„Widerstand in der NS-Zeit – Den Nazis eine schallende Ohrfeige versetzen!“

Literarischer Kammermusikabend mit dem Ensemble OPUS 45 und Roman Knižka

In Erinnerung an das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 70 Jahren widmen das Ensemble OPUS 45 und der Rezitator Roman Knizka ihr Programm jenen unbequemen Querdenkern und mutigen Künstlern, die sich bis zuletzt hartnäckig gegen den faschistischen Terror behaupteten.
Zu Gehör kommen u.a. Paul Celans „Todesfuge“, Bertolt Brechts satirisches „Lied vom Anstreicher“ sowie Oskar Maria Grafs mutiger Aufruf „Verbrenn mich!“.
Der Eintritt ist kostenlos.

Mittwoch, 11.11.2015, Beginn: 20:00 Uhr
Thomas-Valentin-Stadtbücherei – Alte Kapelle Fleischhauerstr. 2 59555 Lippstadt

Weitere Infos finden Sie hier!

Für diese Veranstaltung werden Eintrittskarten benötigt. Diese sind kostenlos in der Kulturinformation im Rathaus erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.