Kategorie: Alle Beiträge

Update für das Programmheft „KULTUR IN LIPPSTADT“ liegt vor

Vorverkaufsstart am 4. September Lippstadt. Am Freitag, 4. September 2020 startet die Kulturinformation im Rathaus mit dem Vorverkauf für die Spielzeit 2020/21. Die Corona-Pandemie und die Verzögerung der Sanierungsarbeiten im Stadttheater haben zu verschiedenen Programm- und Terminänderungen geführt. Darüber informiert jetzt ein vierseitiger Update-Flyer für das Programmheft „KULTUR IN LIPPSTADT“. Für den Großteil der für…

Von Wolfgang Streblow 28. August 2020 Aus

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, „Kulturwissenschaftler/in des Textilen“ – Stadtmuseum Lippstadt zur Aufbereitung historischer Textilien für Fotoaufnahmen

Das Stadtmuseum Lippstadt sucht eine/n Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, „Kulturwissenschaftler/in des Textilen“ m/w/d …. Das Stadtmuseum Lippstadt beabsichtigt, 250 Exponate aus dem Bereich der Textilien fotografieren zu lassen.Dafür müssen die historischen Textilien ausgehoben, ausgepackt, aufbereitet, ggf. auf Figurinen gezogen und zugerichtet werden und danach wieder in die entsprechenden Lagerkartons verpackt werden. Alles muss mit versiertem, handwerklich und…

Von Anne Gorski 27. August 2020 Aus

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Kunsthistoriker/in m/w/d gesucht – Stadtmuseum Lippstadt

Das Stadtmuseum Lippstadt sucht eine/n Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, KunsthistorikerIn Ihre Aufgabe wird das Onlinestellen von 500 Exponaten aus dem Bereich der Graphiksammlung auf die Objektplattform museum-digital.de sein. Dafür sind die Exponate zu sichten und der Datenexport ist zu prüfen. Insbesondere ist der Beschreibungstext des Exponates auf Publikationsfähigkeit zu kontrollieren und ggf. zu optimieren. Außerdem sind Literaturhinweise…

Von Anne Gorski 26. August 2020 Aus

Inventarisierung und Dokumentation von 100 Möbeln aus dem Bestand des Stadtmuseums Lippstadt

Das Stadtmuseum Lippstadt beabsichtigt, aus seinem Sammlungsbestand 100 regionale historische Möbel (Truhen, Schränke, Kommoden, Stühle, Bänke, Tische, Betten, Wiegen, Spiegel, Uhren) aus der Zeit von der Mitte des 16. Jahrhunderts bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts, hauptsächlich bürgerlich, mit dem zeitlichen Schwerpunkt zwischen 1770 und 1860 wissenschaftlich zu dokumentieren, in der Datenbank zu erfassen und…

Von Anne Gorski 26. August 2020 Aus

Erfassung von Kunst im öffentlichen Raum für die Stadt Lippstadt

Die Stadt Lippstadt beabsichtigt, die Kunstwerke im öffentlichen Raum der Stadt kunsthistorisch zu betrachten und zu dokumentieren. Dies soll im Sinne der Handreichung zum Umgang mit „Kunst im öffentlichen Raum“ des Städtetages NRW geschehen. Es handelt sich im ersten Schritt um 100 Kunstobjekte, die von einem Kunsthistoriker / einer Kunsthistorikerin erfasst werden sollen. Zur Vorbereitung…

Von Anne Gorski 26. August 2020 Aus

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, „Kulturwissenschaftler/in des Textilen“ – Stadtmuseum Lippstadt

Das Stadtmuseum Lippstadt sucht eine/n Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, „Kulturwissenschaftler/in des Textilen“ m/w/d …. Ihre Aufgabe wird das Onlinestellen von 250 Exponaten aus dem Bereich der Textilien auf die Objektplattform museum-digital.de sein. Dafür sind die Exponate zu sichten und der Datenexport ist zu prüfen. Insbesondere ist der Beschreibungstext des Exponates auf Publikationsfähigkeit zu kontrollieren und ggf. zu…

Von Anne Gorski 26. August 2020 Aus

Stadttheater Lippstadt öffnet noch in der zweiten Jahreshälfte

Vorverkauf startet am 4. September Die Sanierung des Stadttheaters Lippstadt biegt doch noch in der zweiten Jahreshälfte auf die Zielgerade ein. Aufbauend auf dem umfassenden Hygiene- und Infektionsschutzkonzept setzt die KWL nun die weiteren Schritte in Richtung Vorverkaufsstart und Öffnung des Hauses um. Bei dem Hygiene- und Infektionsschutzkonzept stehen Gesundheit und Sicherheit für Publikum, Künstler…

Von Elwina Friebus 19. August 2020 Aus

„Auf geht’s!“: Anträge für Künstlerstipendien können ab jetzt online gestellt werden

Landesregierung schreibt 15.000 Stipendien in Höhe von 7.000 Euro aus / Ministerin Pfeiffer-Poensgen: Finanzielle Absicherung ermöglicht künstlerische Arbeit auch in der Krise Ab sofort können freischaffende Künstlerinnen und Künstler aller Sparten Anträge für Stipendien über die Website des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft stellen (www.mkw.nrw). Mit dem umfangreichen Stipendienprogramm „Auf geht’s!“ in Höhe von 105…

Von Wolfgang Streblow 13. August 2020 Aus

Der Stand der Dinge,

die Anträge betreffend, die sich aus der Recherche ergeben haben. Ein neuer Beitrag im Blog „heimat.kunden“ von Dirk Raulf, der als „Artist in Residence“ das Leben in Lippstadt untersucht. „Antrag“ nicht in formaler Hinsicht, sondern im Sinne von Vorschlag, Akzent, Hervorhebung; dennoch ein Antrag an die Allgemeinheit, eine Themensetzung. Steine in den Teich werfen. Als…

Von Wolfgang Streblow 5. August 2020 Aus

Kulturrucksackflyer vorgestellt

Der neue Halbjahresflyer des Kulturrucksackverbundes Lippstadt, Soest und Bad Sassendorf wurde gestern vorgestellt. Der neue Flyer mit seinem neuen und abwechslungsreichen Programm wird ab sofort in allen Einrichtungen der Stadtverwaltung ausliegen und zu Schulbeginn in den Schulen verteilt. Jeder Schüler im Alter von 10-14 Jahren hat die Möglichkeit an den spannenden und interessanten Kulturaktionen teilzunehmen.

Von Uwe Albert 5. August 2020 Aus

Weiter Fotos von insektenfreundlichen Vorgärten gesucht

Fotowettbewerb läuft noch bis 31. August Lippstadt. Ende Juni startete der Fotowettbewerb „Lippstadt liebt‘s lebendig“ und sucht noch bis zum 31. August den schönsten und insektenfreundlichsten Vorgarten. „Wir haben schon einige, sehr schöne Bilder erhalten – freuen uns aber natürlich über noch mehr Einblicke in bunte, insektenfreundliche Gärten“, erklärt Birgit Specovius vom Fachdienst Stadtplanung und…

Von Wolfgang Streblow 29. Juli 2020 Aus

Die Zukunft #KLARMACHEN: Bewerbungsphase der Kultur- und Kreativpiloten Deutschland 2020 startet

Ab sofort können sich innovative Gründerinnen, Startups, Selbständige, Projekte und Unternehmerinnen bis zum 16. August 2020 unter www.kultur-kreativpiloten.de/bewerbung bewerben. Wir suchen mutige Macherinnen, die Engagement zeigen und die Zukunft mit ihrer Idee #klarmachen wollen. 2020 und die Corona-Krise stellen uns alle vor ungekannte Herausforderungen. Und genau deshalb ist es so wichtig, Talente aus der Kultur-…

Von Anne Gorski 27. Juli 2020 Aus

„Dance days“ – Kulturrucksacktanzprojekt TSC-Castell

„blue earth“ – Lebe deinen Traum, die Erde gibt dir den Raum Am Samstag, 01.08.2020 von 12.00-15.00 Uhr wird das Tanzprojekt „blue earth“ des Tsc-Castell unterstützt durch das Landeskulturprogramm Kulturrucksack, fortgeführt. Die professionellen Tanzlehrer Marleen Schubert, John Bakuma und Steffi Falk haben mit einer 20-köpfigen Gruppe von Kulturrucksackkindern eine Urban-dance Performance erarbeitet und einstudiert. Die…

Von Anne Gorski 25. Juli 2020 Aus