Stellenausschreibung VHS – Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Stellenausschreibung VHS – Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

23. Oktober 2019 Aus Von Anne Gorski

Die VHS Lippstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/d) (bis EG 13 TVöD)


Die VHS Lippstadt – Anröchte – Erwitte – Rüthen – Warstein ist das kommunale Weiterbildungszentrum für die Region. Im Einzugsgebiet wohnen ca. 131.000 Einwohner/-innen. Mit dem VHS-Programm werden etwa 15.000 Teilnehmende erreicht und derzeit ca. 25.000 Unterrichtsstunden jährlich durchgeführt. Das Team der VHS besteht zzt. aus 4 HPM und 6 Verwaltungskräften in Voll- bzw. Teilzeit.

Wir suchen zwei fachlich wie menschlich überzeugende Persönlichkeiten zur Leitung und konzeptionellen Weiterentwicklung der Sachbereiche: Fremdsprachen / Digitales Lernen und mind. eines weiteren Sachbereichs
Berufliche Bildung / Drittmittelprojekte / Digitales Lernen und mind. eines weiteren Sachbereichs

Vorraussetzung: Abgeschlossenes Universitätsstudium (z.B. Diplom/Master in der erwachsenenbildung, im Lehramt Sek. II, in Fremdsprachen, in Medienpädagogik)


Es handelt sich um zwei unbefristete Vollzeitstellen (39 Wochenstunden). Teilzeit ist grundsätzlich möglich.


Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.
Bei der Stadt Lippstadt soll die Gleichstellung von Frau und Mann realisiert werden. Wir möchten daher Frauen gezielt ansprechen und zu einer Bewerbung motivieren.


Wenn Sie diese verantwortungsvolle Stelle interessiert, bewerben Sie sich bis zum 10.11.2019 online über www.lippstadt.de/karriere. Wir bitten, von einer Bewerbung in Papierform oder E-Mail abzusehen.


Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Frauke Mönkeberg (VHS-Leitung) gerne telefonisch unter Telefon 02941/289514 zur Verfügung.
Die VHS Lippstadt freut sich auf Ihre Bewerbung!