Keine Langeweile in den Pfingstferien

Die ersten echten Pfingstferien seit 20 Jahren und Langeweile kam nicht auf, der Kulturrucksack-NRW machte es möglich. So war die fliegende Bildhauerbude zusammen mit dem Spielmobil vom Verein für unsere Kinder e.V. und dem Musiker Michael Meurer am Bewohnerzentrum an der Juchaczstraße und an der Richthofenstraße unterwegs. Mit Plakaten wurde das Kommen einen Tag vorher angekündigt und so warteten die ersten Kinder schon auf der Straße auf das Eintreffen der Akteure. Nachdem alles ausgepackt war und Michael Meurer die Trommeln erklingen ließ, füllten sich schon […]

Die fliegende Bildhauerbude am Rüsing

  Die erste fliegende Bildhauerbude landete am Freitag, 04.05. am Bewohnerzentrum am Rüsing in Lippstadt. Nachdem das Spielmobil vom Verein für unsere Kinder, der Musiker, Michael Meurer und Uwe Albert ihr Equipment aufgebaut hatten, kamen schon bald die ersten interessierten Kinder und Jugendlichen aus den Häusern. Michael Meurers Trommeln untermalten die bunte Kulturkirmes mit ihrem Klang und schallten durch das ganze Wohngebiet. Eine grosse Menge an Kindern jeden Alters hatte sich schnell eingefunden und spielte und bastelte mit Carol Reeve vom Verein für unsere Kinder. […]

Alles rund

Bei herrlichem Sonnenschein fand die Kulturrucksack-Veranstaltung Megamandalas im Innenhof der Thomas-Valentin-Bücherei statt. Der Künstler Philipp Uthmann, der die Aktion leitete, zeichnete die Kreise vor und gab nach einer kurzen Einleitung über die indischen Meditationskreise die Straßenkreide frei und die Kids malten fleißig drauf los. Die Besucher der Thomas-Valentin-Bücherei waren begeistert von dem künstlerischen Trubel der sich ihnen bot und beeindruckt von den herrlichen Mustern auf dem Pflaster. Manch einer malte mit. So malte eine Mutter aus Indien mit Ihrer Tochter ein wirklich schönes filigranes Kreismuster, […]

Kulturrucksack Auftakt mit dem Schwarzlichttheater

In der letzten Woche läutete das Schwarzlichttheater am 04. und 05. April das Lippstädter Kulturrucksack Jahresprogramm ein. 27 Kinder zwischen 10 und 14 Jahren wurden mit Unterstützung durch Cordula und Michael Weitzel von der Traumfabrik Regensburg in die Grundlagen und Tricks des Schwarzlichttheaters eingeführt. Begleitet und organisiert wurde das Programm von dem Jugend-und Familienbüro Lippstadt. Am ersten Tag sollten sich die Kinder vor Allem mit dem Umgang der Effekte des Schwarzlichttheaters vertraut machen. In Partnerarbeit berieten sie sich gegenseitig und erarbeiteten spielerisch die Wirkung der […]

Kooperation mit den Ruhrfestspielen 2018

Es ist wieder Festivalsaison in Recklinghausen! Die Ruhrfestspiele sind nicht nur das älteste und eines der größten Theaterfestivals Europas, sondern bieten auch für Kinder und Jugendliche besondere Erlebnisse mit internationalen Profis. An vielen Orten in Recklinghausen und nicht zuletzt im Ruhrfestspielhaus verbinden sich Inszenierungen namhafter Regisseure, Darbietungen preisgekrönter Schauspielgrößen sowie Aufführungen junger Talente der Theaterszene zu einem runden Gesamtkonzept. 2018 ist die thematische „Heimat“. So befassen sich die Produktionen unter anderem mit den Aspekten Herkunft und Identität, Heimat und Flucht. Mit dem Kulturrucksack NRW können […]

Die KulturCard Winter 2017

Auch diesen Winter laden die Kunstsammlung NRW in Düsseldorf und das Deutsche Museum in Bonn Kids mit Kultur-Card und ihre Begleitung bei freiem Eintritt in ihre Häuser ein. Das Angebot gilt die gesamte Ferienzeit über. Im angehängten Infoblatt sind alle Informationen zusammengefasst.      

Musikvideo der Rapschool auf YouTube

Zwei Tage lang arbeiteten 8 Kids gemeinsam mit „Rapschool NRW“ Leiter Daniel Schneider an ihrem eigenen Rap und dem passenden Musikvideo dazu. Zum einen in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei und zum anderen auch in der Innenstadt Lippstadts fand das Projekt statt. Nun ist das Video bereits auf YouTube unter dem Namen “ Krieg ist sch….“ veröffentlicht worden. Ein bewegender Song gedreht, inszeniert und geschnitten von Daniel Schneider.

Nähen leicht gemacht

Taschen und Täschchen standen im Mittelpunkt der beiden Kurse zum Nähen bei der VHS Lippstadt, die im Programm des Kulturrucks NRW zu finden waren. Hier entstanden an zwei Tagen Portemonnaies, Einkaufstaschen und Kulturbeutel. Die beiden Kursleiterinnen Julia Meierkord und Beate Heck erklärten alle Schritte und führten die Nähanfänger auch in die Handhabung der Maschinen ein. Besonders das Einnähen  von Reißverschlüssen erforderte da schon etwas Geschick und zwei Portionen Geduld, aber zum Schluss haben alle Teilnehmer die Aufgabe gemeistert und konnten ihre Kreationen stolz den Eltern […]

„Brickfilme“ selbstgemacht

„Brick“ ist Englisch und bedeutet Stein. „Brickfilme“ sind somit Filme mit Steinen, allerdings Lego-Steinen. Hierbei werden die bekannten Lego-Männchen mit einer Kamera und einer kleinen Software auf dem Computer zum Leben erweckt. Dies nennt man Stop-Motion-Technik. Eigentlich nichts anderes als ein modernes Daumenkino, nur dass man Ton und andere Tricks hinzufügen kann. Die Teilnehmer der beiden 3,5 stündigen Workshops im „Mikado“ im Rahmen des Kulturrucksacks NRW hatten unter der Regie von André Linhoff und Frank Osinski vom Jugend- und Familienbüro die Möglichkeit, jeweils einen Kurzfilm […]

Die Rapschool NRW unterwegs in Lippstadt

Am 3.11.2017 war die Rapschool NRW wieder unterwegs. Diesmal in Lippstadt. Mit dem Programm des Kulturrucksack NRW, der Rapschool, konnten 9 Kinder aus Lippstadt und Umgebung in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei ihren eigenen Rap verfassen. Gemeinsam mit Daniel Schneider, welcher als freier Dozent für künstlerisch-kulturelle Arbeit, als Rapper, Musiker, Produzent sowie auch als Autor tätig ist, verbrachten die Kinder zwei Tage. Am ersten Tag hieß es für die Kids ersteinmal kennenlernen. Dann sollte natürlich ein Thema ausgesucht werden womit sie sich gerne beschäftigen wollten. Nachdem alle Vorschläge […]