Ein kulturpolitisches Leitbild für Lippstadt – 5/10 Kulturentwicklungsplanung

LichtWasserLebenKulturentwicklungsplanung wird in Lippstadt als Prozess verstanden, die Rahmen-bedingungen zur freien Entfaltung aller Künste, ausdrücklich nicht nur der schönen Künste, zu schaffen. Sie wird als gesamtgesellschaftliche Querschnittsaufgabe und als kontinuierlicher vorausschauender Prozess einer Verantwortungsgemeinschaft verstanden. Sie setzt auf Nachhaltigkeit und Langfristigkeit.

Kulturplanung bedarf einer dem Qualitätsanspruch angemessenen Organisations-struktur, in die der Rat der Stadt Lippstadt, die Ausschüsse, die städt. Gesell-schaften, Handel und Wirtschaft, die Hochschule, die Vereine, Glaubensgemein-schaften, freie Interessengruppen und die Kulturinstitutionen einbezogen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.