Autor: Uwe Albert

1400 Besucher bei Kinder Mobil

1400 Besucher zählten wir bei unserer schönsten und erfolgreichsten Ausstellung  „Kinderwagen, Roller, Inliner. Kinder mobil“. Diese Austellung hat jeden angesprochen, ob Rentner, Erwachsene oder Kinder. Die älteren Besucher erzählten den Jüngeren, inspiriert von den Ausstellungsstücken, von Ihrer Kindheit und ihren Spielgeräten.  Die Kinder kamen gerne mit ins Rathaus und stürzten sich auf die Autokiste auf…

Von Uwe Albert September 21, 2018 Aus

Mr. Airbrush

Der große Meister in Sachen Airbrush, Ludwig Kestermann war wieder mal bei uns in Lippstadt und hat aus unseren Kulturrucksackkids echte Airbrusher gemacht. In nur wenigen Stunden, enstanden, nach ein paar Fingerübungen mit dem wertvollen Airbrushequipment, Bilder eines romantischen Sonnenuntergangs. Aus flachen Kreisen wurden, dreidimensionale Bälle, Kugeln oder Planeten. Kestermann erklärte, wie man die Pistole…

Von Uwe Albert September 14, 2018 Aus

Der 1000. Besucher

Den tausendsten Besucher der Ausstellung „Kinder mobil“ durfte Uwe Albert vom Fachdienst Kultur und Weiterbildung heute in der Galerie im Rathaus begrüßen. Er überreichte im Namen der Museumsleitung ein kleines Präsent. Karsten Gutewort aus Chemnitz war zur Einschulung seines Neffens nach Lippstadt gereist und hat mit der ganzen Familie, nach den Feierlichkeiten, die Ausstellung besucht.…

Von Uwe Albert August 30, 2018 Aus

5555 Flyer

Wir haben nicht nachgezählt, aber von 6000 gedruckten Flyer für das Herbstprogramm des Kulturrucksacks, sind nur noch ein paar übrig. Alle anderen wurden klassenweise abgepackt, in die Schulen gebracht und dort verteilt. Außerdem wurden sie an die Jugendtreffpunkte und Institutionen unserer Stadt verschickt und liegen dort in der Auslage. Sollte ihr Kind keinen Flyer von…

Von Uwe Albert August 30, 2018 Aus

Kindermobil

Die letzten drei Wochen brechen nun an für die wirklich schöne und sehr erfolgreiche Ausstellung in der Galerie im Rathaus in Lippstadt mit dem Titel „Kinderwagen, Roller, Inliner. Kinder mobil“ . Es sind noch zwei Wochenenden mit der langen Öffnungszeit 11-18 Uhr.  Am Samstag, 15.09.2018 endet die Ausstellung um 18 h. Bei der Eröffnung gab…

Von Uwe Albert August 23, 2018 Aus

Kulturrucksack-Herbst 2018

Das Herbstprogramm des Kulturrucksacks steht. Noch ist der Flyer im Druck aber nächste Woche kommt er raus und wird in den Schulen verteilt und in den Instituten der Stadt ausgelegt. Anmeldungen können ab dem 31.08.2018 erfolgen unter www.lippstadt.feripro.de . Weitere Infos gibt es auch auf unserer „Sasoli“-Webseite.

Von Uwe Albert August 22, 2018 Aus

Kindermobil-Mehrsprachige Lesung

Mehrsprachige Lesung (englisch, spanisch und deutsch nach Wunsch) Samstag, 25. August, 15 Uhr, – der Eintritt ist frei „Miteinander ins Gespräch kommen“ An diesem Samstag wird in der Rathausgalerie englische und spanische Literatur rund um das Thema „Kinder mobil“ gelesen. Wieder stehen die Begegnung von Kulturen und die Beschäftigung mit den Phänomenen der Zeit und…

Von Uwe Albert August 21, 2018 Aus

Kultur macht stark

Eine Kulturausschreibung für Treffpunkte, Künstler und kulturelle Institutionen Seit dem 01. Juli ist in NRW eine Beratung und Unterstützung rund um das Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung möglich. Die Servicestelle „Kultur macht stark“ NRW berät ab sofort alle Interessierten bei der Konzeption, Planung und Antragstellung neuer Projekte…

Von Uwe Albert August 21, 2018 Aus

Kleines Wortfest 21.- 23. September

  „Kleines Wortfest“ mit Frauenpower Ein besonderer Beitrag zur Lippstädter Kultur waren die inzwischen dreizehn „Wortfestivals“ mit ihrer großen Zahl führender deutscher und ausländischer Repräsentanten aus Literatur, Musik, Wissenschaft und Bildender Kunst. Diese Veranstaltungen finden im Zweijahresturnus statt. Auf Anregung des Publikums wurde seit einigen Jahren in die Zwischenräume ein „Kleines Wortfest – Erinnerung“ gelegt.…

Von Uwe Albert August 20, 2018 Aus

Ausstellungseröffnung „concrete delusion“ im Stadtmuseum – Donnerstag, 12.07.2018 19 Uhr

Ein internationales Ausstellungsprojekt Recherchen – Präsentationen – Perspektiven – Diskussionen Das Projekt „Concrete Delusion“ widmet sich der Frage, wie man in europäischen und postsowjetischen Ländern heute mit dem Material Beton in Form von industriellen und architektonischen Fragmenten und Hinterlassenschaften umgeht. Auf Basis künstlerischer Thesen und der Erforschung des öffentlichen Raumes werden neue Konzepte entwickelt, wie…

Von Uwe Albert Juli 11, 2018 Aus