Kategorie: Veranstaltung

„Madame Bovary“ – Ein Klassiker in modernem Gewand

Freitag, 14. Februar 2020, 20 Uhr Das Theater Wahlverwandte hat den Klassiker „Madame Bovary“ von Gustave Flaubert, wird in eine zeitgemäße, reduzierte und unterhaltsame Theaterfassung gebracht. Vertoß der guten Sitten Nach der Erstveröffentlichung wurde Flauberts Roman von der Zensur wegen Verstoßes gegen die guten Sitten angezeigt und in einem aufsehenerregenden Prozess freigesprochen. Kaum eine andere…

Von Anne Gorski 30. Januar 2020 Aus

Walter Sittler liest und spielt Dieter Hildebrandt – „Ich bin immer noch da“

Sonntag, 16. Februar 2020, 19 Uhr Walter Sittlers außergewöhnlich einfühlsame und gleichzeitig zwerchfellerschütternde Darbietung der Pointen Hildebrandts ist eine wunderbare Hommage an den großen Kabarettisten. Der 2013 verstorbene Künstler Dieter Hildebrandt galt als einflussreichster Kabarettist Deutschlands. Er gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Münchner Lach- und Schießgesellschaft und schuf die politisch-kabarettistischen Sendungen „Notizen aus der Provinz“…

Von Anne Gorski 29. Januar 2020 Aus

Marlene Dietrich – „The Kraut“

Eine musikalische Hommage an den Weltstar Sonntag, 2. Februar 2020, 15 Uhr 1987. Freiwillig gefangen in der eigenen Wohnung in Paris, Avenue Montaigne Nr.12, und der eigenen Legende plant ein Weltstar seine Beerdigung und kramt in seinen Erinnerungen: Marlene Dietrich. „The Kraut“ Zum zentralen Thema wird dabei ein anderer Abend in Paris, der mehr als…

Von Anne Gorski 28. Januar 2020 Aus

Reif für die Insel – „Austro Pop“

„Austro Pop“ von Wolfgang Ambros, Rainhard Fendrich, Georg Danzer, Falco Sonntag, 9. Februar, 19 Uhr Armin Stockerer und Christian Auer reisen, begleitet von einer Band, durch das Liedgut der großen österreichischen Liedermacher Wolfgang Ambros, Rainhard Fendrich, Georg Danzer, Falco, Peter Cornelius und Ludwig Hirsch. Stockerer und Auer haben die Songs eingebettet in eine Story, eine…

Von Anne Gorski 27. Januar 2020 Aus

Bruder Martin & Bruder Johann – Tragikomödie

Freitag, 31. Januar 2020, 20 Uhr Johann Tetzel und Martin Luther sind wohl zwei der bekanntesten Gegenspieler während der Reformation. Johann Tetzel, begann 1504 seine Tätigkeit im Ablasshandel. Dieses Wirken war auch der Anlass für den Thesenanschlag Luthers in Wittenberg und den Beginn der Reformation. Das Stück „Bruder Martin & Bruder Johann“ erzählt von der…

Von Anne Gorski 22. Januar 2020 Aus

Royal Music – Chor- und Orchesterkonzert

Sonntag, 26. Januar 2020, 16.30 Uhr Zwei herausragende, aber selten zu hörende Meisterwerke der Chorsymphonik stehen auf dem Programm des Kammerchors Lippstadt: die Kammerchöre Lippstadt und Rüthen führen mit dem Göttinger Symphonie Orchester und vier Vokalsolisten die Große Messe in f-Moll und das Te Deum von Anton Bruckner auf. Veranstaltungsort: St. Nicolai Preise: € 22,-…

Von Anne Gorski 22. Januar 2020 Aus

Holocaust-Gedenktag – Erinnerungsveranstaltung

Montag der, 27. Januar 2020, 18 Uhr Weltweit wird an diesem Montag der Holocaust-Gedenktag begangen, auch in Lippstadt. Der „Kunst- und Vortragsring“ erinnert mit einer besonderen Veranstaltung an diesen Tag. Im vergangenen Jahr war der „Psalm der Nacht“ von Nelly Sachs in der Vertonung von Udo Zimmermann im Zentrum des Programms. Besonders beeindruckend soll in…

Von Anne Gorski 21. Januar 2020 Aus

Neujahrskonzert Der Conrad-Hansen-Musikschule Lippstadt

Samstag, 18. Januar 2020, 18 Uhr Bereits zum fünften Mal begrüßen das Sinfonieorchester „La Sinfonietta“ und weitere Ensembles der Conrad-Hansen-Musikschule das neue Jahr mit einem bunten und abwechslungsreichen Konzertprogramm. Freuen Sie sich auf ein musikalisches Feuerwerk mit Walzerklängen, klassischen Highlights, bekannten Melodien aus dem Bereich der Filmmusik und rockigen Sounds. Abgerundet wird das Programm mit…

Von Anne Gorski 12. Januar 2020 Aus

Exhibition on Screen: Vermeer und Musik

Sonntag, 19.1.20, 17.30 Uhr, Cinema/Studio Aus der National Gallery London. Das Cinema Studio zeigt diese Kunstausstellung in englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Im Rahmen der Kunstreihe „Exhibition On Screen“ präsentieren wir Ihnen die großartige Ausstellung „Vermeer und Musik – Die Kunst der Liebe und des Müßiggangs“ aus der National Gallery London. Jan Vermeer, einer der…

Von Anne Gorski 9. Januar 2020 Aus

„Ein Morgen vor Lampedusa“ – Das Boot ist voll Szenischen Lesung

Dienstag, 28. Januar 2020, 9.30 Uhr + 19 Uhr Das THEATER in der LIST e.V will mit seinen Geschichten über das Leben erzählen. Sie nutzen dabei alle Möglichkeiten der Darstellungsform, ob Literatur, Malerei oder Theater. An diesem Tag wird das Stück „Das Boot ist voll“ von Antonio Umberto Riccò aufgeführt. Das Stück „Das Boot ist…

Von Anne Gorski 6. Januar 2020 Aus

The Twiolins präsentieren „Secret Places“ – Progressive Classical Music

Samstag, 25. Januar 2020, 18 Uhr Mit ihrem neusten Programm „SECRET PLACES“ bringen die Twiolins frischen Wind in die Klassikszene. Der Musikverein läd im Rahmen der Kammermusikreihe das Publikum zu einer Fantasiereise in die Jakobikirche ein.  Mit zwei Violinen erschaffen die beiden Geschwister Marie-Luise und Christoph Dingler spannungsvolle Gegenwelten und balancieren zwischen innovativer Klangsprache und…

Von Anne Gorski 5. Januar 2020 Aus

Ringmasters – „Tonight, tonight“

Freitag, 24. Januar 2020, 20 Uhr „Ringmasters“, die schwedischen Barbershop-Weltmeister von 2012, bieten ein stimmiges Programm. Von echten Barbershop-Klassikern über berührende Broadway-Songs und Filmklassiker bis hin zu den Beatles, Elvis Presley, gregorianischem Männergesang und traditionellen schwedischen Liedern. Ihr Gesang ist so geschmeidig und harmonisch, dass das Publikum in Staunen versetzt. Die vier ausgesprochen virtuosen Sänger…

Von Anne Gorski 2. Januar 2020 Aus

Met Opera „Wozzeck“ – Cinema Lippstadt

Samstag, 11. Januar 2020, 19 Uhr „Jeder Mensch ist ein Abgrund“, seufzt Wozzeck schmerzhaft und ersticht seine Geliebte Marie – das Einzige, wozu er zu diesem Zeitpunkt seiner Lebenstragödie noch in der Lage ist. Danach: Ein einziger wachsender Ton, bedrohlich und mit tiefster Verzweiflung durchtränkt. Alban Bergs expressionistisches Meisterwerk in einer Neuinszenierung des vielfach ausgezeichneten…

Von Anne Gorski 30. Dezember 2019 Aus

Anka Zink – „Das Ende der Bescheidenheit“

Donnerstag, 16. Januar 2020, 20 Uhr In einer Zeit, in der Hochbegabung die Königsdisziplin ist und „Wer hat das gesagt?“ wichtiger ist als „Worum geht es eigentlich?“ liefert Kabarettistin Anka Zink mit ihrem neuen Programm „Das Ende der Bescheidenheit“ eine brand-aktuelle Aufklärungs-Offensive. Sie haut mit tadellosen Provokationen kräftig auf den Putz. Überall locken Supermodels, Supertalents,…

Von Anne Gorski 28. Dezember 2019 Aus

Salaputia Brass – „Bond Beatles and other Brits“

Samstag, 11. Januar 2020, 18 Uhr Zangengeburt, Volten, Gezerre – den Statusmeldungen der Presse über den Austritt Großbritanniens aus der EU gehen langsam die Vergleiche aus. Man liest immer wieder über die Spaltung, die ein solches Drama in der Gesellschaft verursacht. Britischer Charmemit pomp and circumstances Auch die elf Künstler von Salaputia fühlen sich genötigt,…

Von Anne Gorski 27. Dezember 2019 Aus