Kategorie: Rund um die Kultur

Oona Kastner „States of Euphoria“

Es war geplant, diese Performance im Juni 2020 in der Jakobikirche Lippstadt im Rahmen der „heimat.kunden“ aufzuführen. Das Projekt soll nun 2021 live gezeigt werden. Auf der Heimat-Kunden-Seite gibt es jetzt eine Video-Version, die für das Droste-Festival 2020 entstanden ist. Sie finden den Eintrag hier bei heimat-kunden.de. Oona Kastner – Konzept, Komposition, Stimme, KeyboardsUli Sigg…

Von Wolfgang Streblow 3. Juli 2020 Aus

Molière: Kommödien

Am 1. Juli 2020 stand für Dirk Raulf im Mittelpunkt seiner Heimat-Bibliothek Molières „Der Geizige“. Das Buch wird im Kontext eines SPIEGEL-Gesprächs mit dem Regisseur Leander Haußmann präsentiert. Sie finden den Eintrag bei heimat.kunden.de hier. Auf der Heimat-Kunden-Seite gibt es einen Kalender auf dem jederzeit die Beiträge aller Tage angewählt werden können. Als „Artist in…

Von Wolfgang Streblow 3. Juli 2020 Aus

FÖRDERAUFRUF LWL

KULTURSTIFTUNG ANTRÄGE FÜR KULTURPROJEKTE IN WESTFALEN-LIPPE BIS 31.08.2020 STELLEN Projekte aus Kunst, Musik, Literatur, Tanz, Theater, Film und Landeskunde – das Förderspektrum der LWL-Kulturstiftung in Münster deckt die kulturelle Vielfalt in der Region Westfalen-Lippe ab. In diesem Jahr ist die Beteiligung am bundesweiten Themenjahr „2021 – Jüdisches Leben in Deutschland“ ein Förderschwerpunkt, der das allgemeine…

Von Anne Gorski 3. Juli 2020 Aus

Werde Teil des Earth-Speakr-Netzwerks

Es ist inspirierend zu sehen, wie Millionen junger Menschen in ganz Europa leidenschaftlich daran interessiert sind, dass es unserem Planeten gut geht. Sie haben verstanden, worum es geht. Aber nicht alle von ihnen haben auch die Möglichkeit, ihre Gedanken zum Ausdruck zu bringen und zu teilen. Mein neues Kunstwerk Earth Speakr ist eine digitale Plattform,…

Von Anne Gorski 1. Juli 2020 Aus

mit den Kindern…

Am 28.Juni 2020 stand für Dirk Raulf im Mittelpunkt seiner Heimat-Bibliothek Astrid Lindgren´s „Die Brüder Löwenherz“ : Sie finden den Eintrag bei heimat.kunden.de hier. Auf der Seite gibt es einen Kalender auf dem jederzeit alle Tage angewählt werden können. Als „Artist in Residence“ realisiert Dirk Raulf in seiner Geburtsstadt Lippstadt 2020 / 2021 ein umfangreiches…

Von Wolfgang Streblow 30. Juni 2020 Aus

Naturspaziergang

„Alles ist gut, nur nicht überall; nur nicht immer, nur nicht für alle.“  (Novalis) Als Betreuer des Naturschutzgebietes Zachariassee haben wir die Aufgabe, Lebensräume für eine rapide schwindende Artenvielfalt zu gestalten und zu erhalten. Ich bin dort oft mit meiner Kamera unterwegs. Das Wetter im März und April war mal wieder ziemlich warm und trocken…

Von Anne Gorski 15. Juni 2020 Aus

Masterstudiengang Kunst & Pädagogik in der frühen Kindheit an der Fliedner Fachhochschule

Zum Wintersemester 2020/2021 startet die Fliedner Fachhochschule Düsseldorf ein bundesweit einzigartiger Masterstudiengang. Der berufsbegleitende Masterstudiengang wurde gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Kultureinrichtungen, aus Kitas und Stiftungen konzipiert, weil es ihn braucht, um das Feld der frühkindlichen Kulturellen Bildung voranzubringen. Wir sind froh und stolz, dass dieses Konzept so großen Anklang findet und bereits staatlich…

Von Anne Gorski 4. Juni 2020 Aus

Projektaufruf #NRWzeigtKultur

Das Kultursekretariat NRW Gütersloh möchte in seinem Jubiläumsjahr 2020 Projekte unterstützen, die neue digitale Wege beschreiten, um Kunst und Kultur in den digitalen öffentlichen Raum zu bringen. Dabei wird ein Hauptaugenmerk auf Formate gesetzt, die eine Interaktion mit dem Publikum ermöglichen. Unter dem Jubiläums-Hashtag #NRWzeigtKultur können Projektergebnisse in den Sozialen Medien anschaulich gebündelt und neu…

Von Anne Gorski 3. Juni 2020 Aus

Stadtführungen durch Lippstadt starten wieder

Mittwoch, den 3. Juni um 17 Uhr „Nach der Corona-bedingten Zwangspause dürfen wir endlich wieder Stadtführungen durch Lippstadt anbieten. Natürlich halten wir uns an die Auflagen, damit sich all unsere Gäste wohl und sicher fühlen“, so Pia Ruhmann aus der Tourist-Information. Bei allen Führungen benötigen die Teilnehmer eine Mund-Nasenschutz-Bedeckung. Es gilt ein Mindestabstand von 1,5…

Von Anne Gorski 2. Juni 2020 Aus

1. Virtuelle Hansetage

Nach der Absage der 40. Internationalen Hansetage, die vom 4. bis 7. Juni 2020 in Brilon stattgefunden hätten, stellt die Stadt Brilon ihre alternativen Planungen für das erste Wochenende im Juni, dem ursprünglichen Hansetagswochenende, vor. In enger Abstimmung mit dem Hansebüro in Lübeck wird Brilon die “Ersten Virtuellen Hansetage in der 660-jährigen Geschichte der Hanse” ausrichten. Statt…

Von Anne Gorski 2. Juni 2020 Aus

Stadtmuseum Pfingstmontag geöffnet

Das Stadtmuseum Lippstadt ist am Pfingstmontag, 1. Juni 2020, von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Am Pfingstsonntag, 31. Mai 2020, bleibt das Stadtmuseum geschlossen. Die Dauerausstellung im Stadtmuseum ist regulär immer mittwochs von 15 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Es besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.    

Von Anne Gorski 28. Mai 2020 Aus

Hilfsmaßnahmen für freiberuflich tätige Kulturschaffende

Freiberuflich tätige Kulturschaffende sind von der gegenwärtigen Corona-Pandemie in besonderem Maße wirtschaftlich betroffen. Die Hilfsmaßnahmen von Bund und Ländern leisten eine erste Hilfestellung. Auch die Kommunen unterstützen Kulturschaffende mit vielfältigen Maßnahmen. Die Hilfsangebote stehen bundesweit jedoch nicht flächendeckend zur Absicherung des Lebensunterhalts zur Verfügung, so dass Kulturschaffende ggf. auf Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach…

Von Anne Gorski 25. Mai 2020 Aus

„heimat.kunden“ – Blog

Ja, das ist mein Geburtshaus. Wir befinden uns in Lippstadt-Benninghausen am alten Bahnhof. Ein schönes altes Backsteinhaus. Es hat an der Fassade ordentlich Kriegsschäden, wie Sie sehen, da ist im 2. WK eine Luftmine hochgegangen. Die wollten eigentlich eine Lokomotive treffen. Andreas Vogel Mehr zu dem Imker und Bienensachverständigen Dr. Andreas Vogel aus Benninghausen, der…

Von Anne Gorski 23. Mai 2020 Aus

Das neue Programm „Kultur in Lippstadt 2020/2021“ ist da

Es ist da – das neue Programm „Kultur in Lippstadt“. Früher als sonst, denn in freudiger Erwartung auf die neue Spielzeit im frisch sanierten Stadttheater war die Nachfrage nach dem Programm und dem damit verbundenen Vorverkaufsstart bereits seit einigen Monaten groß. Durch die Corona-Krise hat sich Vieles grundlegend verändert. Auch für den Betrieb des Stadttheaters.…

Von Anne Gorski 22. Mai 2020 Aus