Mit Künstlern der Lichtpromenade ins Gespräch kommen

Eine besondere Gelegenheit bietet sich allen Lichtkunstinteressierten am Samstag, 25.11.2017 um 19:30 Uhr im Stadttheater Lippstadt. Im Rahmen der ‚Nacht der Lichtkunst‘ beteiligt sich Lippstadt mit der Veranstaltung „Licht.Klang.Kunst“ an dem regionalen Projekt  von Hellweg – ein Lichtweg. An diesem Abend kann man einige Künstler der Lichtpromenade Lippstadt noch einmal anders erleben. An einem außergewöhnlichen Abend mit Licht- und Klangkunst sind Performances und Konzerte zu erleben, und die Künstler und der Kurator stehen in einem ausführlichen Bürgergespräch Rede und Antwort. Jan Philip Scheibe kann man […]

Lichtkunstreise Lippstadt-Soest-Lippstadt

Lippstadt und Soest machen in Sachen Lichtkunst gemeinsame Sache. Zur 2. Nacht der Lichtkunst haben die Verantwortlichen eine Lichtkunstreise zusammengestellt, die am Samstag den 25.11.2017 um 17:00 Uhr am Busbahnhof Lippstadt startet. Dann geht es zunächst nach Soest, wo Dr. Norbert Wex aus Soest die Lippstädter am Bahnhof empfängt und das dortige Lichtkunstobjekt ‚Pilgerstab‘ vorstellt. Fortgesetzt wird die Lichtkunstreise dann zum Museum Wilhelm Morgner. Dort hält der Künstler Christoph Dahlhausen einen Vortrag über seine temporär installierte Arbeit „Stabilizing Light“, Soest 2017“, die zurzeit im Raum […]

Rundfahrt zur 2. Nacht der Lichtkunst

In der gesamten Hellweg-Region wird am 25. November 2017 die 2. Nacht der Lichtkunst gefeiert. Die Städte Lippstadt und Soest haben sich dafür zusammengeschlossen und ein gemeinsames Programm und einen Bustransfer organisiert. Um 17 Uhr geht es in Lippstadt am Busbahnhof los. In Soest angekommen wird ab 17.30 Uhr das Lichtkunstwerk „Pilgerstab für Soest“ direkt am Soester Bahnhof besichtigt. Vom Bahnhof geht die „Lichtreise“ dann weiter zum Museum Wilhelm Morgner: Hier hält der Künstler Christoph Dahlhausen einen Vortrag über seine temporär installierte Arbeit „Stabilizing Light“, […]

Die 2.Nacht der Lichtkunst

Am 25.11.2017 präsentiert HELLWEG – ein LICHTWEG ein besonderes Event: Die 2. Nacht der Lichtkunst. In dieser Nacht stehen die Lichtlandmarken, illuminierten Industriedenkmäler und Werke der Lichtkunst des östlichen Ruhrgebiets erneut im Fokus. Denn das Städte-Netzwerk HELLWEG – ein LICHTWEG präsentiert die 43 Lichtkunstwerke zum zweiten Mal in gebündelter Form, so dass in Ahlen, Bergkamen, Bönen, Fröndenberg, Hamm, Lippstadt, Lünen, Schwerte, Soest und Unna ein umfangreiches Programm rund um die örtlichen Lichtkunstwerke im öffentlichen Raum angeboten wird. Neben den fachkundigen Führungen zu den einzelnen Lichtkunstwerken […]

Führung entlang der Lippstädter Lichtpromenade

Am Freitag, dem 27. Oktober, bietet die Stadtinformation eine Führung über die Lippstädter Lichtpromenade an. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich um 18.30 Uhr am Rathaus einzufinden, um mit der Stadtführerin Angelika Bolz einen zweistündigen Rundgang zu unternehmen. Nach einer Einführung in die recht junge Kunstform der Lichtkunst unter Einbeziehung des Lippstädter Leitbildes ‚Licht-Wasser-Leben‘, erhalten die Teilnehmer ausführliche Informationen zu den eindrucksvollen Lichtinstallationen zwischen Mattenklodtsteg und Friedrichschleuse. Die Kosten für die Themenführung betragen 6 € Euro für Erwachsene, Kinder, Jugendliche und Studenten zahlen 3 €. […]

Die 2.Nacht der Lichtkunst

Am 25.11.2017 präsentiert HELLWEG – ein LICHTWEG ein besonderes Event: Die 2. Nacht der Lichtkunst. In dieser Nacht stehen die Lichtlandmarken, illuminierten Industriedenkmäler und Werke der Lichtkunst des östlichen Ruhrgebiets erneut im Fokus. Denn das Städte-Netzwerk HELLWEG – ein LICHTWEG präsentiert die 43 Lichtkunstwerke zum zweiten Mal in gebündelter Form, so dass in Ahlen, Bergkamen, Bönen, Fröndenberg, Hamm, Lippstadt, Lünen, Schwerte, Soest und Unna ein umfangreiches Programm rund um die örtlichen Lichtkunstwerke im öffentlichen Raum angeboten wird. Neben den fachkundigen Führungen zu den einzelnen Lichtkunstwerken […]

„Cumulus“ erstrahlt im neuen Glanz

Lichtkunstwerk am Stadttheater leuchtet wieder Dreieinhalb Jahre hat es gedauert, aber jetzt ist das Lichtkunstwerk „Cumulus“ endlich wieder im Einsatz: Nachdem die „Wolke“ aus Licht im Jahr 2012 ausgebrannt war, wurde mit der Hilfe zahlreicher Unterstützer das Kunstobjekt komplett neu konzipiert und schließlich unter den wachsamen Blicken von Künstler Thorsten Goldberg, der extra aus Berlin angereist war, an seinem angestammten Platz installiert. „Ich freue mich sehr, dass wir den „Cumulus“ endlich wieder haben. Er hat gefehlt“, stellt Josef Wittrock vom Fachdienst Kultur und Weiterbildung der […]

Lichtreise zur Nacht der Lichtkunst

40 Lichtkunstinstallationen umfasst zurzeit das regionale Projekt „Hellweg – Ein Lichtweg“. Am Samstag den 26.11.2016 werden sie zum ersten Mal in einer konzertierten Aktion präsentiert. Die „Nacht der Lichtkunst“ lockt mit Aktionen rund um die Lichtinstallationen in der Hellweg – Region. Neben den einzelnen Programmpunkten vor Ort gehören verschiedene „Lichtreisen“ zum Angebot. Die Verantwortlichen haben sich zur ersten Nacht der Lichtkunst etwas besonderes ausgedacht und entführen die Lippstädter nach Soest und die Soester nach Lippstadt. Die „Lichtreisen Lippstadt-Soest-Lippstadt“ und „Soest-Lippstadt-Soest“ werden angeboten, die zunächst interessierte […]

Lichtreise zur Nacht der Lichtkunst

40 Lichtkunstinstallationen umfasst zurzeit das regionale Projekt „Hellweg – Ein Lichtweg“. Am Samstag den 26.11.2016 werden sie zum ersten Mal in einer konzertierten Aktion präsentiert. Die „Nacht der Lichtkunst“ lockt mit Aktionen rund um die Lichtinstallationen in der Hellweg – Region. Neben den einzelnen Programmpunkten vor Ort gehören verschiedene „Lichtreisen“ zum Angebot. Die Verantwortlichen haben sich zur ersten Nacht der Lichtkunst etwas besonderes ausgedacht und entführen die Lippstädter nach Soest und die Soester nach Lippstadt. Die „Lichtreisen Lippstadt-Soest-Lippstadt“ und „Soest-Lippstadt-Soest“ werden angeboten, die zunächst interessierte […]

Lichtkörperskulpturen erobern Lippstadt

STADTLICHTUNG. Gemeinsam mit dem Lichtkünstler Jan Phillip Scheibe waren Jugendliche mit dem  Kulturrucksack unterwegs. An zwei Tagen entstanden mit Unterstützung von Uwe Albert vom Fachdienst Kultur coole Lichtkostüme, die gestern Abend in der Stadt präsentiert wurden.     Hier schon einmal ein kleines Video. Ein Workshop für Kinder und Jugendliche im Rahmen des #Kulturucksack NRW. Lippstadt Oktober 2016 Die ganze Aktion wird später auf Youtube präsentiert. Musik von FRAMETRAXX