Kategorie: Alle Beiträge

Namen statt Nummern

Im Laufe des Jahres 2020 entsteht durch Dirk Raulf in Lippstadt die Heimat-Bibliothek. Am 17.Juni 2020 wurde die Bibliothek um das Buch „Namen statt Nummer“ von Cristina Cattaneo erweitert. Hier geht es zum Text im Heimat.kunden Blog. Die Bücher werden mit einem Prägestempel-Exlibris versehen, nummeriert und kommentiert. Nach Abschluss des Projekts verbleibt die 366bändige „Heimat-Bibliothek“ als…

Von Wolfgang Streblow 18. Juni 2020 Aus

Unterzeichnung der Briloner Erklärung zum 40-jährigen Bestehen des Internationalen Hansebundes der Neuzeit

Mit der Unterzeichnung der „Briloner Erklärung“ haben sich die 194 Mitgliedsstädte des weltweit größten freiwilligen Städtenetzwerk DIE HANSE 40 Jahre nach der Gründung des Verbundes erneut mit diesem Text das Versprechen gegeben, durch lebendigen Austausch für ein vereintes Europa einzustehen: Die Hanse ist ein einzigartiges Städtenetzwerk der europäischen Geschichte. Aus der Zusammenarbeit und den Zusammenschlüssen…

Von Wolfgang Streblow 17. Juni 2020 Aus

Ausstellung „2 Positionen – 2 Wege“

Kunstverein Lippstadt – Förderverein Jakobikirche 2 Positionen – 2 Wege Ursula Commandeur, Jae Eun Jung, Sabrina Podemski, Philipp Uthmann 18.06. – 26.07.2020 Eröffnung: Donnerstag, 18.06.2020, 18:00 Uhr Einführung: Lore Liebelt, Prof. Dr. Erich Franz Die Eröffnung beginnt um 18:00 Uhr in der Jakobikirche. Danach geht es in den Kunstverein. Bitte folgen Sie den Anweisungen zu…

Von Elwina Friebus 17. Juni 2020 Aus

Vom Kochen und von Hausbüchern

Am Montag stand für Dirk Raulf im Mittelpunkt seiner Heimat-Bibliothek ein Text, der einer westfälischen Kochbuch-Autorin Henriette Davidis (1801 – 1876) zugeschrieben wird. Er soll aufgrund einer kulinarischen Reise in der Hellweg-Region entstanden sein. Interesse?: Sie finden den Text hier. Auf der Seite gibt es einen Kalender auf dem jederzeit alle Tage angewählt werden können.…

Von Wolfgang Streblow 16. Juni 2020 Aus

Ferienspaß 2020 – Programm online als E-Paper abrufbar

Das Programm steht, die Ferien können kommen: Mit über 200 Veranstaltungen von 48 verschiedenen Vereinen und Institutionen bietet der Ferienspaß in Lippstadt auch in diesem Jahr wieder volles Programm für die schulfreie Zeit im Sommer. Auch wenn unter den aktuellen Einschränkungen aufgrund Corona die Teilnehmerzahlen bei vielen Terminen reduziert werden mussten, können sich Kinder und…

Von Anne Gorski 15. Juni 2020 Aus

Lippstädter Klang-Spuren

Im Rahmen seines Projektes „Heimat.Kunden“ erforscht Dirk Raulf Lippstadt als Klanglandschaft, zum Beispiel die Stiftsruine: Erhören Sie sich Lippstadt! Im Laufe des Jahres entstehen zahlreiche Audio-Aufnahmen, die in diesem Klangarchiv online sind. Am Ende des Jahres kommt das ganze Konvolut Lippstädter Klänge als Hörstation in das Stadtmuseum Lippstadt.

Von Wolfgang Streblow 12. Juni 2020 Aus

Geförderte Kulturträger 2019 – Jahresberichte

Auf Grund der aktuellen Situation musste die für den 26.05.2020 geplante Sitzung des Schul- und Kulturausschuss der Stadt Lippstadt ausfallen. Wie in jedem Frühjahr berichten die von der Stadt Lippstadt geförderten Kultureinrichtungen eigentlich hier über ihre Aktivitäten in öffentlicher Sitzung. Auch in diesem Jahr möchten wir wieder Einblick in die Arbeit der verschiedenen Kulturträger in…

Von Wolfgang Streblow 9. Juni 2020 Aus

„Bufdis“ für alle Fälle gesucht! – Bundesfreiwillige für VHS, Stadtbücherei, Musikschule und weitere Einrichtungen gesucht

Die Schule ist vorbei, wie geht es weiter? Eine Frage, die sich viele Schüler nach den letzten Prüfungen stellen. Wie wäre es mit einem freiwilligen Engagement, zum Beispiel im Bundesfreiwilligendienst? Die Stadt Lippstadt bietet in unterschiedlichen Bereichen die Möglichkeit als Bundesfreiwilliger – kurz „Bufdi“ – praktische Erfahrungen zu sammeln, unterschiedliche Arbeitsbereiche kennenzulernen und Neues auszuprobieren.…

Von Anne Gorski 3. Juni 2020 Aus

Fliegende Bildhauerbude wieder on tour

Am vergangenen Wochenende war die fliegende Bildhauerbude wieder unterwegs. Am Freitag den 22. Mai 2020 legte sie einen Stop am Piratenspielplatz im Wohnpark Süd ein. Am darauffolgenden Samstag am Familienzentrum am Rüsing in Lippstadt. Nachdem das Spielmobil vom Verein für unsere Kinder, der Trommler Michael Meurer und der Bildhauer Uwe Albert ihr Equipment aufgebaut hatten,…

Von Anne Gorski 25. Mai 2020 Aus

Hilfsmaßnahmen für freiberuflich tätige Kulturschaffende

Freiberuflich tätige Kulturschaffende sind von der gegenwärtigen Corona-Pandemie in besonderem Maße wirtschaftlich betroffen. Die Hilfsmaßnahmen von Bund und Ländern leisten eine erste Hilfestellung. Auch die Kommunen unterstützen Kulturschaffende mit vielfältigen Maßnahmen. Die Hilfsangebote stehen bundesweit jedoch nicht flächendeckend zur Absicherung des Lebensunterhalts zur Verfügung, so dass Kulturschaffende ggf. auf Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach…

Von Anne Gorski 25. Mai 2020 Aus

Das neue Programm „Kultur in Lippstadt 2020/2021“ ist da

Es ist da – das neue Programm „Kultur in Lippstadt“. Früher als sonst, denn in freudiger Erwartung auf die neue Spielzeit im frisch sanierten Stadttheater war die Nachfrage nach dem Programm und dem damit verbundenen Vorverkaufsstart bereits seit einigen Monaten groß. Durch die Corona-Krise hat sich Vieles grundlegend verändert. Auch für den Betrieb des Stadttheaters.…

Von Anne Gorski 22. Mai 2020 Aus

Rathausplatzfestival fällt aus

Der Kulturring Lippstadt gibt bekannt, dass das 31. Rathausplatzfestival dieses Jahr ausfällt. Der Vorstand sieht sich nicht in der Lage bei den zur Zeit erlassenen Hygienevorgaben zur Coronapandemie die Veranstaltung durchzuführen. „Der Gesundheitsschutz und gegenseitige Rücksichtnahme haben oberste Priorität“, so der Vorstand.

Von Uwe Albert 20. Mai 2020 Aus