„staunen ist wie abenteuer am mittwoch“ – Neue Ausstellung im Kunstturm

„staunen ist wie abenteuer am mittwoch“ – Neue Ausstellung im Kunstturm

18. März 2019 Aus Von Max Frost

Ab dem 27.04. ist die neue Ausstellung von Beathe Freier-Bongaertz, „staunen ist wie abenteuer am mittwoch“ in der Galerie von Kunst im Turm zu besichtigen. Das Soiree findet am Samstag, den 27.04. um 19 Uhr statt.

Die Künstlerin nimmt sich in ihren Arbeiten diverse Dinge des Alltags vor, verändert und interpretiert diese neu. Das performativ bespielte Alltagsobjekt erlebt seine Objektwandlung als neues Kunstgegenüber, der ehemalige Gebrauchsgegenstand wird lebendig. Das Material einer Verpackung oder Landkarte wird zum Impuls für eine Zeichnung. Freier-Bongaertz schafft einen Ort des Staunens, nicht zuletzt dank ihres eigenen Denk- und Phantasieapparats. Ihre künstlerische Position kann als Forschungsreise in die sinnliche Erfahrbarkeit von Realität verstanden werden. Mit einem Augenzwinkern, gekonnter Zeichentechnik, die einen gelungenen Balanceakt zwischen Linie und Fläche vollführt, offenbart sich dem Betrachter der Inhalt der Arbeit.

Ausstellung: 27.04. – 22.05.2019

Öffnungszeiten: Mi u. Sa 15 – 18 Uhr, So 11 – 16 Uhr  und nach Vereinbarung

Kunst im Turm e.V. Lippstadt

Von-Tresckow-Straße 31, 59557 Lippstadt

Ansprechpartner: Ulrike Blindow

Tel. Ansprechpartner: 02941 244989

E-Mail Ansprechpartner: Blindow.design@t-online.de