„My Fair Lady“ Ein Broadway-Klassiker mit unvergesslichen Evergreens

Seit der Verfilmung des Broadway-Klassikers mit Audrey Hepburn gehört Frederick Loewes Musical MY FAIR LADY zu den meist gespielten und populärsten Bühnenwerken des zwanzigsten Jahrhunderts. Unvergessliche Evergreens wie „Ich hätt‘ getanzt heut‘ Nacht“, „Wär‘ das nicht wunderschön“, „In der Straße wohnst du“, „Bringt mich pünktlich zum Altar“ und „Es grünt so grün wenn Spaniens Blüten blühen“ machen MY FAIR LADY zu einem echten Klassiker. Diesen Klassiker können Sie am Sonntag den 8. April 2018 um 19 Uhr im Stadttheater Lippstadt erleben. Ob es wohl möglich […]

Ausschreibung: Mentoring-Programm

Das NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste startet im Juni 2018 ein Mentoring-Programm, dass freien Ensembles und Kollektiven aus Nordrhein-Westfalen für die Dauer von einem Jahr ermöglicht, produktionsunabhängig mit einem/r Mentoren*in ihrer Wahl zusammen zu arbeiten. Die Freien Darstellenden Künste haben sich trotz größtenteils schwieriger Arbeits- und Produktionsbedingungen in den letzten 10 Jahren zu einer stabilen 2. Säule neben den traditionellen Institutionen der Stadttheater etabliert. Es mangelt dennoch nach wie vor an auskömmlichen Produktionsbedingungen, die zumindest die Honoraruntergrenze für Produktionszeiten garantieren. Es fehlen Förderformate, die kontinuierliches […]

Kammerorchester des Rotary-Orchesters Deutschland e. V. Benefiz-Konzert

Das Kammerorchester des Rotary-Orchesters Deutschland e. V. gastiert mit folgendem Programm in Lippstadt: WOLFANG AMADEUS MOZART (1756-1791) Ouverture zu „La Clemenza di Tito (Titus) KV 621 (einsätzig) Allegro Fagottkonzert B-Dur KV 191 Allegro – Andante – Rondo: Tempo di Menuetto Solist Tilman Cardinal von Widdern FRANZ SCHUBERT (1797-1828) 3. Sinfonie D-Dur D 200 Adagio maestoso, Allegro con brio – Allegretto – Menuetto vivace – Presto vivace Dirigent des Konzertes ist Herr Rasmus Baumann.       Der Erlös dieses Konzertes soll für das Lippe-Auenprojekt in […]

Chao-Kang Chung – Im Studio

Die Eröffnung fand bereits am 18.02.2018 statt. Nun ist die Ausstellung in den letzten Zügen. Noch bis zum 25. März können die Gemälde Chao-Kang Chungs in der Galerie des Kunstverein Lippstadt betrachtet werden. Chao-Kang Chung ist 1984 in Taiwan geboren, studierte mit 22 Jahren in Taipeh und ab 2009 an der Kunstakademie Münster bei dem Maler Klaus Merkel und dem Video- und Installationskünstler Aernout Mik, bei dem er 2016 mit dem Meisterschuljahr abschloss. Er hatte Stipendien des DAAD und der Regierung in Taiwan und Ausstellungen […]

Frühlingsmarkt 2018

Der Frühling zieht in Bad Waldliesborn nicht nur mit den bunten Tulpen und Narzissen im Kurpark ein, sondern auch mit dem Frühlingsmarkt am Wochenende vor Ostern vom 24. bis zum 25. März. So präsentieren bereits zum 17. Mal fast 50 Kunsthandwerker ihre Arbeiten im und am Haus des Gastes. Nachdem Sie sich inspiriert haben lassen, oder das ein oder andere käuflich erworben haben, lockt anschließend die Cafeteria mit selbstgemachten Kuchen und Waffeln. Die Kleinen können sich währenddessen auf verschiedene Kinderaktionen freuen.

„Pst… kommt da noch was?“ Konzert des Fachgebiets Klavier

Wenn in diesem Jahr die Schüler und Schülerinnen des Klavierbereiches ihre Arbeitsergebnisse vorstellen, sind wie immer Eltern und Freunde besonders eingeladen. Auch ihnen und allen im Publikum kommt in diesem Zusammenhang eine spezielle Aufgabe zu: sie sind eingeladen zur Ruhe zu kommen und zuzuhören, während die Spieler ihren vielfältigen Herausforderungen nachgehen. Am Mittwoch den 21. März um 19 Uhr in der Globe der Musikschule. Wünschen wir uns allen also für den Augenblick unseres Vorspiels einen Ruhepunkt mit spannenden und unterhaltsamen Hörereignissen abseits des alltäglichen Tumults. […]

Buch über Johannes Westermann veröffentlicht

Eine der bekanntesten historischen Persönlichkeiten, die in Lippstadt gewirkt hat, ist der Theologe Dr. Johannes Westermann. Seine zwei Bücher, die er in den Jahren 1524/1525 in Lippstadt drucken ließ, sind die ältesten gedruckten Bücher Westfalens mit direktem Bezug zur Reformation. Dr. Norbert Nagel und Dr. Robert Peters veröffentlichten die Drucke sowie einen Brief Westermanns buchstabengetreu in dem Band „Dr. Johannes Westermann: Leben – Sprache – Werk“. Darüber hinaus wird die Biografie als auch der Schreibstil von Johannes Westermann untersucht. Unterstützung bei der Literaturrecherche zu dem […]

Ferdinand-Trimborn-Förderpreis für NRW 2018

Nachwuchsmusiker für landesweiten Musikförderpreis gesucht Ausschreibung für Violine   Nachwuchsmusiker aufgepasst: Die Stadt Ratingen veranstaltet dieses Jahr bereits zum 19. Mal den Ferdinand-Trimborn-Musikförderpreis für Nordrhein-Westfalen. Bis zum 16. Mai können sich junge Musikerinnen und Musiker zwischen 12 und 21 Jahren mit Stammwohnsitz in NRW für die Endausscheidung bewerben. Die verwendeten Instrumente des Förderpreises wechseln jährlich zwischen Violine und Klavier. Dieses Jahr ist wieder die Violine an der Reihe. Die Förderpreise sind mit insgesamt 6.000 Euro für die drei Bestplatzierten dotiert.   Die Teilnehmer der Endausscheidung […]

FRÜHJAHRSPUTZ

Der Verein »Lippstädter Welle – Make it happen<<, der sich für eine künstliche Flusswelle auf der Lippe im Herzen der Stadt einsetzt, plant am kommenden Samstag, den 17. März 2018, einen offiziellen „Frühjahrsputz“. Unter dem Motto „Die Verschmutzung der Ozeane beginnt vor unserer Haustür – tun wir etwas dagegen!“ sind freiwillige engagierte Bürger herzlich dazu eingeladen, die Lippe im Bereich des Grünen Winkels sowie des Stadtgebiets zu Fuß und zu Wasser von Plastikmüll zu befreien. Hierbei wird das Stadtmotto „Licht-Wasser-Leben“ auf eine erlebbare und produktive […]

„Wir sehen was, was du nicht siehst…“ – Naturfotografie in der Kulturlandschaft

    Ausstellung in der Galerie „Hof-Scheer“ in Lippstadt- Hellinghausen Fotografien von Reinhold Lodenkemper und Peter Hoffmann Ausstellungseröffnung: Freitag, den 27.4.2018 um 19 Uhr   Der Titel der Fotoausstellung des Naturschutzbundes NABU-Kreis Soest aus Lippstadt kann durchaus provozieren. Reinhold Lodenkemper und Peter Hoffmann sind seit über 25 Jahren für den Naturschutzbund NABU ehrenamtlich aktiv. Neben der Arbeit im Verbandsvorstand leisten sie die sog. fachliche Betreuung der Naturschutzgebiete „NSG-Zachariassee“ und „Esbecker Tonkuhle“. Beide Schutzgebiete sind in ihrer Art einmalige Refugien, in der sich die arg bedrängte […]