Lichtkunstreise Lippstadt-Soest-Lippstadt

Lichtkunstreise Lippstadt-Soest-Lippstadt

24. November 2017 Aus Von Lara Feid

Lippstadt und Soest machen in Sachen Lichtkunst gemeinsame Sache. Zur 2. Nacht der Lichtkunst haben die Verantwortlichen eine Lichtkunstreise zusammengestellt, die am Samstag den 25.11.2017 um 17:00 Uhr am Busbahnhof Lippstadt startet. Dann geht es zunächst nach Soest, wo Dr. Norbert Wex aus Soest die Lippstädter am Bahnhof empfängt und das dortige Lichtkunstobjekt ‚Pilgerstab‘ vorstellt. Fortgesetzt wird die Lichtkunstreise dann zum Museum Wilhelm Morgner. Dort hält der Künstler Christoph Dahlhausen einen Vortrag über seine temporär installierte Arbeit „Stabilizing Light“, Soest 2017“, die zurzeit im Raum Schroth des Museum Wilhelm Morgner zu sehen ist. Anschließend wird die Reisegruppe um die Lichtkunstinteressierten Soester erweitert und um 18.45 Uhr geht es mit dem Bus zurück nach Lippstadt. Hier besteht dann die Möglichkeit zum Besuch der Veranstaltung „Licht.Kunst.Klang“ im Stadttheater Lippstadt.

Es sind noch Plätze frei und spontan entschlossene können noch Tickets bei der Abfahrt am Busbahnhof um 17:00 Uhr erwerben.