Vortrag „Syrien: Mein Land vor dem Krieg“

logo_willkommen in lippstadtMoaz Tatary ist Reisekaufmann aus Damaskus und hat vor seiner Flucht nach Deutschland als Reiseleiter in Syrien gearbeitet. Mit diesem Vortrag möchte er dem Lippstädter Publikum sein Heimatland Syrien mit vielen Bildern, Musik und syrischen Köstlichkeiten auf eine andere Weise nah bringen, als es zurzeit in den Medien vertreten ist. Die Veranstaltung findet auf Arabisch statt und wird ins Deutsche übersetzt.

Syrien: Mein Land vor dem Krieg ist eine gemeinsame Veranstaltung des AWO-Projekts „Willkommen in Lippstadt“ und der Europaschule Ostendorf-Gymnasium Lippstadt in Kooperation mit dem Arabischen Verein Lippstadt e.V. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten erfolgen in Kürze.

Wann: Donnerstag, 8 September
Uhrzeit: 18 – 20 Uhr
Wo: Aula des Ostendorf-Gymnasiums, Cappeltor 5, Lippstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.