Schlagwort: Kultur

FÖRDERAUFRUF LWL

KULTURSTIFTUNG ANTRÄGE FÜR KULTURPROJEKTE IN WESTFALEN-LIPPE BIS 31.08.2020 STELLEN Projekte aus Kunst, Musik, Literatur, Tanz, Theater, Film und Landeskunde – das Förderspektrum der LWL-Kulturstiftung in Münster deckt die kulturelle Vielfalt in der Region Westfalen-Lippe ab. In diesem Jahr ist die Beteiligung am bundesweiten Themenjahr „2021 – Jüdisches Leben in Deutschland“ ein Förderschwerpunkt, der das allgemeine…

Von Anne Gorski 3. Juli 2020 Aus

Ferienspaß 2020 – Programm online als E-Paper abrufbar

Das Programm steht, die Ferien können kommen: Mit über 200 Veranstaltungen von 48 verschiedenen Vereinen und Institutionen bietet der Ferienspaß in Lippstadt auch in diesem Jahr wieder volles Programm für die schulfreie Zeit im Sommer. Auch wenn unter den aktuellen Einschränkungen aufgrund Corona die Teilnehmerzahlen bei vielen Terminen reduziert werden mussten, können sich Kinder und…

Von Anne Gorski 15. Juni 2020 Aus

Masterstudiengang Kunst & Pädagogik in der frühen Kindheit an der Fliedner Fachhochschule

Zum Wintersemester 2020/2021 startet die Fliedner Fachhochschule Düsseldorf ein bundesweit einzigartiger Masterstudiengang. Der berufsbegleitende Masterstudiengang wurde gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Kultureinrichtungen, aus Kitas und Stiftungen konzipiert, weil es ihn braucht, um das Feld der frühkindlichen Kulturellen Bildung voranzubringen. Wir sind froh und stolz, dass dieses Konzept so großen Anklang findet und bereits staatlich…

Von Anne Gorski 4. Juni 2020 Aus

1. Virtuelle Hansetage

Nach der Absage der 40. Internationalen Hansetage, die vom 4. bis 7. Juni 2020 in Brilon stattgefunden hätten, stellt die Stadt Brilon ihre alternativen Planungen für das erste Wochenende im Juni, dem ursprünglichen Hansetagswochenende, vor. In enger Abstimmung mit dem Hansebüro in Lübeck wird Brilon die “Ersten Virtuellen Hansetage in der 660-jährigen Geschichte der Hanse” ausrichten. Statt…

Von Anne Gorski 2. Juni 2020 Aus

Neue Ausschreibungen für den Kulturbereich

1.       Ausschreibung „LAND INTAKT – Soforthilfeprogramm Kulturzentren“, durchgeführt durch die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. Das Projekt wird von der BKM ab 2020 mit 1,5 Millionen Euro gefördert. Alle Informationen und Ansprechpartner unter https://www.landintakt.de. 2.       Ausschreibung „Vor Ort für Alle. Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen“ vom Deutschen Bibliotheksverband e.V.. Das Projekt wird von der…

Von Uwe Albert 27. April 2020 Aus

Allen Grund zu Jubeln! 40 jähriges Jübiläum – Kultursekretariat NRW Gütersloh

Das Kultursekretariat NRW Gütersloh feiert sein 40-jähriges Bestehen mit 140 Gästen und erhält 200.000 Euro vom Land NRW. Es war im Jahr 1980 als 24 Städte das Kultursekretariat NRW Gütersloh gegründet und Gütersloh als ihre Sitzstadt ausgewählt haben. Eine von diesen Gründungsmitgliedern ist Lippstadt. 40 Jahre später, feierte der Zusammenschluss von mittlerweile 78 Mitgliedsstädten seinen…

Von Anne Gorski 6. März 2020 Aus

Kulturhospital, Anthony Amour

22.09.2019, 11-18 Uhr Anthony Armour liest aus seinem Buch „Tante Edelgard und die letzten Gene der Verständigung“ vor und beteiligt sich ebenfalls an LippstArt 19. Der 53-jährige Anthony Armour, stammt aus dem englischen Fischerort Fleetwood, wanderte allerdings 1993 nach Deutschland aus. Neben seiner Arbeit in der IT-Branche schreibt er Geschichten und schaut zu den Sternen.…

Von Anne Gorski 15. September 2019 Aus

40. Internationale Hansetage in Brilon – Junge Bands gefragt!

Im kommenden Jahr finden die 40. Internationalen Hansetage in Brilon statt. Die Vorbereitungen sind in vollem Gange und auch die Programmplanung wird bereits immer konkreter. Die verschiedenen Arbeitskreise haben vor einiger Zeit ihre Arbeit aufgenommen. So auch der Arbeitskreis HanseMove, der einerseits ein Programm für Jugendliche und junge Erwachsene und andererseits eines zu den Themen…

Von Max Frost 14. August 2019 Aus

Wortfestival 2019 – „Im Fremden ungewollt zuhaus“

Vorhang auf: Vom 1. September bis zum 4. Oktober 2019 findet das beliebte Wortfestival – veranstaltet vom Kunst- und Vortragsring –  in Lippstadt statt. Das Motto lautet diesmal „Im Fremden ungewollt zuhaus“, wie es der Dichter Max Herrmann-Neiße mehrdeutbar formuliert hat. Verschiedene Künstlerinnen und Künstler haben sich unter diesem Motto bereit erklärt, das Wortfestival mitzugestalten.…

Von Max Frost 9. Juli 2019 Aus

Thomas-Valentin-Bücherei mit neuer Leitung – Tahnee Exner hat am 1. Juli ihre Arbeit aufgenommen

Als neue Leiterin der Thomas-Valentin-Bücherei hat Tahnee Exner am 1. Juli ihre Tätigkeit in Lippstadt aufgenommen. Sie folgt Ulrike Weyrich, die seit 1986 die Leitung der Bücherei innehatte und diese aus persönlichen Gründen jetzt abgibt. Tahnee Exner war zuletzt als Bibliothekarin in der Stadtbibliothek Detmold beschäftigt. Die 36-Jährige kommt gebürtig aus Duderstadt und hat nach…

Von Max Frost 5. Juli 2019 Aus

Mitgliederversammlung der Hanse-Gesellschaft

Am vergangenen Dienstag trafen sich die Mitglieder der Hanse-Gesellschaft Lippstadt e.V. im Saal des Rathauses. Im Rahmen dieser Versammlung stellte Hr. Sigmar von Blanckenburg, Leiter der Marketingabteilung des Europäischen Hansemuseums, eben dieses vor. Das Europäische Hansemuseum stellt in seiner vielfältigen Dauerausstellung die Geschichte der Hanse dar. Der Museumsneubau mit Dachterasse, Innenhof und altem Kirchplatz setzt…

Von Max Frost 31. Mai 2019 Aus

Lippstadt ist vielfältig – Tag der „Begegnung der Kulturen“ am 15. Juni auf dem Rathausplatz

Zum 27. Mal findet am Samstag, 15. Juni 2019, der „Tag der Begegnung der Kulturen“ auf dem Lippstädter Rathausplatz statt. Unter dem Motto „Lippstadt ist vielfältig – und das möchten wir gemeinsam erleben und feiern“ richten wieder viele Lippstädter Vereine und Institutionen gemeinsam mit dem Integrationsrat und dem Integrationsteam der Stadt Lippstadt diese Open-Air-Veranstaltung in…

Von Max Frost 29. Mai 2019 Aus

Alles nur aufgemalt

Großer Andrang herrschte bei unserer Kulturrucksack Kunstaktion mit Philipp Uthmann, Illusionsmalerei im Innenhof der Stadtbücherei. Die Aktion wurde penibel von Phillipp vorbereitet. Mit Pastellkreiden und Strassenkreide wurden dann die, von dem Künstler vorbereiteten Blöcke von den Teilnehmenden auf das Pflaster gebracht. So mußte die Ausrichtung der zu malenden Tetrisquader exakt zur Position der Kamera ausgerichtet…

Von Uwe Albert 28. Mai 2019 Aus

Kulturrucksack-Beauftragte treffen sich in Bad Sassendorf

Der Flyer für dieses Halbjahr ist nun offiziell im Umlauf und wurde auch dieses Mal wieder an ca. 6000 Schüler aus Lippstadt, Soest und Bad Sassendorf verteilt. Das übergreifende Thema der verschiedenen Projekte lautet „Sterne, Planeten und Kometen“. Anlässlich des Starts dieser neuen Kulturrucksack-Saison trafen sich die Verantwortlichen aus allen drei Verbundsstädten vergangene Woche in…

Von Max Frost 26. März 2019 Aus