Schlagwort: Lippstadt

Markus Mauthe – An den Rändern des Horizonts

Seit 30 Jahren bereist der Naturfotograf Markus Mauthe die letzten Winkel der Erde fernab bekannter Reiserouten. Für sein neues Projekt in Zusammenarbeit mit der Umweltschutzorganisation Greenpeace machte er sich auf die Suche nach Menschen, die abseits unserer modernen Welt noch möglichst nahe an den Wurzeln ihrer indigenen Kulturen leben. Das Ergebnis dieser Expeditionen ist eine…

Von Max Frost 12. Juli 2019 Aus

Öffnungszeiten während der Sommerferien – VHS-Geschäftsstelle nur vormittags erreichbar

Während der Sommerferien von Montag, 15. Juli 2019, bis einschließlich Freitag, 23. August 2019, ist die VHS-Geschäftsstelle nur von 9 Uhr bis 13 Uhr geöffnet. Anfragen außerhalb der Öffnungszeiten können per Mail an vhs@stadt-lippstadt.de gestellt werden. Ab Montag, 26. August 2019, gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten. Weitere Informationen zu Kursangeboten und Anmeldungen sind unter www.vhs-lippstadt.de…

Von Max Frost 11. Juli 2019 Aus

Badespaß in Lippstadt – Ein Sommervergnügen damals und heute

Seit dem 06. Juli ist in der Rathausgalerie in Lippstadt eine neue Sonderausstellung zu sehen. Sie erzählt die Geschichte des Badens und der Sommerzeit in Lippstadt und seiner Umgebung. Ausgestellt sind zahlreiche Fundstücke aus Privatbesitz sowie aus dem Landesmuseum, die das Schwimmen in den Gewässern und den Bädern unserer Stadt lebhaft abzeichnen und den Ein…

Von Max Frost 9. Juli 2019 Aus

Wortfestival 2019 – „Im Fremden ungewollt zuhaus“

Vorhang auf: Vom 1. September bis zum 4. Oktober 2019 findet das beliebte Wortfestival – veranstaltet vom Kunst- und Vortragsring –  in Lippstadt statt. Das Motto lautet diesmal „Im Fremden ungewollt zuhaus“, wie es der Dichter Max Herrmann-Neiße mehrdeutbar formuliert hat. Verschiedene Künstlerinnen und Künstler haben sich unter diesem Motto bereit erklärt, das Wortfestival mitzugestalten.…

Von Max Frost 9. Juli 2019 Aus

39. Internationaler Hansetag in Pskow – Lippstädter Hanseaten erlebten interessante Erlebnisse und regen Austausch

Vor gut einer Woche fand im russischen Pskow der 39. Internationale Hansetag unter dem Motto „Aufeinander zugehen“ statt. Eine Delegation aus Lippstadt nahm unter Führung der stellvertretenden Bürgermeisterin Sabine Pfeffer und Graf Bernhard daran teil. Bei der Eröffnungszeremonie im Pskow Kreml gaben der Vormann der Hanse, Jan Lindenau, und offizielle Vertreter der Stadt und der…

Von Max Frost 8. Juli 2019 Aus

Kultur-Erlebnisse in Hülle und Fülle – Das Programmheft für die kommende Saison 2019/2020 liegt vor

Die Vielfalt und Fülle des Lippstädter Kulturangebots präsentiert sich im soeben erschienen Programmheft „KULTUR IN LIPPSTADT 2019 / 2020“. Ob Theater, musikalische Veranstaltungen, Lesungen, Kabarett und Comedy, Konzerte – klassisch, modern oder open-air, Ausstellungen, Veranstaltungen für Kinder, Stadtfeste und einiges mehr – das alles ist in „KULTUR IN LIPPSTADT 2019 / 2020“ zu finden. Aus…

Von Max Frost 5. Juli 2019 Aus

Thomas-Valentin-Bücherei mit neuer Leitung – Tahnee Exner hat am 1. Juli ihre Arbeit aufgenommen

Als neue Leiterin der Thomas-Valentin-Bücherei hat Tahnee Exner am 1. Juli ihre Tätigkeit in Lippstadt aufgenommen. Sie folgt Ulrike Weyrich, die seit 1986 die Leitung der Bücherei innehatte und diese aus persönlichen Gründen jetzt abgibt. Tahnee Exner war zuletzt als Bibliothekarin in der Stadtbibliothek Detmold beschäftigt. Die 36-Jährige kommt gebürtig aus Duderstadt und hat nach…

Von Max Frost 5. Juli 2019 Aus

Neues Gesicht, bewährte Publikumsrenner und viele Ideen – Städtepartnerschaft steuert auf großes Jubiläum zu

Die Städtepartnerschaft zwischen Lippstadt und Uden steuert auf ein besonderes Jubiläum zu: Wenn in ca. 500 Tagen das Jahr 2021 beginnt, startet auch das Jubiläumsjahr aus Anlass des 50-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft. Diese Erkenntnis ist für die Mitglieder des Lippstädter Partnerschaftskomitees ein besonderer Ansporn, Kontakte zu fördern, Begegnungen zu ermöglichen und neue Ideen zu entwickeln.…

Von Max Frost 25. Juni 2019 Aus

Holzbaustelle zum Ausleihen – Verein für unsere Kinder e.V. ermöglicht Anschaffung von über 5.000 Steinen

Eine Holzbaustelle gibt es jetzt im Jugend- und Familienbüro der Stadt Lippstadt auszuleihen. Für Familienfeste, Kindergeburtstage, Straßenfeste und Spielaktionen ist die Holzbaustelle ein echter Hingucker. Nach den guten Erfahrungen beim Parkzauber 2018 entstand im Lokalen Bündnis für Familie die Idee, die Holzbausteine dauerhaft anzuschaffen. Der Verein für unsere Kinder e.V. sagte spontan seine finanzielle Unterstützung…

Von Max Frost 24. Juni 2019 Aus

Jüdisches Leben in Lippstadt – Öffentliche Führung am 30. Juni

Am Sonntag, dem 30. Juni, bietet die Stadtinformation eine öffentliche Stadtführung zum Thema „Jüdisches Leben in Lippstadt“ an. Treffpunkt für den 90-minütigen Rundgang ist um 11 Uhr am Rathaus. Stadtführerin Barbara Birkert begleitet die Teilnehmer zu Orten, die an jüdisches Leben in Lippstadt erinnern, und stellt dabei auch Menschen vor, die unsere Stadt entscheidend mitgeprägt…

Von Max Frost 21. Juni 2019 Aus

Giebel, Gotik, Gründerzeit – Neue Stadtführung widmet sich dem Baustil des Historismus

Die Lippstädter Altstadt bezaubert Besucher mit ihrem besonderen Charme. Durch die gepflegten Gassen, entlang der stilvollen Fassaden und über die liebevoll gehegten und zum Teil unter Denkmalschutz stehenden Bäume weht ein Hauch von Nostalgie und der Atem der Geschichte hält die Altstadt ewig jung. Nur die Wenigsten wissen, dass zahlreiche der wunderschönen Häuser aus der…

Von Max Frost 21. Juni 2019 Aus

Ferienspaß 2019 – Sechs Wochen voller Spaß, Spannung und neuen Eindrücken

Das Programm steht, die Ferien können kommen: Mit über 300 Veranstaltungen von mehr als 60 verschiedenen Vereinen und Institutionen bietet der Ferienspaß in Lippstadt auch in diesem Jahr wieder volles Programm für die schulfreie Zeit im Sommer. Dabei reicht das Angebot, das vom Jugend- und Familienbüro der Stadt Lippstadt und dem Stadtjugendring e.V. zusammengestellt wurde,…

Von Max Frost 19. Juni 2019 Aus

Balduin bleibt grün – Fritzi Bender liest für Kindergartenkinder in der Stadtbücherei

„Wo hat Balduin sich wohl versteckt“, fragt Kinderbuchautorin und Komikerin Fritzi Bender in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei. Schnell haben die Kinder aus dem Kindergarten Esbeck, Kindergarten Fantadu und Kindergarten Pfiffikus aus Overhagen das kleine Chamäleon gefunden, um das es in dem Bilderbuch „Balduin bleibt grün“ geht. Dank der Bauchredekünste von Fritzi Bender und der Illustrationen von Charlotte…

Von Max Frost 19. Juni 2019 Aus