Aus der Reihe tanzen

Der Tanztreff mit Birgit Urban war ein voller Erfolg. Neun Mädchen konnten sowohl am 11. als auch am 18. November im FC Alemannia eine Choreographie für eine eigene Tanzperformance entwickeln. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt und so wurde die Choreo mit den Ideen jedes Einzelnen aufgepeppt. Zwei unterhaltsame und vorallem auch aktive Nachmittage konnten die Teilnehmerinnen mit Tanzlehrerin Birgit Urban verbringen und dabei viel lernen. 

Musik aus dem Norden

Der Musikzug Lippstadt-Nord e.V. wurde 1989 durch den damaligen Oberst Franz Mußhoff gegründet. 30 Kinder und Jugendliche begannen damals die Ausbildung und traten 1990 zum Schützenfest im Lippstädter Norden das erste Mal auf. Breit aufgestellt ist der Musikzug mit seinem zur Verfügung stehenden Instrumenten, wie Querflöten, Trommeln, Lyra, Pauke, Becken und verschiedenen Percussion-Instrumenten. Auch breit aufgestellt ist das Repertoire an Musikstücken. So ist der Musikzug-Nord mit altbekannten, wie auch modernen Märschen, mit Konzertstücken und Stimmungsliedern, sowohl für Schützenfeste als auch für andere Anlässe gerüstet, wie […]

blankziehen

Die Ausstellung „blankziehen“, von Rebekka Schulte,  im Kunstverein Lippstadt ist die erste umfassende Präsentation der Künstlerin. Rebekka Schulte realisiert in den Räumen des Kunstvereins große raumbezogene Zeichnungen. Rebekka Schultes Zeichnungen strahlen ein expressives Temperament aus, das den Betrachter sofort mitreißt. Zugleich wirken sie weder virtuos noch anmaßend, sondern eher verletzlich. „Ich zeichne, um zu zeichnen. Ich zeichne die Dinge. Kopfgeschichten. Geschichten und Schichten, verschichten. Alltagsschichten. Gehört und gezeichnet. Ganz viel Unwichtiges. Aber immer. Zeichne schnell. Muss nicht groß sein. Auch nachts.“ Bewegt, mehrlagig und fragmentarisch […]

35 Jahre – Der Weltladen sagt DANKE

Von 10 bis 14 Uhr lädt der Weltladen alle Freunde, Förderer und Kunden zu einem Umtrunk mit fairem Fingerfood und musikalischem Rahmenprogramm ein. Um 20 Uhr präsentiert das „Cactus Junges Theater“ aus Münster die Solo-Theater/ Tanz-Produktion „Das liegt im Blut/ ist in the Blood“. Die Schauspielerin Gifty Wiafe, eine junge Frau aus Ghana, lebt in Münster. Sie tanzt, erzählt, trommelt, singt und hält und uns dabei augenzwinkernd den Spiegel vor. Es werden Fragen gestellt wie: Was macht eigentlich der europäische Elektroschrott in Ghana? Warum sind […]

Lippstadt als Fotostory auf dem Tablet PC

Die Gestaltung der Fotostory rundum Lippstadts Sehenswürdigkeiten auf dem Tablet PC wurde zum vollen Erfolg. Im Rahmen des Projektes für Kinder zwischen 9 und 12 Jahren „Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien“ wurde die Stadt Lippstadt auf ganz besondere Weise festgehalten. Klicken Sie hier zum Lesen der Pressemitteilung.  

Start des Deutschen Jugendorchesterpreises 2016/2017

Mit dem Deutschen Jugendorchesterpreis zeichnet die Jeunesses Musicales Deutschland (JMD) besonderes Engagement und kreative Konzertprojekte aus. Die Ausschreibung für den Wettbewerb 2016/2017 läuft. Zur Teilnahme aufgerufen sind junge Orchester und Blasorchester, die in sinfonischer Besetzung musizieren. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 6.000 €. Der Hauptgewinn jedoch ist: Motivation, neue Energie und Schwung in der Orchesterarbeit und eine verbesserte musikalische Qualität. Der Deutsche Jugendorchesterpreis wird gefördert vom Bundesjugendministerium und der Deutsche Bank Stiftung. Das Preisgeld wird von der Deutschen Orchestervereinigung zur Verfügung gestellt. […]

Esmeralda – Das neue Tanz-Theater-Projekt der Tanzgruppen Bökenförde

Lippstadt. Die Tanzgruppen unter der Leitung von Birgit Urban zeigen nach den erfolgreichen Stücken „Sophie und der Traumkobold“, „Die magische Geige“ und „Die Sache mit dem Glück“, am 22. Mai um 11 und 15 Uhr wieder ihr Können auf der Bühne des Stadttheaters. Dieses Mal darf man sich auf das neue Musical-Projekt „Esmeralda“ freuen, für das auch noch für beide Termine Karten zu bekommen sind. Tief in die geheimnisvolle und farbenprächtige Welt des brasilianischen Regenwaldes entführen die Tanzgruppen des FCA Bökenförde ihr Publikum in ihrem […]

Der Musikverein Bad Waldliesborn stellt sich vor!

Seit einigen Monaten geben wir den Musikvereinen der Region die Möglichkeit, sich in unserem Kulturblog der Stadt Lippstadt vorzustellen. Wie schon viele andere tut dies nun der Musikverein Bad Waldliesborn: Musik, Musik, Musik Ob Bläserensembel, Jugendgruppe, Big-Band oder Kurorchester, der Musikverein Bad Waldliesborn e.V. ist gerade in der jetzt beginnenden Hauptsaison des Kurbetriebes mehrfach pro Woche auf der Unterhaltungsbühne aktiv. Eine Vielzahl von Konzerten gestalten wir sehr abwechslungsreich im nördlichen Ortsteil von Lippstadt. Die Instrumentalisten des Kurorchesters kommen  mit großem Engagement zu den Konzertaufführungen in das  Haus des Gastes oder […]

Der Tambourcorps Hörste 1926 e. V. stellt sich vor!

Auch der Tambourcorps Hörste 1926 e.V. feiert Jubiläum: Seinen 90. Geburtstags! Viele Auftritte bei Volksfesten und Konzerten waren all die Jahre über Ergebnis der gemeinsamen musikalischen Arbeit. Nun nutzt er die Gelegenheit, sich den Lippstädtern vorzustellen – zum kompletten Artikel: Der Tambourcorps Hörste 1926 e.V. stellt sich vor.