Autor: Maximilian Victor

Einladung zur 11. Westfälischen Kulturkonferenz

Am 9. November 2022 findet zum 11. Mal die Westfälische Kulturkonferenz unter dem Motto „Engagiert! Kunst und Kultur in Westfalen-Lippe!“. Im Mittelpunkt steht dieses Mal das bürgerschaftliche Engagement von dem die Kultur oft abhängt. In acht Foren können Sie sich selbst mit Ihren Ideen einbringen. Auf dem Marktplatz können Sie über 30 Projekte rund um…

Von Maximilian Victor 18. Oktober 2022 Aus

Familie Flöz “Feste“ – Maskentheater ohne Worte

Lippstadt. Die Familie Flöz – den Zuschauern in Lippstadt durch diverse Inszenierungen bestens bekannt – kommt am 26. Oktober um 20 Uhr mit ihrer neusten Inszenierung „FESTE“ nach Lippstadt ins Stadttheater. Vor der Veranstaltung gibt es um 19.15 Uhr eine Stückeinführung von Linda Keil. FESTE ist ein Märchen ohne Worte für Erwachsene. Eine tragikomische Geschichte über die Jagd nach…

Von Maximilian Victor 18. Oktober 2022 Aus

Die Schule der magischen Tiere

Kindertheater nach dem Kinderbuchbestseller von Margit Auer Lippstadt. Am Dienstag, den 25. Oktober verwandelt sich das Stadttheater um 10 und 16 Uhr in einen Zoo mit magischen Tieren. Als Ida auf ihre neue Schule, die Wintersteinschule, kommt fühlt sie sich gar nicht wohl. Sie vermisst ihre beste Freundin und ihre neuen Mitschüler*innen sind teils ziemlich anstrengend. Doch tatsächlich ist…

Von Maximilian Victor 18. Oktober 2022 Aus

Preisgekrönte Autorin in der Stadtbücherei – Ronya Othmann liest aus ihrem Gedichtband „die verbrechen“

Lippstadt. Eine Lesung mit Ronya Othmann findet am Dienstag, 25. Oktober 2022, 19.30 Uhr in der Thomas Valentin-Stadtbücherei statt. Die preisgekrönte Autorin wird aus ihrem Gedichtband „die verbrechen“ lesen. Ronya Othmann wurde 1993 in München geboren und lebt in Leipzig. Sie erhielt unter anderem den Caroline-Schlegel-Förderpreis für Essayistik, den Lyrik-Preis des Open Mike, den Gertrud-Kolmar-Förderpreis und den…

Von Maximilian Victor 17. Oktober 2022 Aus

„Markt der Möglichkeiten“ 2022 

Lippstadt. Nachdem der „Markt der Möglichkeiten“ 2021 eine pandemiebedingte Pause einlegen musste, kann er nun im Oktober stattfinden: Am 8. und 9. Oktober 2022 dreht sich in den Räumlichkeiten der Gesamtschule alles um das Thema „Mit Blick zurück nach vorn“ – auch im Hinblick auf den „Markt der Möglichkeiten“ selbst, denn dieser wird 2022 zum zehnten Mal…

Von Maximilian Victor 6. Oktober 2022 Aus

„Kein Wein!“

Veranstaltungsreihe „LIPP|STADT|GESCHICHTE(n)“ geht weiter Lippstadt. „Kein Wein!“: Unter diesem Titel beschäftigt sich die nächste Veranstaltung der Reihe LIPP|STADT|GESCHICHTE(n) am Donnerstag, 6. Oktober, ab 19 Uhr mit „Lippstadt vor 225 Jahren“. Nur dies sei vorab verraten: Es geht weder um eine frühe Alkoholgegner-Initiative noch um einen Appell der damals hier tätigen 26 Bierbrauer oder der 54 Branntweinbrenner. Was…

Von Maximilian Victor 29. September 2022 Aus

Adonia – Das Musical 77

Die Musical-Camp-Teilnehmer zeigen was sie können! Lippstadt. Wenn am 6. Oktober um 19.30 Uhr im Stadttheater Lippstadt das „Musical 77“ über die Bühne geht, stehen dort ca. 70 talentierte und motivierte Teenager und eine Live-Band. Mit dem Musical 77 erwartet das Publikum ein ganz besonderer Event. Denn insbesondere die Kreativität und Energie der Teenager im Alter zwischen…

Von Maximilian Victor 28. September 2022 Aus

Preisträger-Ehrung von „Jugend musiziert“ 2022 steht kurz bevor

Lippstädter Daniel Falkenkötter überzeugte mit seiner Violine Lippstadt. Am kommenden Donnerstag, dem 29.09.2022, findet um 20 Uhr im Stadttheater die Ehrung des diesjährigen Lippstädter Preisträgers des Wettbewerbes „Jugend musiziert“ statt im Rahmen des Konzertes des Venezuelan Brass Ensembles. Bürgermeister Arne Moritz wird dem 13-jährigen Marienschüler Daniel Falkenkötter für seine hervorragenden Leistungen sowohl beim Regionalwettbewerb in Hamm als auch beim Landeswettbewerb in Detmold eine Urkunde überreichen als Zeichen der…

Von Maximilian Victor 28. September 2022 Aus

Vorlesesamstag in der Stadtbücherei – Kinder von vier bis sieben Jahren können Geschichten lauschen

Lippstadt. Beim Vorlesesamstag am 1. Oktober 2022 erwachen in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei vier Bilderbücher zum Leben: Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren dürfen zwischen 11.15 Uhr und 11.45 Uhr den Bilderbuchgeschichten lauschen und dabei staunen oder laut lachen. Vorgelesen wird aus „Der kleine Drache, der kein Feuer speien konnte“ von Gemma Merino, „Beste Freunde helfen gerne“ von Julia…

Von Maximilian Victor 27. September 2022 Aus

Schützenmuseum erhält Heimat-Preis

Lippstadt. Ein tolles Projekt: Bürgermeister Arne Moritz überreichte dem Schützenmuseum den Heimat-Preis der Stadt Lippstadt. Neben dem Preis an sich würdigte der Bürgermeister das lokale ehrenamtliche Engagement des Vereins mit insgesamt 2000 Euro Preisgeld. Das Schützenmuseum ermöglicht Besucherinnen und Besuchern einen Überblick über das Schützenwesen vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Das 2005 durch…

Von Maximilian Victor 22. September 2022 Aus

Ländliche Räume: Impulsgeber und Innovationstreiber

Berlin, den 21.09.2022. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe und der Deutsche Kulturrat blicken auf eine erfolgreiche gemeinsame Konferenz zurück: Unter dem Titel „Zukunft(s)land – Strukturen, Impulse und Allianzen für eine starke Kultur in ländlichen Räumen“ fand vom 14. bis 15.09.2022 die Konferenz der beiden Verbände in Münster statt. Die Impulse und Visionen von rund 30 mitwirkenden Expertinnen…

Von Maximilian Victor 22. September 2022 Aus