Kategorie: Schulen

JEKITS – Musikalisches Bildungsprogramm

Das JEKITS Programm startet zum neuen Schuljahr Musikalisches Bildungsprogramm jetzt auch an „Grundschule im Kleefeld“. Mit dem neuen Schuljahr startet an der Grundschule im Kleefeld das vom Land NRW geförderte musikalische Bildungsprogramm „JEKITS – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“. Die Grundschule hat sich an ihren beiden Standorten Dedinghausen und Hörste für den Schwerpunkt „Singen“ entschieden.…

Von Anne Gorski 17. Oktober 2019 Aus

100 Jahre Filmmusik – Orchesterkonzert in der Gesamtschule

Freitag, 4.10.2019 Unter dem Titel „100 Jahre Filmmusik“ präsentiert die Conrad-Hansen-Musikschule, ein ungewöhnliches Orchesterkonzert in der Aula der Gesamtschule. Ein Orchester mit über 60 jungen Musikern aus Hamm und der polnischen Stadt Kalisz nimmt das Publikum mit auf einen Streifzug durch 100 Jahre Filmgeschichte mit Musik aus deutschen, polnischen und internationalen Filmen. Dabei erklingen Klassiker…

Von Anne Gorski 30. September 2019 Aus

iPad Training für Lehrer am Europa-Gymnasium Warstein

Im Mai dieses Jahres stellte VHS-Leiterin Frauke Mönkeberg in der Schulleiterkonferenz in Warstein ein differenziertes Schulungskonzept zum Thema „Unterrichten mit iPads“ vor. „An dieser Stelle können wir die Schulen mit unseren Medientrainern bedarfsgerecht vor Ort unterstützen und begleiten.“,freut sich die VHS-Chefin. Das Europa-Gymnasium Warstein nutze nach der Sommerpause Teile aus dem VHS-Angebot, um den Lehrerinnen…

Von Anne Gorski 26. September 2019 Aus

Kulturstrolche unterwegs

Tanzstudio Neitzke Am 25.06. ist die 4b der Hans-Christian-Andersen-Schule trotz sehr hoher Temperaturen Richtung Stadtzentrum losgezogen, um im Rahmen des „Kulturstrolche“-Projektes das Tanzstudio Neitzke zu besuchen. Gegen die Sonne gut gerüstet, waren die Kinder mit ihren orangenen „Kulturstrolche“-Kappen. Wie auch bei ihrem letzten Besuch im Tanzstudio, begrüßte die Tanzlehrerin Dagmar Lombardia die Schülerinnen und Schüler.…

Von Annika Röper 2. Juli 2019 Aus

Bildungspartnerschaft verlängert – Stadtarchiv und Ostendorf-Gymnasium setzen Kooperation fort

Es geht weiter: Die Bildungspartnerschaft zwischen dem Stadtarchiv Lippstadt​ und dem Ostendorf-Gymnasium​ wurde jetzt offiziell verlängert. Seit Juni 2013 existiert die Kooperation zwischen Schule und Stadtarchiv im Rahmen der Initiative „Bildungspartner NRW“. „Ziel der Partnerschaft ist es, dass die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Archivarbeit bekommen und natürlich auch in die Lippstädter Geschichte“,…

Von Max Frost 28. Januar 2019 Aus

Musikalische Bildung für Grundschüler

Rund 75.000 Kinder nehmen im aktuellen Schuljahr an dem Programm „JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ teil. Damit erreicht das Programm nach einer vierjährigen Ausbauphase ein Drittel aller Grundschulkinder in ganz Nordrhein-Westfalen. Insgesamt stellt das Land jährlich rund elf Millionen Euro Kulturfördermittel für die Durchführung von „JeKits“ zur Verfügung.  „Die musikalische Förderung von Kindern…

Von Annika Röper 18. Dezember 2018 Aus

Autorenlesung in der Stadtbücherei – Gina Mayer liest für Schüler aus „Der magische Blumenladen“

Lippstadt. „Mein Lieblingsbuch ist immer das, was ich als letztes geschrieben habe“, verrät Kinderbuchautorin Gina Mayer bei Ihrer Vorlesung in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei. Die Autorin las für die vierten Schulklassen der Nikolaischule, der Grundschule Hörste und der Grundschule Am Weinberg aus ihrem Buch „Der magische Blumenladen“.   Aber auch einige ihrer anderen Bücher stellte die Autorin,…

Von Max Frost 25. September 2018 Aus

„Rausgemobbt 2.0“: Cybermobbing auf der Studiobühne

Cybermobbing. Ein großes Thema in der heutigen Zeit. In der virtuellen Welt sind viele Millionen Menschen unterwegs und schicken sich tagtäglich Nachrichten in Form von Texten, Bildern oder aber auch Videos. Genau das kann im schlimmsten Fall zu solchen Situationen führen wie sie das Mädchen „Chris“ aus dem Theaterstück „Rausgemobbt 2.0.“ erleben musste. Ein Video…

Von Lara Feid 15. November 2017 Aus

Die neuen Kulturstrolche aus Walibo

Mit der Frage: „Wisst ihr eigentlich was die Kulturstrolche alles machen?“, begann der Besuch des Fachdienstes Kultur und Weiterbildung der Stadt Lippstadt bei der Niels-Stensen Grundschule in Bad Waldliesborn. „Wir machen dann ganz viele Ausflüge!“ kam von vielen Schülern zurück. Seit dem 26.09.2017 dürfen sich dort nun die Kinder der 2. Klasse als Kulturstrolche bezeichnen.…

Von Lara Feid 27. September 2017 Aus

Tanz und Schauspiel für Jedermann

Seit dreißig Jahren gibt es bei der Conrad-Hansen-Musikschule Lippstadt bereits das Fachgebiet „Tanz für Kinder und Jugendliche“.Unter der Leitung von Dagmar C. Weinert hat sich das Angebot seitdem stetig erweitert. Mittlerweile gibt es zusätzlich Schauspielklassen und der Unterricht beschränkt sich nicht mehr nur auf eine Altersgruppe, sondern Menschen im Alter von fünf bis 80 Jahren…

Von Lara Feid 8. September 2017 Aus

Superstarke Stahlskulpturen

Erstmalig fand die Aktion „Stahlskulpturen“ am Mikado in Lippstadt statt. Mit Plasmaschneider, Kompressor und Schweißgerät kam schweres Equipment zum Einsatz, für den Kulturrucksack. Die Teilnehmer entwarfen Figuren, machten Schablonen und übertrugen ihre Entwürfe auf die Stahlplatten. Der Bildhauer Uwe Albert und sein Assistent Timo Dalhoff schnitten diese mit einem Plasmaschneider aus.  Um die Skulpturen zu…

Von Josef Wittrock 12. April 2017 Aus

Einladung zum Schul- und Kulturausschuss

Sehr geehrte Damen und Herren, die Stadt Lippstadt lädt sie herzlich am Dienstag den 22.11.2016 zum Schul- und Kulturausschuss ein. Die öffentliche Sitzung beginnt um 18:00 Uhr im Sitzungsraum E.08, Ostwall 1  in 59555 Lippstadt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Entwurf des Haushaltsplanes, das Stadtmuseum Lippstadt, die Kulturentwicklungsplanung, in Lippstadt mit „Kunst im…

Von Josef Wittrock 18. November 2016 Aus

Fast wie Picasso

Grundschüler entdecken die Welt der Malerei. „So, was brauchen wir denn alles zum Malen?“, fragt Maler Salvatore Orrù. Er schaut dabei in die aufgeregten Gesichter von 25 Kindern. Die antworten ihm auch sofort: „Blätter, Farben Pinsel, Wasser!“, rufen die Grundschüler aufgeregt. Die 2. Klässler besuchen den Künstler in seinem Atelier im Rahmen des Projekts „Kulturstrolche“.…

Von Josef Wittrock 7. September 2016 Aus