Schlagwort: Lippstadt

„Dance days“ – Kulturrucksacktanzprojekt TSC-Castell

„blue earth“ – Lebe deinen Traum, die Erde gibt dir den Raum Am Samstag, 01.08.2020 von 12.00-15.00 Uhr wird das Tanzprojekt „blue earth“ des Tsc-Castell unterstützt durch das Landeskulturprogramm Kulturrucksack, fortgeführt. Die professionellen Tanzlehrer Marleen Schubert, John Bakuma und Steffi Falk haben mit einer 20-köpfigen Gruppe von Kulturrucksackkindern eine Urban-dance Performance erarbeitet und einstudiert. Die…

Von Anne Gorski 25. Juli 2020 Aus

Styropordruck mit Susanne Oppel – Kulturucksack NRW

24.07.2020, von 15-17 Uhr Die Kulturrucksack Aktion „Styropordruck“ im Kunstraum 21 hat noch Plätze frei. Die Künstlerin Susanne Oppel zeigt euch wie man mit Styropor platten wundervolle künstlerische Drucke erzeugen kann. Die Aktion ist kostenlos. Anmeldungen können unter www.lippstadt.feripro.de unter der Rubrik: Ferienspaß 2020 erfolgen.

Von Anne Gorski 13. Juli 2020 Aus

Lippstädter Herbstwoche 2020 kann nicht stattfinden

Nun ist es offiziell: die aktuellste Fassung der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen vom 7. Juli 2020 untersagt Großveranstaltungen bis mindestens zum 31. Oktober 2020. Damit kann die traditionsreiche Lippstädter Herbstwoche in diesem Jahr nicht stattfinden. Auch wenn das Kirmes-Verbot nicht überraschend kommt, trifft sie die große Familie der Schausteller, der Herbstwochen-Fans, den Handel und die…

Von Anne Gorski 13. Juli 2020 Aus

„Lippstädter Rose“ für besondere Verdienste Stadt bittet um Vorschläge bis zum 11. September

Auszeichnung fürs Ehrenamt: Mit der Verleihung einer besonderen Ehrennadel, der „Lippstädter Rose“, ehrt die Stadt Lippstadt bereits zum 17. Mal Verdienste auf dem Gebiet der ehrenamtlichen Tätigkeit. Die Lippstädter Rose ist eine Ehrennadel in Form der Lipperose. Mit dieser Auszeichnung, die der Rat der Stadt Lippstadt beschlossen hat, sollen herausragende Aktivitäten, insbesondere in den Bereichen…

Von Anne Gorski 10. Juli 2020 Aus

VHS-Sommerakademie startet in die zweite Phase

Die Volkshochschule Lippstadt-Anröchte-Erwitte-Rüthen-Warstein zeichnet eine positive Zwischenbilanz zur VHS-Sommerakademie und blickt mit Vorfreude auf das Angebot für Juli und August, das weiterhin ein buntes Programm aus allen Sachbereichen bereithält und unter www.vhs-lippstadt.de gebucht werden kann. Kreative Köpfe, Kultur- und Naturliebhaber, Abenteuerlustige und Sprachbegeisterte haben bereits im Juni das vielfältige Angebot genutzt und abwechslungsreiche Stunden in…

Von Anne Gorski 10. Juli 2020 Aus

Nord- und Südkorea: 75 Jahre geteilt – VHS Lippstadt

Am Donnerstag den 25. Juni 2020, fand in der VHS Lippstadt in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Lippstadt ein spannender Vortrag zu Nord- und Südkorea statt. Doris Hertrampf, Vize-Präsidentin der bundesweiten Deutsch-Koreanischen Gesellschaft und ehemalige Botschafterin des Auswärtigen Amtes in Seoul und Pjöngjang, hielt einen fachlich fundierten und gleichfalls pointierten Vortrag zur koreanischen Halbinsel.…

Von Anne Gorski 7. Juli 2020 Aus

FÖRDERAUFRUF LWL

KULTURSTIFTUNG ANTRÄGE FÜR KULTURPROJEKTE IN WESTFALEN-LIPPE BIS 31.08.2020 STELLEN Projekte aus Kunst, Musik, Literatur, Tanz, Theater, Film und Landeskunde – das Förderspektrum der LWL-Kulturstiftung in Münster deckt die kulturelle Vielfalt in der Region Westfalen-Lippe ab. In diesem Jahr ist die Beteiligung am bundesweiten Themenjahr „2021 – Jüdisches Leben in Deutschland“ ein Förderschwerpunkt, der das allgemeine…

Von Anne Gorski 3. Juli 2020 Aus

„World of illusion“ – Illusionsmalerei

Am vergangenen Freitag nahmen zehn Kinder an unserer Kulturrucksack Aktion „Illusionsmalerei“ mit dem Streetartisten Philipp Uthmann teil. Mit Pastellkreiden und Strassenkreide wurden im Innenhof der Stadtbücherei optische Täuschungen auf das Pflaster gemalt. Gemeinsam mit dem Künstler konzipierten unsere Kulturrucksack-Kids das Farbkonzept und die Formen. Zuerst wurde mit Hilfe von einfacher Geometrie die Umrisse skizziert und…

Von Anne Gorski 30. Juni 2020 Aus

Öffnungszeiten der VHS während der Sommerferien

Öffnungszeiten der VHS-Geschäftsstelle Während der Sommerferien ändern sich auch die Öffnungszeiten der VHS. Montag bis Donnerstag:    8:30 – 12:30 Uhr und 15:00 – 18:00 Uhr Freitag:                                    8:30 – 12:30 Uhr VHS-Sommerakademie: Seit dem 2. Juni 2020 laufen bereits neue Kurse unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Verordnungen. Weitere Kursinformationen und Anmeldung über unsere Homepage. Die VHS-Geschäftsstelle können Sie…

Von Anne Gorski 25. Juni 2020 Aus

Namen statt Nummern

Im Laufe des Jahres 2020 entsteht durch Dirk Raulf in Lippstadt die Heimat-Bibliothek. Am 17.Juni 2020 wurde die Bibliothek um das Buch „Namen statt Nummer“ von Cristina Cattaneo erweitert. Hier geht es zum Text im Heimat.kunden Blog. Die Bücher werden mit einem Prägestempel-Exlibris versehen, nummeriert und kommentiert. Nach Abschluss des Projekts verbleibt die 366bändige „Heimat-Bibliothek“ als…

Von Wolfgang Streblow 18. Juni 2020 Aus

Ferienspaß 2020 – Programm online als E-Paper abrufbar

Das Programm steht, die Ferien können kommen: Mit über 200 Veranstaltungen von 48 verschiedenen Vereinen und Institutionen bietet der Ferienspaß in Lippstadt auch in diesem Jahr wieder volles Programm für die schulfreie Zeit im Sommer. Auch wenn unter den aktuellen Einschränkungen aufgrund Corona die Teilnehmerzahlen bei vielen Terminen reduziert werden mussten, können sich Kinder und…

Von Anne Gorski 15. Juni 2020 Aus

Naturspaziergang

„Alles ist gut, nur nicht überall; nur nicht immer, nur nicht für alle.“  (Novalis) Als Betreuer des Naturschutzgebietes Zachariassee haben wir die Aufgabe, Lebensräume für eine rapide schwindende Artenvielfalt zu gestalten und zu erhalten. Ich bin dort oft mit meiner Kamera unterwegs. Das Wetter im März und April war mal wieder ziemlich warm und trocken…

Von Anne Gorski 15. Juni 2020 Aus

Open Call »Digitale Dramaturgie« – Kultursekretariat Gütersloh

Bewerbungsfrist: 25. Juni 2020 Worum geht es? Mit dem Förderprogramm »Digitale Performance« fördert das NRW KULTURsekretariat (NRWKS) seit 2015 performative Projekte, die technologisch und narrativ digital ausgerichtet sind.Die digitale Bühne gewinnt nicht erst seit der aktuellen Krise zunehmend Bedeutung.Gleichzeitig verstärkt und beschleunigt die Corona-Epidemie die Dringlichkeit. Deshalb hat das NRWKS sein Förderprogramm erweitert: Im Rahmen…

Von Anne Gorski 5. Juni 2020 Aus