Advent im Stadtmuseum

Erzählcafé mit Frau Dr. Christine Schönebeck „Wie wir Weihnachten gefeiert haben“   Das Weihnachtsfest rückt näher und auch im Stadtmuseum geht es am dritten Adventswochenende um die Erlebnisse rund um den Heiligabend und die Weihnachtsfeiertage „Wie wir Weihnachten gefeiert haben“, ist das Thema im Erzählcafé am Sonntag, 17. Dezember, um 15 Uhr.   Museumsleiterin Dr. Christine Schönebeck lädt Lippstädter aller Generationen dazu ein, ihre Geschichten rund um das Weihnachtsfest zu erzählen und andere an den eigenen Traditionen, Ritualen, Erinnerungen und Erlebnissen teilhaben zu lassen.   […]

Advent im Stadtmuseum

„Das gestohlene Weihnachtsgeschenk“ –   Ein Puppenspiel von und mit Uwe Natus wird am 3. Adventssamstag, 16. Dezember, auf die kommenden Weihnachtstage einstimmen. Uwe Natus war Grundschuldpädagoge und ist einer der besten Puppenspieler Deutschlands und auch bekannt durch verschiedene Rundfunk- und Fernsehauftritte. Uwe Natus spielt mit den Hohnsteiner Figuren, die bei Puppenspielfreunden und Puppenspielfreundinnen einen hohen Stellenwert haben. Mit diesem Stück möchte er Kindern und Erwachsenen eine adventliche Freude bereiten. Herzlich eingeladen sind alle Puppenfreundinnen und Puppenfreunde. Kinder ab 4 Jahren kommen mit Begleitung.   […]

Advent im Stadtmuseum

Strohsterne basteln mit Dr. Roswitha Bongartz. Für Kinder von 8 bis14 Jahren gibt es am Samstag, 9. Dezember 2017, von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr das Angebot, Strohsterne zu basteln. In dieser Zeit können die Erwachsenen in Ruhe ihre Weihnachtseinkäufe tätigen und die Kinder das ein oder andere Weihnachtspräsent herstellen. Um 1900 entwickelte sich die Idee zu einem Strohstern als Verwertung für die Strohreste, die bei der Strohhut-Produktion für den Sommer abfielen. Von allen möglichen Variationen dieser Materialverwertung wurde der Strohstern die gefragteste. Die symbolische […]

Advent im Stadtmuseum

Familiensonntag Passend zum ersten Advent, 3. Dezember 2017 findet im Stadtmuseum Lippstadt der traditionelle Familiensonntag statt.Von 11 Uhr bis 17.30 Uhr können Groß und Klein die Großkrippe aus Schloss Schwarzenraben besichtigen und im weihnachtlich geschmückten Museum an einem vielseitigen Programm teilnehmen. Die Museumsmitarbeiterin Birgit Butter lädt in die adventlich geschmückte Museumsküche ein, wo unter der Schirmherrschaft des Vereins der Freunde und Förderer des Stadtmuseums e. V. eine Kaffeetafel den Besucher erwartet. „Weihnachten in der Stadt“, um 11 Uhr liest Uwe Natus eigene Gedichte und Geschichten […]

Advent im Stadtmuseum

Bastelarbeiten und Malereien für Kinder mit Susanne Oppel. Verschiedene Bastelanregungen zur Weihnachtszeit warten auf Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren, während die Eltern in dieser Zeit stressfrei ihre Weihnachtseinkäufe erledigen können. Materialien, wie z. B. Farbkarton, Scheren, Farben, Pinsel und Stifte, sowie Glitzerwerk, liegen bereit, und die Kinder erhalten Anregung und Unterstützung von der erfahrenen Kunstpädagogin und Künstlerin Susanne Oppel. Der Eintritt ist frei – um Anmeldung wird gebeten! Bleiben Sie neugierig! Wir sehen uns, Ihr Rathausstraße 13 59555 Lippstadt Tel.: 02941 980259 […]

Advent im Stadtmuseum

Weihnachten rückt näher: Das Stadtmuseum bietet in diesem Jahr an jedem Adventswochenende besondere Aktionen an, welche die vorweihnachtliche Zeit stimmungsvoll begleiten. Zum ersten Adventwochenende, 2. und 3. Dezember 2017, stehen sowohl Aktionen für Kinder als auch Unterhaltendes für Erwachsene und die ganze Familie auf dem Programm. So können am ersten Adventswochenende Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren am museumspädagogischen Programm teilnehmen: Am Samstag, 2. Dezember, zwischen 14.30 Uhr und 17.30 Uhr, bastelt und malt Susanne Oppel mit den Kindern in den Räumlichkeiten des […]

Frühe Erzählungen von Thomas Valentin im Stadtmuseum Lippstadt

Alfred Kornemann liest frühe Erzählungen von Thomas Valentin im „Wort am Sonntag“ / November Lippstadt. Im Rahmen des 13. Wortfestivals hat die Stadt Lippstadt den 7. Thomas-Valentin-Literaturpreis verliehen. Der Österreicher Max Blaeulich wurde der Preisträger. In seiner Dankesrede bezog er sich ausführlich auf den Roman „Stilleben mit Schlange“, von Thomas Valentin, der ihn besonders angeregt hatte. In der Reihe „Wort am Sonntag“ liest Alfred Kornemann nun im Stadtmuseum Lippstadt frühe Erzählungen des Autors, der viele Jahre in Beziehung zu Lippstadt gelebt hat. Sein verhaltener Humor […]

Uwe Natus – Lesung im Stadtmuseum

„Sie können machen, was sie wollen, aber nicht so …“ Unter dieser Überschrift liest Uwe Natus am Sonntag den 29.10.2017, im Lippstädter Stadtmuseum für Erwachsene. Der preisgekrönte Schriftsteller liest und erzählt humorvolle und nachdenkliche Gedanken, Gedichte und Geschichten über die Menschen in ihrem Alltag. Die Lesung beginnt um 11 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Neue Leitung für das Stadtmuseum Lippstadt

Dr. Christine Schönebeck übernimmt Position zum November   Dr. Christine Schönebeck wird neue Leiterin des Stadtmuseums Lippstadt. Die Volkskundlerin hatte sich im Bewerbungsverfahren gegen rund 100 Mitbewerber durchgesetzt. Die Stelle wird Schönebeck, die derzeit noch das Stadtmuseum Gladbeck leitet, voraussichtlich zum November dieses Jahres antreten. Lippstadt und insbesondere das Stadtmuseum sind für Christine Schönebeck kein Neuland. Als Freiberuflerin hat sie im Rahmen einer Honorartätigkeit seit 2008 die Museumssammlung wissenschaftlich erfasst und die umfangreiche Spielzeugsammlung in einer Sonderausstellung neu präsentiert. Auch das vom Schul- und Kulturausschuss […]

Reformationsjubiläum: Das Stadtmuseum bittet alle Lippstädter um Mithilfe

Das Stadtmuseum plant zum Reformationsjubiläum eine Ausstellung mit lokalem Bezug. Lippstadt ist der erste Ort in Westfalen, in dem die Idee der Reformation Fuß gefasst hat. Schließlich hat Johann Westermann in Lippstadt gepredigt und 1524 den ersten Katechismus drucken lassen. Gesucht werden noch weitere Exponate. Wer hat noch ein altes Konfirmationskleid, die abgeschnittenen Zöpfe? Wer kann ein altes Hochzeitskleid zur Verfügung stellen? Wer erinnert sich noch an den Kindergottesdienst oder die Lieder im Kindergarten?  Die Ausstellung wird vom 07. Juli bis zum 31. August 2017 […]