Schlagwort: Veranstaltung

Zweites Adventswochenende im Stadtmuseum – Puppenspiel, Stadtspaziergang und Kindheitserinnerungen

Auch am zweiten Adventswochenende lädt das Stadtmuseum mit vorweihnachtlichen Angeboten wieder in die historischen Räumlichkeiten am Marktplatz ein. Mit „Kasperle und die verschwundene Zipfelmütze“ führt der bekannte Puppenspieler Uwe Natus am Samstag, 8.12.2018, um 15 Uhr mit seinen berühmten Handpuppen ein fröhliches Weihnachtsstück auf. Dazu werden eigene Adventslieder gesungen. Das Puppentheater richtet sich an Kinder…

Von Max Frost 6. Dezember 2018 Aus

Heikko Deutschmann und Manuel Munzlinger: Unweihnachten

Der preisgekrönte Kolumnist Harald Martenstein definiert in seinen Weihnachtsgeschichten den Begriff Besinnlichkeit neu. Mit seiner unverwechselbaren Komik betrachtet er das Familienfest von der skurrilen Seite. Er seziert mit überraschenden Pointen die Geborgenheit und den häuslichen Frieden. Die unweihnachtlichen Weihnachtsgeschichten leuchten mit viel Sarkasmus durch die schrille Nacht. Der Komponist und Oboist Manuel Munzlinger illustriert die…

Von Max Frost 5. Dezember 2018 Aus

Vorlesestunde in der Stadtbücherei – Lesen und basteln für Kinder von fünf bis sieben Jahren

Die nächste Vorlesestunde für Kinder von fünf bis sieben Jahren findet statt am Donnerstag, 13. Dezember 2018, von 16 bis 17.30 Uhr in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei Lippstadt. Passend zur Vorweihnachtszeit wird ein weihnachtliches Bilderbuch vorgestellt und im Anschluss wieder etwas Schönes gebastelt. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich unter 02941/980-240. Für das Bastelmaterial wird…

Von Max Frost 4. Dezember 2018 Aus

Soester Jazz Ensemble präsentiert akustischen „Ohrenschmaus“

Das von Louisa Kimmel gegründete Ensemble vermittelt unverkennbare Spielfreude und hohes technisches Niveau. Geboten wird ein Programm, das ausschließlich aus Kimmels Kompositionen besteht, die verschiedene Stilrichtungen wie Swing, Latin und Blues abdecken. Neue Songs wie zum Beispiel „Latin Lullaby“, „Monsieur Chopin“, oder „Carpe Diem“ werden ebenso zu hören sein wie bekannte und beliebte Titel, die…

Von Max Frost 3. Dezember 2018 Aus

Weihnachten unterm Sternenzelt

Als „tollster Kinderversteher“ weiß Kinderliedermacher Reinhard Horn natürlich, wie spannend und aufregend die Advents- und Weihnachtszeit gerade für die Kinder ist. Warum also nicht mal gemeinsam singen und so der Vorfreude eine Stimme geben? Mit seinem Konzert „Weihnachten unterm Sternenzelt“ will der beliebte Kinderliederkomponist die kleinen Zuhörer und ihre erwachsenen Begleiter auf diese herrlich geheimnisvolle…

Von Max Frost 3. Dezember 2018 Aus

Die Kammersinfonie Stuttgart & Pianist Christoph Soldan – Sinfoniekonzert im Forum der Marienschule

„Ich bin beeindruckt von der seelischen Größe dieses jungen Musikers.“ Dieser musikalische Adelsschlag stammt von keinem Geringeren als Leonard Bernstein und galt dem Pianisten Christoph Soldan, mit dem der weltberühmte Dirigent 1989 eine gemeinsame Tournee unternommen hatte. Seitdem entfaltete Soldan eine internationale Konzerttätigkeit mit namhaften Orchestern in ganz Europa. Mittlerweile hat er sich als Mozart-Experte…

Von Max Frost 26. November 2018 Aus

Volles Haus in der Stadtbücherei – Spieleausstellung lockte zahlreiche große und kleine Besucher an

Eine Premiere, die alle Erwartungen übertraf, war am vergangenen Wochenende in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei zu erleben. Erstmalig fand die Spieleausstellung des Stadtjugendring e.V. im Gebäude an der Fleischhauerstraße statt und stieß auf eine beachtliche Resonanz bei großen und kleinen Spielfreunden. „Hoffentlich wird’s trubelig“, hatte sich Ulrike Weyrich noch im Vorfeld zum Veranstaltungswochenende gewünscht. Am Sonntagabend stand…

Von Max Frost 26. November 2018 Aus

Nacht-der-Lichtkunst-Special

Für das Nacht-der-Lichtkunst-Special sind noch Plätze frei: Im Rahmen der dritten „Nacht der Lichtkunst“ am 24. November bieten die Städte Ahlen, Soest und Lippstadt eine Hop-On/Hop-Off Tour zwischen den Städten im Pendelverkehr, welche die Lichtkunstwerke und Spielortprogramme an den drei Standorten verbindet. „Bei der Lichtreise können die Reisenden im vorgegebenen Fahrplan in den drei anzufahrenden…

Von Max Frost 23. November 2018 Aus

Rapschool – Kulturrucksack

Zehn Kinder fanden sich in der Kapelle der Thomas-Valentin-Bücherei zusammen, um gemeinsam mit Daniel Schneider ihren eigenen Rap-Song inklusive Video zu gestalten. Zunächst mussten sie sich jedoch einigen über welches Thema eigentlich gesungen werden soll. Also diskutierten sie untereinander und brachten viele verschiedene Ideen ein. Nachdem das Thema „Sterne und Planeten“ gefunden wurde, überlegten sich…

Von Max Frost 21. November 2018 Aus

Vorreiter in Sachen Familienfreundlichkeit – Lippstadt erhält zum dritten Mal Auszeichnung „Familiengerechte Kommune“

In Sachen Familienfreundlichkeit übernimmt Lippstadt landesweit eine Vorreiterrolle. Bei einem Festakt in Herne wurde der Stadt Lippstadt, vertreten durch Politik und Verwaltung jetzt zum dritten Mal die Auszeichnung „Familiengerechte Kommune“ verliehen. Hans Zaremba nahm als Vorsitzender des Jugendhilfe- und Sozialausschusses gemeinsam mit Fachbereichsleiter Manfred Strieth die Urkunde aus den Händen von Dr. Kirsten Witte und…

Von Max Frost 19. November 2018 Aus

Der Celloherbst startet noch einmal voll durch

Der Celloherbst am Hellweg 2018 geht in den Endspurt mit den letzten sechs von insgesamt 35 Konzerten. Freuen sie sich auf Guiseppe Barutti und Edoardo Bruni aus Italien, Anja Lechner aus München, das Duo des Alpes aus Chiasso in der Schweiz, die junge preisgekrönte Dortmunder Cellistin Anouchka Hack, auf  „Junge Cellosterne“ im Emil Schumacher Museum Hagen und…

Von Max Frost 15. November 2018 Aus

Kick-Off des dritten Lippstädter Innovationspreis-Wettbewerbs

„Ab dem dritten Mal ist es Tradition“, heißt es. Somit gibt es in Lippstadt nun eine neue Tradition: Die Verleihung der Lippstädter Innovationspreise im Rahmen einer festlichen Gala. Heute erfolgt nun der Wettbewerbsaufruf für die dritte Verleihung am 11. Mai 2019. Die Veranstalter möchten wieder Unternehmen und Wissenschaftler motivieren, auf diese Weise an die Öffentlichkeit…

Von Max Frost 12. November 2018 Aus

Ausgezeichneter Nachwuchs – Bürgermeister ehrt Lippstädter Preisträger von „Jugend musiziert“

Dieser Wettbewerb sei gleichzeitig Anerkennung und Ansporn für die Kinder und Jugendlichen, mit ihrer musikalischen Leistung weiterzumachen, betonte Bürgermeister Christof Sommer. Am Sonntag ehrte er gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Städtischen Musikvereins, Dr. Peter Knop, die Schülerinnen und Schüler aus Lippstadt, die an den Wettbewerben „Jugend musiziert“ teilgenommen und beim Regional- bzw. Landeswettbewerb erfolgreich abgeschnitten…

Von Max Frost 8. November 2018 Aus

Theaterbaustelle öffnet Türen für „Blick hinter die Kulissen“

Ein halbes Jahr ist bereits vergangen, seit im Stadttheater der vorerst letzte Vorhang gefallen ist. Seit diesem Zeitpunkt haben die Handwerker die Regie in Lippstadts „Großem Haus“ übernommen  – die technische Sanierung ist in vollem Gange. Mittlerweile ist die Schadstoffsanierung abgeschlossen und auch die Betonsanierung steht kurz vor der Fertigstellung. Zahlreiche Arbeiten werden bis zur…

Von Max Frost 31. Oktober 2018 Aus

Der Celloherbst geht in die 6. Woche

Das Cellofestival am Hellweg geht in die 6. Woche. Mit dabei sind unter anderem die Virtuosen von Split und die beiden Cellistinnen Felicitas und Pauline Stephan. Musik aus Frankreich gibt es klassisch bei den Französischen Impressionen auf Haus Opherdicke, aber auch beim Chanson-Abend mit dem Ensemble Café de Paris und Jean-Claude Séférian. Zudem gibt es…

Von Max Frost 30. Oktober 2018 Aus