(D)ein Ding

Neue künstlerische Wege entdecken, neue Projektformate erproben, jugendkulturelle Themen und Ausdrucksformen aufgreifen – all das darf & kann in der Förderreihe (D)ein Ding geschehen und zwar mit und für Jugendliche und junge Erwachsene. Sie möchten mit neuen Formaten & Projekten experimentieren? Und das vielleicht auch prozessorientiert? Mit Jugendlichen zusammen arbeiten und sie zum Ausgangspunkt des…

Von Annika Röper 7. Januar 2019 Aus

Musikalische Bildung für Grundschüler: 75.000 Kinder beim JeKits-Programm dabei

Rund 75.000 Kinder nehmen im aktuellen Schuljahr an dem Programm „JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ teil. Damit erreicht das Programm nach einer vierjährigen Ausbauphase ein Drittel aller Grundschulkinder in ganz Nordrhein-Westfalen. Insgesamt stellt das Land jährlich rund elf Millionen Euro Kulturfördermittel für die Durchführung von „JeKits“ zur Verfügung.   „Die musikalische Förderung von…

Von Max Frost 2. Januar 2019 Aus

Vision String Quartet

Kammerkonzert mit dem Vision String Quartet. Der Städtische Musikverein Lippstadt präsentiert dieses wandlungsfähige Quartett in der Jakobikirche. Im Rahmen der Kammerkonzertreihe des Musikvereins gastiert am Sonntag, den 13. Januar, das Vision String Quartet. Auf dem Programm stehen Samuel Barbers „Adagio“ aus dem Streichquartett op. 11, Maurice Ravels F-Dur Quartett sowie das Streichquartett a-Moll op. 132…

Von Annika Röper 21. Dezember 2018 Aus

Stadtbibliothek plant digitalen Werkraum

Die Stadtbibliothek Gütersloh soll „Schaufenster des digitalen Aufbruchs“ in Gütersloh werden. Dafür ist ein digitaler Werkraum geplant, wo Entwicklungen des digitalen Wandels verfolgt werden können und Workshops und Veranstaltungen zu dem Thema Digitalisierung stattfinden. Mit der Einrichtung von „Co-Working-Spaces“ möchte man Nutzern die Möglichkeit für Einzel- und gemeinsame Arbeit in der Bibliothek geben. Für den…

Von Annika Röper 19. Dezember 2018 Aus

Geheime Orte

Auf der Internetseite der  Westfälischen Hanse wird mit regelmäßigen Abständen Geschichten aus den Westfälischen Hansestädten erzählt. Diesmal geht es um geheime Orte, wie die märchenhaften Schätze in Korbach, die Pfostenallee im Emsauenpark von Telgte, sowie die Seejungfer Undine in der Lippe in Lippstadt.

Von Annika Röper 19. Dezember 2018 Aus

Musikalische Bildung für Grundschüler

Rund 75.000 Kinder nehmen im aktuellen Schuljahr an dem Programm „JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ teil. Damit erreicht das Programm nach einer vierjährigen Ausbauphase ein Drittel aller Grundschulkinder in ganz Nordrhein-Westfalen. Insgesamt stellt das Land jährlich rund elf Millionen Euro Kulturfördermittel für die Durchführung von „JeKits“ zur Verfügung.  „Die musikalische Förderung von Kindern…

Von Annika Röper 18. Dezember 2018 Aus

Weihnachtliches Basteln am letzten Adventswochenende im Museum

Endspurt für die Weihnachtsvorbereitungen: Während die Erwachsenen noch die letzten Besorgungen machen, können Kinder ab sechs Jahren in der Experimentierwerkstatt „Glitzer-Glanz und Experimente mit Farbe“ im Stadtmuseum am Samstag, 22.12.2018, von 14 bis 17.30 Uhr Weihnachtskarten und andere Überraschungen basteln. Gemeinsam mit der Künstlerin Susanne Oppel gibt es bei der letzten Veranstaltung der Reihe „Advent…

Von Annika Röper 17. Dezember 2018 Aus

Kinder erobern die Lichtpromenade

Einen schönen Abend verbrachten jetzt Asylbewerber- und Flüchtlingskinder sowie Kinder aus dem Einzugsbereich des Jugendtreffs Mikado im Grünen Winkel. Stadtführerin Angelika Bolz hatte eine Route über die Lichtpromenade ausgearbeitet und überraschte die Kinder mit interessanten und spannenden Wegen und Plätzen, die die Kinder bis dahin noch nicht kannten. Mit Schattenspielen, Erklärungen zu „Hell und Dunkel“…

Von Max Frost 14. Dezember 2018 Aus

HerrH beim Deutschen Rock- und Poppreis 2018 doppelt ausgezeichnet

Gleich zweifach wurde der deutsche Liedermacher HerrH für seine aktuelle CD „Poesiealbum“ ausgezeichnet. Er belegte den 2. Platz in der Kategorie Bestes Rock- und Pop Tonstudio sowie den 3. Platz in der Kategorie Bestes CD Album des Jahres (deutschsprachig). herrH (*4. Mai 1984 in Lippstadt) ist das Pseudonym des deutschen Kinderliedermachers Simon Horn. Simon Horn…

Von Max Frost 13. Dezember 2018 Aus

Preisträger des Deutschen Entwicklerpreis für Computerspiele

Mit dem deutschen Entwicklerpreis werden regelmäßig erfolgreiche Entwicklerstudios von PC-Spielen und anderer digitaler Unterhaltungssoftware im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet. In diesem Jahr wurde u.a. ein Züricher Entwickler für „FAR: Lone Sails“ als bestes Spiel ausgezeichnet, für welches in einem fantastischen Gefährt auf dem Grund eines ausgetrockneten Meeres gesegelt wird. Weitere Preiskategorien sind z.B. bestes Mobile Game,…

Von Max Frost 13. Dezember 2018 Aus

Finanzspritze für „Grüne Infrastruktur“ – Förderbescheide der Stadt übergeben

So kann eine Woche beginnen: Gut 1,25 Millionen Euro in Form von zwei Förderbescheiden brachte Bernd Müller, Abteilungsdirektor Umwelt und Arbeitsschutz bei der Bezirksregierung Arnsberg, am Montagmorgen bei der Stadt Lippstadt vorbei. Das Geld ist für zwei der drei großen Projekte bestimmt, die im Rahmen des Maßnahmenpaketes „Grüne Infrastruktur“ im Lippstädter Südwesten umgesetzt werden sollen.…

Von Max Frost 12. Dezember 2018 Aus

Programmvielfalt auf dem Lippstädter Weihnachtsmarkt

Das dritte Adventswochenende beginnt mit dem Moonlight-Shopping am Freitag, 14. Dezember 2018. Der Weihnachtsmarkt und die Einzelhändler in der Innenstadt haben bis 23 Uhr geöffnet. Auf der Weihnachtsmarkt-Bühne erwartet die Besucher an diesem Wochenende musikalische Unterhaltung in vielfältiger Form. Den Auftakt am Freitag machen Daniel Romberg und Richard Wiemann – das bekannte Duo „2Old To…

Von Max Frost 12. Dezember 2018 Aus