Die Kulturstrolche beim „Der Patriot“

Die Kulturstrolche beim „Der Patriot“

20. Dezember 2019 Aus Von Anne Gorski

Der Patriot in Lippstadt öffnet seit diesem Jahr auch für das Projekt „Kulturstrolche“ seine Türen. An diesem Tag war die 4a der Niels-Stensen Grundschule die erste, der am Landesprojekt beteiligten Schulen, die Einblick in den Redaktionsbetriebs am Wasserturm bekamen.

Zuerst erfuhren die Kinder viel über die Geschichte der Zeitung und die ersten Auflagen des Patrioten. Die alten Drucktechniken wurden vorgestellt und die Kulturstrolche konnten alte Schreibmaschinen und Setzmaschinen bestaunen.

Sie lernten das Verlagswesen, durch einen Film kennen, welcher den Prozess von der Idee für einen Artikel bis zur fertigen Zeitung beim Abonnenten dokumentierte.

Der Chefredakteur Dominik Friedrich stellte sich den neugierigen Fragen der Kinder rund um den Beruf des Redakteurs. Gemeinsam mit den Kulturstrolchen erklärte er den digitalen Prozess des „Zeitung machens“.

Das Highlight der Kinder an diesem Tag, war allerdings das Schreiben ihres eigenen Zeitungsberichtes, welcher noch diese Woche mit einem Foto der Kulturstrolche erscheinen wird.