Schlagwort: Lippstadt

Westfälische Jugendhanse zu Gast in Lippstadt

Kennenlernen, Jahresplanung und ein sichtbares Zeichen der Hanse Nach einem knappen Jahr der Videokonferenzen und der Gründung auf dem Westfälischen Hansetag 2022 in Attendorn traf sich die Westfälische Jugendhanse am 11. März mit zehn Jugendlichen aus fünf verschiedenen Hansestädten in Lippstadt zum ersten Mal in Präsenz. Den weiteren Bericht können Sie hier finden:

Von Maximilian Victor 20. März 2023 Aus

„Ein Sommernachtstraum“ im August

Lippstadt. Passender als mitten im August konnte die Aufführung von Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“ gar nicht in den Spielplan genommen werden. Das 25. (!) Musical des Ehepaares Dr. Wolfgang König und Veronika te Reh wurde bei der Premiere im vergangenen Jahr in Ahlen mit stehenden Ovationen gefeiert. Sowohl das phantasievolle als auch üppige Bühnenbild, die farbenfrohen…

Von Maximilian Victor 16. März 2023 Aus

Hier stimmt was nicht! – Veranstaltungsreihe „LIPP|STADT|GESCHICHTE(n)“ rückt „Lippstädter Un-Geschichte(n)“ in den Fokus

Lippstadt. „Hier stimmt was nicht!“ In der Reihe LIPP|STADT|GESCHICHTE(n) des Stadtarchivs geht es diesmal um Geschichten zu Lippstadt, die gern erzählt werden, aber so entweder ganz oder teilweise nie passiert sind. Stadtarchivarin Dr. Claudia Becker nimmt am Mittwoch, 22.03.2023, ab 18 Uhr Namen, Daten und Ereignisse in den Blick, über die in der Stadt vieles erzählt wird,…

Von Maximilian Victor 16. März 2023 Aus

3000 Euro für Bildungspatenschaften

Lippstadt. Einen Beitrag in Höhe von 3000 Euro übergab die Bürgerstiftung „Pro Lippia“ jetzt an Frank Osinski von der Stadt Lippstadt. Eingesetzt werden soll das Geld für das städtische Projekt „Bildungspatenschaften“, das von Osinski koordiniert wird und über einen gezielten Einsatz finanzieller Mittel und persönlicher Unterstützung Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Familien unterstützt. „Leider bestimmt…

Von Maximilian Victor 16. März 2023 Aus

Chor- und Orchesterkonzert des Städtischen Musikvereins Lippstadt

Lippstadt.  Seine Werke gelten heute als Inbegriff des Klassischen. Dabei war Joseph Haydn im 18. Jahrhundert vor allem ein Erneuerer. Er schuf zentrale Gattungen, wie Streichquartett und Sinfonie, und hinterließ mit seinen vier Oratorien kompositorische Meilensteine, die bis weit ins 19. Jahrhundert hineinwirkten. Auch nach über 200 Jahren hat sein Oratorium „Die Schöpfung“ nichts an…

Von Maximilian Victor 16. März 2023 Aus

Sind wir wirklich allein im Universum?

Lippstadt. Sind wir wirklich allein im Universum? Auf diese Frage präsentiert Dr. Peter Zinn am Mittwoch, 15.03.2023, um 19 Uhr verschiedene Antworten – denn Astronomen, Planetenforscher, Exobiologen und sogar Philosophen und Soziologen haben sich so ihre Gedanken darüber gemacht. Wo sollte man nach außerirdischem Leben suchen? Wie würde es wohl aussehen? Und haben die USA…

Von Maximilian Victor 16. März 2023 Aus

Nathan der Weise – Schauspiel nach Gotthold Ephraim Lessing

Lippstadt. „Nathan der Weise“ ist ein Klassiker, schon 240 Jahre alt, gilt aber auch heute noch als Plädoyer für religiöse Toleranz. Lessings Werk ist wahrscheinlich keine Pflichtlektüre in Schulen mehr, sollte aber dennoch nicht vom jüngeren Publikum unbeachtet bleiben. So auch die modernere Inszenierung des a.gon Theaters München, das am 22. März um 20 Uhr im Stadttheater…

Von Maximilian Victor 16. März 2023 Aus

LUNARIS – nicht nur ein Weltraumabenteuer

Lippstadt. Mit der spannenden Begegnung zweier Wesen aus unterschiedlichen Welten erzählt „Lunaris“ die Geschichte einer unerwarteten Freundschaft: Die Geschichte von Philipp und Mipmop. Zu sehen ist sie am 21. März um 10 + 16 Uhr in einer Inszenierung von „United Puppets“ auf der Studiobühne des Lippstädter Stadttheaters. Es ist die fantastische Geschichte eines Jungen, der sich Tag für Tag…

Von Maximilian Victor 16. März 2023 Aus

Omid Bahadori mit Markus Korda

Lippstadt. Omid Bahadori kommt mit Gastmusiker Markus Korda (Mitglied der mongolisch persischen Musikgruppe Sedaa) am 18. März um 19.30 Uhr in den Kunstverein im Herzen von Lippstadt. Die Auflösung kultureller Barrieren ist bezeichnend für die Musik des Multi-Instrumentalisten und Komponisten Omid Bahadori. Der im Iran geborene, international bekannte Musiker kreiert in seinen Liedern eine bunte musikalische Welt…

Von Maximilian Victor 16. März 2023 Aus

4 Orchester – 1 Konzert: Zwei Konzerte an einem Wochenende

Lippstadt. Wenn sich vier Blasorchester aus der Region zu einem großen Orchester vereinen, ist das schon ein Augen- und Ohrenerlebnis der besonderen Art. Und genau das wird bei den beiden Konzerten am Sa., 18. März um 19 Uhr und am So., 19. März um 17 Uhr im Stadttheater der Fall sein. Die vier Blasorchester: Musikverein Bad Waldliesborn, Musikverein Mastholte,…

Von Maximilian Victor 16. März 2023 Aus

Von Ennio Morricone bis zum „Karneval der Tiere“

Lippstadt. Von Klassik bis Jazz: Am Freitag, 17. März 2023, präsentiert das Kollegium der Conrad-Hansen-Musikschule beim Lehrerkonzert in der Jakobikirche ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm von Klassik bis Jazz. Bei Kompositionen von Johann Sebastian Bach und von Ennio Morricone stellt Imke Petersen-Ludwig die Oboe als Soloinstrument vor, begleitet wird sie von einem Ensemble mit Streicher-Lehrkräften. Regina Merkel…

Von Maximilian Victor 16. März 2023 Aus

Lars Reichow kommt im November

Lippstadt. Das ausgefallene Gastspiel vom letzten Sonntag holte der Musik-Kabarettist am Sonntag, den 12. November 2023 um 18 Uhr auf der Studiobühne im Stadttheater nach. Bereits gekaufte Karten für den alten Termin behalten auch für neuen Termin ihre Gültigkeit, können aber auch in der Kulturinformation Lippstadt im Rathaus (Tel.: 02941 58511, Mail: post@kulturinfo-lippstadt.de, Mo – Fr 10 – 18 Uhr,…

Von Maximilian Victor 16. März 2023 Aus

Mögliche Einschränkungen aufgrund von Streik

Lippstadt. In der Tarifauseinandersetzung im Öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft Ver.di auch die Mitarbeiter der Stadt Lippstadt am Donnerstag, 16. März 2023, zum Streik aufgerufen. Die Stadt Lippstadt weist darauf hin, dass daher an diesem Tag die Thomas-Valentin-Stadtbücherei ganztägig geschlossen bleibt und auch die „Lange Lernnacht“ an diesem Termin ausfällt.

Von Maximilian Victor 16. März 2023 Aus