VHS-Sommerakademie startet in die zweite Phase

VHS-Sommerakademie startet in die zweite Phase

10. Juli 2020 Aus Von Anne Gorski

Die Volkshochschule Lippstadt-Anröchte-Erwitte-Rüthen-Warstein zeichnet eine positive Zwischenbilanz zur VHS-Sommerakademie und blickt mit Vorfreude auf das Angebot für Juli und August, das weiterhin ein buntes Programm aus allen Sachbereichen bereithält und unter www.vhs-lippstadt.de gebucht werden kann.

Kreative Köpfe, Kultur- und Naturliebhaber, Abenteuerlustige und Sprachbegeisterte haben bereits im Juni das vielfältige Angebot genutzt und abwechslungsreiche Stunden in den Kursen der Sommerakademie verbracht.

In den Sprachkursen stand der aktive Gebrauch der Englisch-, Spanisch- und Französischkenntnisse im Fokus. „Die Teilnehmenden schätzten vor allem das intensive Kommunizieren in der Fremdsprache, das in einer entspannten Atmosphäre innerhalb der Kleingruppe stattfand“, so Sachbereichsleiterin Madeleine Höfer nach Gesprächen mit Teilnehmenden.

Zum Kennenlernen neuer Sprachen hält die Volkshochschule weiterhin kurzweilige Einstiegskurse für absolute Anfänger in Gebärdensprache, Russisch, Französisch und Spanisch bereit. I

Interessierte an individueller beruflicher Weiterbildung haben in der VHS-Sommerakademie die Möglichkeit, an einem ausführlichen Bewerbungscoaching teilzunehmen, ein Praxis-Seminar zur konstruktiven Konfliktlösung zu besuchen oder im digitalen „Workinar“ zu erlernen, wie auf einfache Weise wirkungsvolle Erklärvideos zu den unterschiedlichsten alltäglichen Themen erstellt werden.

Ihre künstlerisch-kreative Ader konnten die Teilnehmenden des Kurses „Malen in verschiedenen Techniken“ ausleben, die ganz individuelle Kunstwerke in entspannter Atmosphäre mit selbstgewählten Materialien gestalteten.

Im Juli können Interessierte an einem Fotografie-Grundkurs zur Bildbearbeitung teilnehmen sowie zwei Abende voller Blumen genießen, an dem sie die Technik des Blumenstraußbindens erlernen und eigene, individuelle Sträuße fertigen können.

Wer sportlich-entspannt in den Hochsommer starten möchte, der kann aus dem breiten Angebot des Fitness- und Gesundheitsbereiches wählen, der für Juli und August Angebote zu Wasser, wie Stand Up Paddling und einen Schnupperkurs Windsurfen, und Angebote zu Land, wie Felsklettern, Bouldern, einen Mountainbike-Technikkurs, Waldbaden, Tai Chi und eine geführte Radtour zu Kunst und Baukultur aus Anröchter Stein bereithält. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vhs-lippstadt.de