Autor: Maja Krause

Alleenweg mit Bürgermeister und Baumpaten offiziell eröffnet

„Grünes Band“ schlängelt sich von der Stirper Höhe bis zur Overhagener Straße  Lippstadt. Dieser Weg hat im wahrsten Wortsinne viele Paten: Im Lippstädter Südwesten ist jetzt der neu angelegte Alleenweg offiziell eingeweiht worden. Der Fuß- und Radweg, der über eine Strecke von 1,5 Kilometern südlich des Lippeberufskollegs und am Westrand der Bebauung bis zur Bahn…

Von Maja Krause 19. Oktober 2021 Aus

Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem

Großes Chor- und Orchesterkonzert mit Gesangssolisten, 3 Chören und Orchester Lippstadt. Zusammen mit dem Konzertchor Lippstadt sowie Mitgliedern der befreundeten Chöre aus Hamm und Siegen gastiert am Samstag, den 30. Oktober die Neue Philharmonie Westfalen im Stadttheater. Auf dem Programm steht zwar nur ein einziges, dafür umso gewichtigeres Werk: Johannes Brahms’ „Deutsches Requiem“. Als Solisten…

Von Maja Krause 18. Oktober 2021 Aus

Die Kinder mit Marion Kracht, Marion Martienzen und Mathieu Carrière

Lippstadt. Im Werk der englischen Dramaturgin Lucy Kirkwood, das sich zu einem packenden Thriller entwickelt, treffen Schuldgefühle auf Egoismus, technische Errungenschaften auf ökologisches Bewusstsein. Dazu Fragen wie „welche Verpflichtung haben wir gegenüber unseren Kindern?“ Ein Erdbeben samt Flutwelle hat in einem Atomkraftwerk zum Super-GAU geführt. Das Rentner-Ehepaar Hazel und Robin hat den Reaktor damals mit aufgebaut…

Von Maja Krause 18. Oktober 2021 Aus

1. Lippstädter Weltmusiktage

Abschlusskonzert am 31. Oktober mit Melodien und Tänzen aus verschiedenen Ländern Lippstadt. Mit einem Abschlusskonzert enden am 31. Oktober 2021 die „1. Lippstädter Weltmusiktage“. Um 18 Uhr findet in der Jakobikirche das Konzert statt, bei dem die rund 15 Teilnehmenden des Musik-Workshops die Ergebnisse ihrer zweitägigen Ensemblearbeit darbieten. Die Weltmusiktage, die unter der Leitung des…

Von Maja Krause 18. Oktober 2021 Aus

Lichtreise in die Region Unna – Lippstadt

5. Nacht der Lichtkunst: Hellweg – ein Lichtweg meets Niederlande Samstag, 30. Oktober 2021 Treffpunkt: Stadttheater Lippstadt, Cappeltor 3-5, 59555 Lippstadt 18:00 Uhr: Die Lichtreise startet mit der Besichtigung der Lichtkunstobjekte „Cumulus“ uns „An Bord“ sowie des temporären Lichtkunstobjektes „Fenster“ der niederländischen Künstlerin Lynne Leegte. 19:00 Uhr: Abfahrt nach Unna 20:00 Uhr: Ankunft in Unna.…

Von Maja Krause 18. Oktober 2021 Aus

Noch Plätze frei im Rap-Workshop

Mit eigenen Texten individuellen Rap kreieren Lippstadt. Wer Spaß am Reimen und Singen hat, der kann sich jetzt noch anmelden für den Rap-Videoworkshop im Rahmen des Kulturrucksacks. Der Workshop findet am 19. und 20. Oktober statt und dauert jeweils von 10 bis 15 Uhr. Unter dem Thema „Der wilde, wilde Westen – unsere Heimat“ können…

Von Maja Krause 18. Oktober 2021 Aus

Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Kassel zur Herbstwoche

Bundeswehrkonzert mit schwungvoller Musik und modernen Spezialarrangements Lippstadt. Zu den gern gesehenen und gehörten „Dauerbrennern“ im Lippstädter Konzertkalender gehört ganz sicherlich das Heeresmusikkorps Kassel, das in schöner Regelmäßigkeit in Lippstadt gastiert, um hier ein Benefizkonzert zu veranstalten. Natürlich besteht ein großer Teil des Aufgabenkataloges in der Aufführung des Truppenzeremoniells bei Gelöbnissen, Kommandoübergaben oder der Durchführung…

Von Maja Krause 18. Oktober 2021 Aus

Herbert Knebel und sein Affentheater sind „Ausser Rand und Band“

Ende Oktober im Stadttheater Lippstadt. „Boah, glaubse…ich sach‘ Sie!“ – so beginnt Herbert Knebel viele seiner herzerfrischenden Geschichten. Episoden, die mitten aus dem Leben des Rentners und früheren Bergmannes stammen und mit Ruhrpott-Humor erzählt sind. „Außer Rand und Band“ ist das 100. Programm von Herbert Knebels Affentheater. Allerdings: Streng genommen ist es erst das 15. Programm.…

Von Maja Krause 8. Oktober 2021 Aus

Alles was Sie wollen – Komödie mit Nora von Collande und Herbert Herrmann

Lippstadt. Lucie, eine erfolgreiche Theaterautorin, hat eine Schreibblockade weil sie glücklich ist. Bisher lieferte nämlich ihr chaotisches, missglücktes Privatleben den Stoff für ihre Stücke. Nun fehlt es eben dieser Inspiration. Wenn doch irgendjemand sie ein wenig unglücklich machen könnte… Das Leben meint es gut mit ihr. Dank einer defekten Badewanne begegnet sie ihrem Nachbarn Thomas.…

Von Maja Krause 7. Oktober 2021 Aus

Ehrenbürger Otto Steinbrinck – ein umstrittener Held

VHS-Vortrag über Lippstädter U-Boot-Kommandanten Lippstadt. Zu einem Vortrag über den Lippstädter Ehrenbürger Otto Steinbrinck lädt die VHS Lippstadt in Kooperation mit dem Heimatbund Lippstadt am Dienstag, 26.10.2021, um 19 Uhr in die Räumlichkeiten an der Barthstraße 2 ein. Unter dem Titel „Ehrenbürger Otto Steinbrinck, ein umstrittener Held“ referiert Dr. Walter Leimeier zu dem Lippstädter, der…

Von Maja Krause 7. Oktober 2021 Aus

Kongress zum Thema Diversität, Inklusion und Geschlechtergerechtigkeit

In einer wünschenswerten Zukunft müssen viel mehr Menschen mit ihren Bedürfnissen ernst genommen werden. Kulturelle Angebote müssen für jedermann zugänglich gemacht werden, verschiedene beispielsweise körperliche Einschränkungen sollten bedacht werden. Zu diesem Thema wird der letzte Kongress des Jahres im November statt finden. Mehr dazu bald hier.

Von Maja Krause 7. Oktober 2021 Aus

Bücherschätze und mehr zu entdecken

Ab 11. Oktober läuft der Medienflohmarkt in der Stadtbücherei Lippstadt. Schnäppchenjäger aufgepasst: Am 11. Oktober startet in der Stadtbücherei der Bücher – und Medienflohmarkt. Bis zum 26. Oktober werden Literatur aus allen Sachgebieten sowie Kinder- und Jugendbücher, Konsolenspiele, DVDs, Hörspiele und Gesellschaftsspiele während der Öffnungszeiten in der Alten Kapelle zum Verkauf angeboten. „Die Stadtbücherei trennt…

Von Maja Krause 6. Oktober 2021 Aus

Wer macht wie und wo Kultur?

Durch Corona hat sich nun doch mehr als deutlich erschreckend gezeigt, welch große Wissenslücken seitens der Politik bezüglich der Arbeitsweise von Kulturschaffenden bestehen. In einer ver.di – Umfrage geht es darum, die komplexe Arbeitsrealität von Kulturschaffenden darzustellen und Wissenslücken zu schließen. Deshalb sollen sich möglichst viele Kulturschaffende an der Umfrage beteiligen, dies ist bis Mitte…

Von Maja Krause 5. Oktober 2021 Aus