Kategorie: Rund um’s Ehrenamt

„Bufdis“ für alle Fälle gesucht! – Bundesfreiwillige für VHS, Stadtbücherei, Musikschule und weitere Einrichtungen gesucht

Die Schule ist vorbei, wie geht es weiter? Eine Frage, die sich viele Schüler nach den letzten Prüfungen stellen. Wie wäre es mit einem freiwilligen Engagement, zum Beispiel im Bundesfreiwilligendienst? Die Stadt Lippstadt bietet in unterschiedlichen Bereichen die Möglichkeit als Bundesfreiwilliger – kurz „Bufdi“ – praktische Erfahrungen zu sammeln, unterschiedliche Arbeitsbereiche kennenzulernen und Neues auszuprobieren.…

Von Anne Gorski 21. Februar 2020 Aus

„Mehr Frauen in die lokale Politik“ – Letzte Sitzung mit positiven Resümee

10 Veranstaltungen, 30 Teilnehmerinnen und ein spannendes politisches Jahr: So lässt sich die Veranstaltungsreihe „Mehr Frauen in die Politik„, die im Januar 2019 gestartet ist, beschreiben. Die Veranstaltungsreihe – eine Kooperation der Gleichstellungsstelle und der VHS Lippstadt – hatte sich zum Ziel gesetzt, interessierten Frauen zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen Fachwissen und praktische Hilfestellung an die Hand…

Von Anne Gorski 14. Februar 2020 Aus

Frauenwahlrecht 1919 bis 2019 – Arbeitskreis Frauengeschichte sucht Fotos

Für die Veröffentlichung des Arbeitskreises Frauengeschichte zum Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht, 1919 bis 2019“ werden noch Fotos von einigen Frauen gesucht, die 1919 für den Lippstädter Stadtrat (Stadtverordnetenversammlung) kandidierten. Es handelt sich dabei um: Helene Dreesbeimdieke, geborene Sommerkamp und Tochter von Metzgermeister Johannes Sommerkamp Klara Holle, Ehefrau des städtischen Musikdirektors Karl Holle Sophie Maas, Lehrerin,…

Von Anne Gorski 13. Dezember 2019 Aus

Holzbaustelle zum Ausleihen – Verein für unsere Kinder e.V. ermöglicht Anschaffung von über 5.000 Steinen

Eine Holzbaustelle gibt es jetzt im Jugend- und Familienbüro der Stadt Lippstadt auszuleihen. Für Familienfeste, Kindergeburtstage, Straßenfeste und Spielaktionen ist die Holzbaustelle ein echter Hingucker. Nach den guten Erfahrungen beim Parkzauber 2018 entstand im Lokalen Bündnis für Familie die Idee, die Holzbausteine dauerhaft anzuschaffen. Der Verein für unsere Kinder e.V. sagte spontan seine finanzielle Unterstützung…

Von Max Frost 24. Juni 2019 Aus

„Lippstädter Rose“ 2018: Vorschläge für besondere Verdienste gesucht

Auszeichnung fürs Ehrenamt: Mit der Verleihung einer besonderen Ehrennadel, der „Lippstädter Rose“, ehrt die Stadt Lippstadt bereits zum 14. Mal Verdienste auf dem Gebiet der ehrenamtlichen Tätigkeit. Die Lippstädter Rose ist eine Ehrenadel in Form der Lipperose. Mit dieser Auszeichnung, die der Rat der Stadt Lippstadt beschlossen hat, sollen herausragende Aktivitäten, insbesondere in den Bereichen…

Von Streblow 10. Juli 2017 Aus

Weltladen Lippstadt- Fairtrade seit 35 Jahren

Woher kommt eigentlich der Kaffee am Morgen? Vom kleinen Bauern auf einer romantischen Farm bestimmt nicht… warum eigentlich nicht? Genau das hat sich eine Hand voll Lippstädter gedacht und 1981 den „Weltladen“ eröffnet. Damals hieß der übrigens noch „3. Weltladen“, erst 1990 gab es die Umbenennung. Das Ziel war ganz klar: faire Produkte anbieten- fair…

Von Josef Wittrock 15. September 2016 Aus

Dokumentation des 4. Lippstädter Kulturforums

Das 4. Lippstädter Kulturforum ist erfogreich zu Ende gegangen.  70 Lippstädter Bürger haben sich mit der Kulturentwicklungsplanung der Stadt auseinandergesetzt und das Kulturpolitische Leitbild beraten und einstimmig verabschiedet. Es wird am 10.05.2016 im Schul- und Kulturausschuss zur politischen Beratung eingebracht. Ein zweiter Schwerpunkt des Tages war die erstmalige Betrachtung der Kultur- und Kreativwirtschaft als Teil…

Von Streblow 26. April 2016 Aus

Aus „Kultursalon“ wird „Kreativnetzwerk“

Die Lippstädter Autorin Rita Fust hat gemeinsam mit dem Lippstädter Jörg Rosenthal die Idee des „Kultursalons“ weiterentwickelt und im 4. Kulturforum vorgestellt. Ganz neu ist eine Facebook-Gruppe, die frisch eingerichtet wurde. Diese Facebook-Gruppe soll Lippstädter Künstlern, Kreativen und Kulturschaffenden eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten und zur Planung von Gruppentreffen dienen. Die Vorläufer waren der…

Von Streblow 15. April 2016 Aus