippstadt

Ein syrischer Flüchtling über die Kultur in Lippstadt Wer in Frankreich mal eine Portion Frosch- Schenkel gegessen hat, oder in der Türkei über einen Basar geschlendert ist, hat vielleicht schon mal einen richtigen Kulturshock erlebt. Fakt ist: Kultur wird uns meistens dann richtig bewusst, wenn sie ungewohnt ist. Grund genug mal einen frischen Blick auf…

Von Josef Wittrock 8. September 2016 Aus

Vortrag „Syrien: Mein Land vor dem Krieg“

Moaz Tatary ist Reisekaufmann aus Damaskus und hat vor seiner Flucht nach Deutschland als Reiseleiter in Syrien gearbeitet. Mit diesem Vortrag möchte er dem Lippstädter Publikum sein Heimatland Syrien mit vielen Bildern, Musik und syrischen Köstlichkeiten auf eine andere Weise nah bringen, als es zurzeit in den Medien vertreten ist. Die Veranstaltung findet auf Arabisch…

Von Josef Wittrock 4. September 2016 Aus

Vortrag „Syrien: Mein Land vor dem Krieg“

Moaz Tatary ist Reisekaufmann aus Damaskus und hat vor seiner Flucht nach Deutschland als Reiseleiter in Syrien gearbeitet. Mit diesem Vortrag möchte er dem Lippstädter Publikum sein Heimatland Syrien mit vielen Bildern, Musik und syrischen Köstlichkeiten auf eine andere Weise nah bringen, als es zurzeit in den Medien vertreten ist. Die Veranstaltung findet auf Arabisch…

Von Josef Wittrock 7. August 2016 Aus