Schlagwort: Lippstadt

Mit Künstlern der Lichtpromenade ins Gespräch kommen

Eine besondere Gelegenheit bietet sich allen Lichtkunstinteressierten am Samstag, 25.11.2017 um 19:30 Uhr im Stadttheater Lippstadt. Im Rahmen der ‚Nacht der Lichtkunst‘ beteiligt sich Lippstadt mit der Veranstaltung „Licht.Klang.Kunst“ an dem regionalen Projekt  von Hellweg – ein Lichtweg. An diesem Abend kann man einige Künstler der Lichtpromenade Lippstadt noch einmal anders erleben. An einem außergewöhnlichen…

Von Lara Feid 24. November 2017 Aus

Tanzprojekt beim TSC-Castell

Der Kulturrucksack-NRW unterstützte dieses Jahr ein besonderes Projekt beim TSC-Castell, die Erarbeitung einer Tanzperformance unter der Leitung von Lena Rabe. Bei insgesamt 6 Termine entwickelten 6 junge Mädchen eine Tanzchoreographie die uns bezaubert und fasziniert hat. Mit großem Engagement, Fleiß und Sportlichkeit kam eine super Performance zustande. Hier ein Video dazu:

Von Uwe Albert 20. September 2017 Aus

Kulturrucksack beim Ferienspaß

Graffiti-Workshop des Kulturrucksacks fand großen Anklang! Skizze vorgezeichnet, Spraydose in die Hand und schon geht es los: Unter der fachkundigen Anleitung von Philipp Uthmann erschufen insgesamt zehn Kinder beim Graffiti-Workshop am Jahnplatz verschiedene Kunstwerke. Unter dem Schlagwort „Musik“ konnten die Kinder und Jugendlichen einen von Philipp Uthmann vorskizzierten „Ghettoblaster“ mit der Spraydose gestalten. Zudem durfte…

Von Uwe Albert 16. August 2017 Aus

Kultur in Lippstadt-Neues Programmheft

Kultur in Lippstadt 2017/18 Der Lippstädter Kulturkalender ist prall gefüllt Druckfrisch und in fröhlichem Pink: das Programmheft „KULTUR IN LIPPSTADT“ ist ab sofort in der Kulturinformation Lippstadt im Rathaus erhältlich. In den nächsten Tagen wird es in zahlreichen weiteren öffentlichen Einrichtungen der Stadt ausliegen. Amüsante Komödien und berührende Schauspiele, mitreißende Konzerterlebnisse und literarische Welterfolge, energiegeladene…

Von Uwe Albert 29. Juni 2017 Aus

Neue Internetseite: Projekt Güterbahnhof

  Ab sofort können sich Interessierte im Internet über die Entwicklungen auf dem ehemaligen Güterbahnhofgelände informieren. Auf der Seite www.gueterbahnhof-lippstadt.de gibt es nicht nur Informationen zur Historie des Geländes, sondern auch zu den Überlegungen und Planungen, die es seit der Aufgabe der Güterbahnhofnutzung im Jahr 1997 gegeben hat. Nach der Grundsatzentscheidung des Lippstädter Stadtrates zur…

Von Uwe Albert 29. Juni 2017 Aus

Die fliegende Bildhauerbude

Die fliegende Bildhauerbude war wieder unterwegs. Den ganzen Winter eingemottet, tauchte sie bei herrlichem Sonnenschein am Mikado im Wohnpark-Süd und einen Tag später am Bewohnerzentrum in der Juchaczstrasse auf. Eine riesengroße Kirmes bevölkerte den Parkplatz hinter dem Mikado und einen Tag später den Spielplatz am Bewohnerzentrum. Die Trommelbude von Michael Meurer bildete den musikalischen Rahmen,…

Von Uwe Albert 18. Mai 2017 Aus

Superstarke Stahlskulpturen

Erstmalig fand die Aktion „Stahlskulpturen“ am Mikado in Lippstadt statt. Mit Plasmaschneider, Kompressor und Schweißgerät kam schweres Equipment zum Einsatz, für den Kulturrucksack. Die Teilnehmer entwarfen Figuren, machten Schablonen und übertrugen ihre Entwürfe auf die Stahlplatten. Der Bildhauer Uwe Albert und sein Assistent Timo Dalhoff schnitten diese mit einem Plasmaschneider aus.  Um die Skulpturen zu…

Von Josef Wittrock 12. April 2017 Aus

Kleine Kämpfer

Die kleinen japanischen Superhelden waren Thema des Töpferworkshops „Pokemon-kleine Monster“ bei der Bildhauerin Lilo Geiger. Die Teilnehmer waren fröhlich und erzählten vergnügt, was ihren kleinen Superhelden so alles draufhaben. Lilo Geiger hörte gespannt zu und half allen dabei einen Minihelden zu modellieren. Um nicht bei der „Feuerprobe“ im Brennofen zu zerbesten erklärte sie allen, wie…

Von Josef Wittrock 12. April 2017 Aus

Einweihung der neuen Lichtkunstobjekte der Lichtpromenade Lippstadt

Donnerstag, dem 23. März 2017, um 19.00 Uhr   Foyer des Stadttheaters Lippstadt, Cappeltor 3   Grußwort:                             Christof Sommer, Bürgermeister Grußwort.                             Jürgen Riepe, Vorstand Sparkassenstiftung zur Förderung der Kunst Einführung                         Dirk Raulf Kurator „Lichtpromenade Lippstadt“ Besichtigung:                     „Hel“                   (Lippertor/Kastanienweg)                                                „An Bord“         (Cappeltor Nähe Stadttheater)                                                „Cumulus“       (Stadttheater)                                                „Der Mittler“     (Schiedsrichterturm…

Von Josef Wittrock 15. März 2017 Aus

„Festival der kleinen Künste“ am 29. Januar 2017

 Am Sonntag, 29. Januar 2017, öffnet sich bereits zum 30. Male der Vorhang im Stadttheater Lippstadt zum „Festival der Kleinen Künste“, für das es bereits Karten gibt. Der Kulturring Lippstadt e.V. und die Volksbank Beckum-Lippstadt laden erneut Groß und Klein ein zum bunten Spektakel für die ganze Familie. Clowns, Tänzer, Musiker, Akrobaten, Zauberer, Gaukler und…

Von Josef Wittrock 23. Dezember 2016 Aus

Ein neues Gemälde für Lippstadt

Herr Reiner Sonnenberg (mittig) aus Bad Waldliesborn überreichte am 13.12.2016 im Beisein von Fachdienstleiter Wolfgang Streblow (links) und Andreas Moersener (rechts)  vom Fachdienst Kultur und Weiterbildung sein aufwendig gestaltetes  Lippstadt-Gemälde. Seit vielen Jahren betreibt er seine Malerei als Hobby und gestaltete  Ausstellungen,  z.B. im Evangelischen Krankenhaus in Lippstadt. Das Gemälde zeigt wichtige Sehenswürdigkeiten Lippstadts: den…

Von Josef Wittrock 19. Dezember 2016 Aus

Neues vom Kulturrucksack

Der Fachbereich Kultur und Weiterbildung und das Familienbüro, stecken mitten in den Vorbereitungen für das Kulturrucksackprogramm im nächsten Jahr. Der Aufruf an Künstler, Vereine und Jugendtreffs brachte spannende und großartige Ideen mit Tanz, Theater und Mandala-Malerei hervor. Der Kulturrucksackverbund Lippstadt-Soest hat sich erweitert: Bad Sassendorf ist nun mit im Boot. Es ergeben sich so also…

Von Josef Wittrock 15. Dezember 2016 Aus

Die Winterausstellung mit Pelz

Am Donnerstag den 24.11.2016 um 19.30 h lädt die Stadt Lippstadt Sie und ihre Familie herzlich zur Ausstellungseröffnung „Werke aus dem Nachlass – Diether Pelz“ in die Galerie im Rathaus ein. Diether Pelz ist ein Lippstädter Maler und wurde am 02.05.1925 in Senftenberg (Brandenburg) geboren. In seinen jungen Jahren war er Kriegsteilnehmer und kam 1948, …

Von Josef Wittrock 11. November 2016 Aus