Schlagwort: Ausstellung

Schriftbilder

Peter Meyer, Kalligraphie Ausstellung auf Hof Scheervom 30.08. bis 25.09.2019(Zusätzlich zur Ausstellung von Michael Düchting) Zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag, 30. August 2019, 16:00 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein. Hartwig Bertram, Diplom-Graphik Designer, wird bei der Eröffnung über die Arbeiten von Peter Meyer sprechen. Veranstaltungsort:Hof ScheerGieselerweg 2659556 Lippstadt-Hellinghausen Mobil: 0170/…

Von Annika Röper 15. August 2019 Aus

Das offene Atelier – Vernissage & Finissage

Die ARTisten laden Sie herzlich ein und sorgen auch für Ihr leibliches Wohl! VERNISSAGE 15.09.2019, 11:00 UhrFINISSAGE 15.09.2019, 17:00 Uhr Ausstellungsort Das Offene AtelierMastholter Str. 13559558 Lippstadt Hintergrund: ARTisten Die mittlerweile 21-köpfige Gruppe aus Lippstadt wurde ins Leben gerufen um Raum für Kunst zu schaffen. Zweimal die Woche trifft man sich in lockerem Rahmen und…

Von Annika Röper 15. August 2019 Aus

Die Geschichte hinter dem Bild

Margaretensee, 1969. Jung und Alt vergnügen sich bei Sonnenschein am Margaretensee, dem Erholungs- und Badeort für Lippstädter in den 60er und frühen 70er Jahren. Kinder spielen im Wasser oder lernen in diesen Tagen das Schwimmen, die Eltern liegen auf ihren Handtüchern im Sand. Abkühlung verschafft da der Eisverkäufer, der aus dem Kofferraum seines Kombi heraus…

Von Max Frost 13. August 2019 Aus

Badespaß in Lippstadt – Ein Sommervergnügen damals und heute

Seit dem 06. Juli ist in der Rathausgalerie in Lippstadt eine neue Sonderausstellung zu sehen. Sie erzählt die Geschichte des Badens und der Sommerzeit in Lippstadt und seiner Umgebung. Ausgestellt sind zahlreiche Fundstücke aus Privatbesitz sowie aus dem Landesmuseum, die das Schwimmen in den Gewässern und den Bädern unserer Stadt lebhaft abzeichnen und den Ein…

Von Max Frost 9. Juli 2019 Aus

Eröffnung der neuen Ausstellung „Einstand“

Marijke Smit (Bildhauerin) und Friedrich Vossel (Bildhauer) laden herzlich zur Eröffnung der Ausstellung „Einstand“ am Sonntag, den 9. Dezember ab 11.00 Uhr ein. Musikalische Unterstützung erhalten sie durch Caris Hermes (Kontrabass) und Dieter Hermes (Tenorsaxophon/Basklarinette). Die Ausstellung befindet sich in der Bökenförder Straße 25-27 in Lippstadt. Geöffnet ist sie von Montags bis Freitags von 17.00…

Von Max Frost 3. Dezember 2018 Aus

Ausstellung „Ich sehe was, was Du nicht siehst…“ im Stadthaus eröffnet

„Ich freue mich, dass wir die Ausstellung hier im Stadthaus präsentieren dürfen“, erklärte Bürgermeister Christof Sommer vergangene Woche bei der Eröffnung der Ausstellung „Ich sehe was, was Du nicht siehst“. Hier können die Besucher in den nächsten Wochen Einblicke in die Naturschutzgebiete „Zachariassee“ und „Esbecker Tonkuhle“ erhalten, die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. „Ich…

Von Max Frost 30. November 2018 Aus

Entwürfe für Gelände Steinstraße im Stadthaus ausgestellt

Anfang November hat eine Jury aus Architekten sowie Vertretern aus Politik, Verwaltung und von Hella die Entscheidung im städtebaulichen Wettbewerb für das westlich der WLE-Trasse gelegene Werksgelände der Firma Hella an der Steinstraße getroffen. Einstimmig hatte sich das Preisgericht seinerzeit für den vom Lippstädter Architekturbüro Rinsdorf Ströcker Architekten gemeinsam mit Lembken Architekten Stadtplaner (Ahlen) eingereichten…

Von Max Frost 29. November 2018 Aus

Galerie im Rathaus-Gisela Fischedick

„Ich wollte einfach nur arbeiten“ So bescheiden das auch klingen mag, weist es doch auf eine großartige Ausstellung der lippstädter Bildhauerin und Malerin hin. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 29.11.2018 um 19:30 Uhr von der stellvertretenden Bürgermeisterin Sabine Pfeffer eröffnet. Die Einführung wird von Andreas Moersener und Frau Dr. Christine Schönebeck gehalten. Wir laden Sie…

Von Uwe Albert 28. November 2018 Aus

„Musik trifft Malerei – Malerei trifft Melodie“ Ausstellung in der Conrad-Hansen-Musikschule

. „Musik trifft Malerei – Malerei trifft Melodie“ – unter diesem Motto stellen sechs kunstbegeisterte Malerinnen ihre Werke in der Conrad-Hansen-Musikschule aus. Die sechs Künstlerinnen treffen sich seit einigen Jahren regelmäßig im Atelier von Gisela Blaha. Gemeinsam besprechen sie ihre Arbeiten, diskutieren über die alten und neuen Künstler und erarbeiten sich neue Techniken. So entstehen…

Von Max Frost 16. Oktober 2018 Aus

Kunst im Turm e.V. nimmt die Digitalisierung ins Visier – Neue Ausstellung „#ditschi:tell#“

Der Kunst im Turm e.V. eröffnet seine neue Ausstellung in Lippstadt. Wie schon in den vergangenen Jahren stellt die Künstlergruppe „SEPTIMUS“ ihre Arbeiten vor. Dieses Mal haben sie sich mit dem Thema Digitalisierung auseinander gesetzt. Ab dem 3. November können sich Besucher die Werke der vier Künstler anschauen. Zusätzlich kann man sich bei „Stan Pete“…

Von Max Frost 10. Oktober 2018 Aus

Fernweh360°: Neuseeland – von Aussteigern und Kiwis – VHS präsentiert qualitativ hochwertige Multivisionsshow

Am Montag, 8. Oktober um 19:00 Uhr startet die VHS Lippstadt-Anröchte-Erwitte-Rüthen-Warstein mit der neuen hochwertigen Veranstaltungsreihe „Fernweh 360°“ in der Aula des städtischen Gymnasiums Erwitte. Der Profifotograf Dirk Bleyer füllt mit einer perfekten Mischung aus brillanten Bildern, einfühlsamen Geschichten, humorvollen Animationen, Geräuschen und Musik seit vielen Jahren die Vortragshallen. Diese quicklebendige Reportage über Neuseeland ist…

Von Max Frost 8. Oktober 2018 Aus

Der 1000. Besucher

Den tausendsten Besucher der Ausstellung „Kinder mobil“ durfte Uwe Albert vom Fachdienst Kultur und Weiterbildung heute in der Galerie im Rathaus begrüßen. Er überreichte im Namen der Museumsleitung ein kleines Präsent. Karsten Gutewort aus Chemnitz war zur Einschulung seines Neffens nach Lippstadt gereist und hat mit der ganzen Familie, nach den Feierlichkeiten, die Ausstellung besucht.…

Von Uwe Albert 30. August 2018 Aus

Kindermobil-Mehrsprachige Lesung

Mehrsprachige Lesung (englisch, spanisch und deutsch nach Wunsch) Samstag, 25. August, 15 Uhr, – der Eintritt ist frei „Miteinander ins Gespräch kommen“ An diesem Samstag wird in der Rathausgalerie englische und spanische Literatur rund um das Thema „Kinder mobil“ gelesen. Wieder stehen die Begegnung von Kulturen und die Beschäftigung mit den Phänomenen der Zeit und…

Von Uwe Albert 21. August 2018 Aus

Maria Fisahn – „Die Saat tanzt“

Bei der Ausstellung “ Die Saat tanzt“ können sich die Besucher ab dem 01.09.18 bis zum 07.10.18 Pigmentmembranen sowie Klangobjekte, Zeichnungen und auch Fotografien der Künstlerin Maria Fisahn auf Hof Scheer ansehen. Seit Ende der achtziger Jahre untersucht die bildende Künstlerin Maria Fisahn aus Hamburg Resonanzphänomene wie Farbresonanz und Raumresonanz. Sie entwickelt Klangobjekte aus runden…

Von Lara Feid 9. August 2018 Aus