Kategorie: Förderung

Dauerhafte Erhöhung der Landesmittel für öffentliche Musikschulen

Im Schwerpunkt kulturelle Bildung der Stärkungsinitiative Kultur spielen die öffentlichen Musikschulen NRWs eine wichtige Rolle Auf der Mitgliederversammlung des Landesverbands der Musikschulen (LVdM) berichtete der Parlamentarische Staatssekretär Klaus Kaiser aus dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen über aktuelle Planungen des Landes NRW im Bereich der Musikschulen. Die Landesregierung setzt mit der Stärkungsinitiative…

Von Anna-Sophie Renning 30. November 2020 Aus

Förderung für Künste im interkulturellen Dialog

Mit rund 600.000 Euro unterstützt das Land auch im kommenden Jahr Projekte der kulturellen Vielfalt in Nordrhein-Westfalen Bewerbungen für 2021 ab sofort möglich Mit dem Programm „Künste im interkulturellen Dialog“ fördert das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen künstlerische Projekte, die die prägende kulturelle Vielfalt des Landes sichtbar und erlebbar machen und den…

Von Wolfgang Streblow 27. August 2020 Aus

Neuerscheinung: Frauen und Männer im Kulturmarkt

Bericht zur wirtschaftlichen und sozialen Lage Der Deutsche Kulturrat berichtet im neuesten Kulturpolitischen Wochenreport von der neuen Studie „Frauen und Männer im Kulturmarkt“. Im Wochenreport heißt es: …“Nach den Studien „Arbeitsmarkt Kultur“ (2013) und „Frauen in Kultur und Medien“ (2016) legen die Autoren nun die dritte umfängliche Untersuchung zur wirtschaftlichen und sozialen Lage in Kulturberufen…

Von Wolfgang Streblow 4. August 2020 Aus

FÖRDERAUFRUF LWL

KULTURSTIFTUNG ANTRÄGE FÜR KULTURPROJEKTE IN WESTFALEN-LIPPE BIS 31.08.2020 STELLEN Projekte aus Kunst, Musik, Literatur, Tanz, Theater, Film und Landeskunde – das Förderspektrum der LWL-Kulturstiftung in Münster deckt die kulturelle Vielfalt in der Region Westfalen-Lippe ab. In diesem Jahr ist die Beteiligung am bundesweiten Themenjahr „2021 – Jüdisches Leben in Deutschland“ ein Förderschwerpunkt, der das allgemeine…

Von Anne Gorski 3. Juli 2020 Aus

„World of illusion“ – Illusionsmalerei

Am vergangenen Freitag nahmen zehn Kinder an unserer Kulturrucksack Aktion „Illusionsmalerei“ mit dem Streetartisten Philipp Uthmann teil. Mit Pastellkreiden und Strassenkreide wurden im Innenhof der Stadtbücherei optische Täuschungen auf das Pflaster gemalt. Gemeinsam mit dem Künstler konzipierten unsere Kulturrucksack-Kids das Farbkonzept und die Formen. Zuerst wurde mit Hilfe von einfacher Geometrie die Umrisse skizziert und…

Von Anne Gorski 30. Juni 2020 Aus

Geförderte Kulturträger 2019 – Jahresberichte

Auf Grund der aktuellen Situation musste die für den 26.05.2020 geplante Sitzung des Schul- und Kulturausschuss der Stadt Lippstadt ausfallen. Wie in jedem Frühjahr berichten die von der Stadt Lippstadt geförderten Kultureinrichtungen eigentlich hier über ihre Aktivitäten in öffentlicher Sitzung. Auch in diesem Jahr möchten wir wieder Einblick in die Arbeit der verschiedenen Kulturträger in…

Von Wolfgang Streblow 9. Juni 2020 Aus

Open Call »Digitale Dramaturgie« – Kultursekretariat Gütersloh

Bewerbungsfrist: 25. Juni 2020 Worum geht es? Mit dem Förderprogramm »Digitale Performance« fördert das NRW KULTURsekretariat (NRWKS) seit 2015 performative Projekte, die technologisch und narrativ digital ausgerichtet sind.Die digitale Bühne gewinnt nicht erst seit der aktuellen Krise zunehmend Bedeutung.Gleichzeitig verstärkt und beschleunigt die Corona-Epidemie die Dringlichkeit. Deshalb hat das NRWKS sein Förderprogramm erweitert: Im Rahmen…

Von Anne Gorski 5. Juni 2020 Aus

Projektaufruf #NRWzeigtKultur

Das Kultursekretariat NRW Gütersloh möchte in seinem Jubiläumsjahr 2020 Projekte unterstützen, die neue digitale Wege beschreiten, um Kunst und Kultur in den digitalen öffentlichen Raum zu bringen. Dabei wird ein Hauptaugenmerk auf Formate gesetzt, die eine Interaktion mit dem Publikum ermöglichen. Unter dem Jubiläums-Hashtag #NRWzeigtKultur können Projektergebnisse in den Sozialen Medien anschaulich gebündelt und neu…

Von Anne Gorski 3. Juni 2020 Aus

Fliegende Bildhauerbude wieder on tour

Am vergangenen Wochenende war die fliegende Bildhauerbude wieder unterwegs. Am Freitag den 22. Mai 2020 legte sie einen Stop am Piratenspielplatz im Wohnpark Süd ein. Am darauffolgenden Samstag am Familienzentrum am Rüsing in Lippstadt. Nachdem das Spielmobil vom Verein für unsere Kinder, der Trommler Michael Meurer und der Bildhauer Uwe Albert ihr Equipment aufgebaut hatten,…

Von Anne Gorski 25. Mai 2020 Aus

Hilfsmaßnahmen für freiberuflich tätige Kulturschaffende

Freiberuflich tätige Kulturschaffende sind von der gegenwärtigen Corona-Pandemie in besonderem Maße wirtschaftlich betroffen. Die Hilfsmaßnahmen von Bund und Ländern leisten eine erste Hilfestellung. Auch die Kommunen unterstützen Kulturschaffende mit vielfältigen Maßnahmen. Die Hilfsangebote stehen bundesweit jedoch nicht flächendeckend zur Absicherung des Lebensunterhalts zur Verfügung, so dass Kulturschaffende ggf. auf Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach…

Von Anne Gorski 25. Mai 2020 Aus

„heimat.kunden“ – Blog

Ja, das ist mein Geburtshaus. Wir befinden uns in Lippstadt-Benninghausen am alten Bahnhof. Ein schönes altes Backsteinhaus. Es hat an der Fassade ordentlich Kriegsschäden, wie Sie sehen, da ist im 2. WK eine Luftmine hochgegangen. Die wollten eigentlich eine Lokomotive treffen. Andreas Vogel Mehr zu dem Imker und Bienensachverständigen Dr. Andreas Vogel aus Benninghausen, der…

Von Anne Gorski 23. Mai 2020 Aus

„heimat.kunden“ Jahresprojekt – Website ist online

Die erste Veranstaltung im Rahmen des Jahresprojektes „heimat.kunden“ hat bereits stattgefunden. Die Website www.heimat-kunden.de ist nun auch online. Zentraler Bestandteil dieser Website ist der BLOG, in dem täglich Texte, Fotos, Sounds und Bücher zu dem Projekt eingestellt werden. Ferner erhalten Sie weitere Informationen über die geplanten Veranstaltungen, samt der dazugehörigen Plakatreihe.

Von Anne Gorski 13. März 2020 Aus

Städtischer Verkehrsverein übernimmt Patenschaft für fünf Theatersessel

Mit einer Patenschaft über fünf Theatersessel beteiligt sich der Städtische Verkehrsverein an dem Spendenprojekt für die neue Theaterbestuhlung. Bei einer Führung über die Theaterbaustelle überraschte Verkehrsvereinsvorsitzender Stefan Hoffmann KWL-Geschäftsführerin Carmen Harms mit dieser freudigen Nachricht. Über 30 Mitglieder des Verkehrsvereins hatten die Gelegenheit wahrgenommen, mit Brigitte Schlaaff vom Fachdienst Gebäudewirtschaft der Stadt Lippstadt die Baustelle…

Von Anne Gorski 5. Februar 2020 Aus

„(D)ein Ding“ – Projektförderung

Bis zum 28. Februar 2020 Neue künstlerische Wege entdecken, neue Projektformate erproben, jugendkulturelle Themen und Ausdrucksformen aufgreifen. All das darf und kann in der Förderreihe „(D)ein Ding“ geschehen und zwar mit und für Jugendliche. Sie möchten mit neuen Formaten & Projekten experimentieren? Und das vielleicht auch prozessorientiert? Mit Jugendlichen zusammen arbeiten und sie zum Ausgangspunkt…

Von Anne Gorski 6. Dezember 2019 Aus