Schlagwort: Lippstadt

Duo-Recital – Fjodor Elesin, Violoncello & Kateryna Titova, Klavier

Sonntag, 8. März 2020, 18 Uhr Die Kammerkonzertreihe des Musikvereins wird 2020 fortgesetzt. Bestritten wird das Recital von zwei herausragenden Künstlerpersönlichkeiten der jüngeren Generation. Der Cellist Fjodor Elesin gewann seit 2007 ein Dutzend Internationale Auszeichnungen, die ukrainische Pianistin Kateryna Titova bringt es sogar auf sage und schreibe zwanzig 1. und 2. Preise. Für das Lippstädter…

Von Anne Gorski 6. März 2020 Aus

Landesprogramm Kultur und Schule

Initiative geht von Künstlerin/Künstler oder der Schule aus. Wer auf wen zugeht, ist gleich. Eine Dauerförderung bzw. Fortsetzungsmaßnahme an einer Schule mit gleichem Künstler ist nicht vorgesehen. Künstlerinnen und Künstler müssen eine professionelle Qualifikation und  Erfahrung in der Durchführung von künstlerischen Projekten mit Kindern nachweisen an Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen des Programms teilnehmen (beim Ersteinsatz…

Von Anne Gorski 4. März 2020 Aus

„Bufdis“ für alle Fälle gesucht! – Bundesfreiwillige für VHS, Stadtbücherei, Musikschule und weitere Einrichtungen gesucht

Die Schule ist vorbei, wie geht es weiter? Eine Frage, die sich viele Schüler nach den letzten Prüfungen stellen. Wie wäre es mit einem freiwilligen Engagement, zum Beispiel im Bundesfreiwilligendienst? Die Stadt Lippstadt bietet in unterschiedlichen Bereichen die Möglichkeit als Bundesfreiwilliger – kurz „Bufdi“ – praktische Erfahrungen zu sammeln, unterschiedliche Arbeitsbereiche kennenzulernen und Neues auszuprobieren.…

Von Anne Gorski 26. Februar 2020 Aus

Deep Schrott Doppelkonzert in Jakobi

7. März 20 Uhr Eintritt 15 € Karten an der Abendkasse Jakobikirche Lippstadt DEEP SCHROTT feat. Pinguin Moschner & d.o.o.r Dirk Raulf präsentiert seine beiden aktuellen Live-Projekte in einem Doppelkonzert. Das Bass-Saxophon-Ensemble DEEP SCHROTT hat für diesen Abend als Spezialgast den Tubisten Pinguin Moschner eingeladen, der dem Lippstädter Publikum noch gut bekannt ist von Konzerten…

Von Uwe Albert 24. Februar 2020 Aus

„Mehr Frauen in die lokale Politik“ – Letzte Sitzung mit positiven Resümee

10 Veranstaltungen, 30 Teilnehmerinnen und ein spannendes politisches Jahr: So lässt sich die Veranstaltungsreihe „Mehr Frauen in die Politik„, die im Januar 2019 gestartet ist, beschreiben. Die Veranstaltungsreihe – eine Kooperation der Gleichstellungsstelle und der VHS Lippstadt – hatte sich zum Ziel gesetzt, interessierten Frauen zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen Fachwissen und praktische Hilfestellung an die Hand…

Von Anne Gorski 14. Februar 2020 Aus

„Jugend musiziert“ – Drei Lippstädter bei Regionalwettbewerb erfolgreich

Auch in diesem Jahr haben wieder junge Musiker aus Lippstadt erfolgreich beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ teilgenommen. Bei dem Ende Januar in Hamm ausgetragenen Regionalwettbewerb überzeugte Aurelia Höing am Klavier, die in der Altersgruppe III einen zweiten Preis erreichte. Unterrichtet wird sie von Larissa Ott. Auch Sophia Grewe, unterrichtet von Li Duan, erreichte in der Altersgruppe…

Von Anne Gorski 13. Februar 2020 Aus

On stage – Lehrerkonzert der Conrad-Hansen-Musikschule

Freitag, 20. März 2020, 19:30 Uhr Unter dem Titel „On stage“ präsentiert die Conrad-Hansen-Musikschule bei ihrem Lehrerkonzert ein abwechslungsreiches Programm. Das jährlich stattfindende, Konzert hat sich zu einem echten Geheimtipp unter Musikfans entwickelt, bei dem sich die Pädagogen der Musikschule als leidenschaftliche Instrumentalisten und Sänger präsentieren. Arsen Ter-Tatshatyan wird das sehr selten im Konzert zu…

Von Anne Gorski 10. Februar 2020 Aus

Erwin Grosche „Großes Weltlexikon“ – Filme, Lieder, Kabarett Gesammelte

Donnerstag, 27. Februar 2020, 20 Uhr Gesammelte Erklärungen, Vermutungen und Leerstellen von A bis Z Erwin Grosche stellt neue Texte, ungewöhnliche Filme und bekannte Klassiker aus seinem neuen Buch „Grosches Weltlexikon“ vor. Grosches Weltlexikon ist ein Wegweiser in allen Notsituationen. Ein literarischer Helfer und Trostspender. Grosches Erklärungen, Dokumente und Zweifel lassen keine poetische Form aus,…

Von Anne Gorski 10. Februar 2020 Aus

„Tom Sawyer“ in englischer Sprache – Die Abenteuergeschichte

Mittwoch, 26. Februar 2020, 11 Uhr Mit „Tom Sawyer“ hat Mark Twain einen jugendlichen und freiheitsliebenden Romanhelden erschaffen, der Ende des 19. Jahrhunderts lebt und auf ungewollte Weise mit der harten Erwachsenenwelt zusammenstößt. Neben den beiden unzertrennlichen Freunden Tom Sawyer und Huckleberry Finn taucht noch die immer ratlose Tante Polly und das Mädchen Becky auf…

Von Anne Gorski 7. Februar 2020 Aus

Städtischer Verkehrsverein übernimmt Patenschaft für fünf Theatersessel

Mit einer Patenschaft über fünf Theatersessel beteiligt sich der Städtische Verkehrsverein an dem Spendenprojekt für die neue Theaterbestuhlung. Bei einer Führung über die Theaterbaustelle überraschte Verkehrsvereinsvorsitzender Stefan Hoffmann KWL-Geschäftsführerin Carmen Harms mit dieser freudigen Nachricht. Über 30 Mitglieder des Verkehrsvereins hatten die Gelegenheit wahrgenommen, mit Brigitte Schlaaff vom Fachdienst Gebäudewirtschaft der Stadt Lippstadt die Baustelle…

Von Anne Gorski 5. Februar 2020 Aus

Der gestiefelte Kater – Ein Märchenmusical nach den Gebrüdern Grimm

22. Februar 2020, 14:30 Uhr Am Karnevals-Samstag, zeigt die Musikbühne Mannheim in der Aula des Evangelischen Gymnasiums Lippstadt sein Märchenmusical „Der gestiefelte Kater“ für Zuschauer ab 5 Jahre. Mit viel Witz, kleinen und manchmal großen Tricks kämpft der clevere Kater für seinen Besitzer Heiner und benutzt dabei die Eitelkeiten und Gier der Menschen, um sie…

Von Anne Gorski 4. Februar 2020 Aus

„Madame Bovary“ – Ein Klassiker in modernem Gewand

Freitag, 14. Februar 2020, 20 Uhr Das Theater Wahlverwandte hat den Klassiker „Madame Bovary“ von Gustave Flaubert, wird in eine zeitgemäße, reduzierte und unterhaltsame Theaterfassung gebracht. Vertoß der guten Sitten Nach der Erstveröffentlichung wurde Flauberts Roman von der Zensur wegen Verstoßes gegen die guten Sitten angezeigt und in einem aufsehenerregenden Prozess freigesprochen. Kaum eine andere…

Von Anne Gorski 30. Januar 2020 Aus

Walter Sittler liest und spielt Dieter Hildebrandt – „Ich bin immer noch da“

Sonntag, 16. Februar 2020, 19 Uhr Walter Sittlers außergewöhnlich einfühlsame und gleichzeitig zwerchfellerschütternde Darbietung der Pointen Hildebrandts ist eine wunderbare Hommage an den großen Kabarettisten. Der 2013 verstorbene Künstler Dieter Hildebrandt galt als einflussreichster Kabarettist Deutschlands. Er gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Münchner Lach- und Schießgesellschaft und schuf die politisch-kabarettistischen Sendungen „Notizen aus der Provinz“…

Von Anne Gorski 29. Januar 2020 Aus

Marlene Dietrich – „The Kraut“

Eine musikalische Hommage an den Weltstar Sonntag, 2. Februar 2020, 15 Uhr 1987. Freiwillig gefangen in der eigenen Wohnung in Paris, Avenue Montaigne Nr.12, und der eigenen Legende plant ein Weltstar seine Beerdigung und kramt in seinen Erinnerungen: Marlene Dietrich. „The Kraut“ Zum zentralen Thema wird dabei ein anderer Abend in Paris, der mehr als…

Von Anne Gorski 28. Januar 2020 Aus