Soester Jazz Ensemble präsentiert akustischen „Ohrenschmaus“

Soester Jazz Ensemble präsentiert akustischen „Ohrenschmaus“

3. Dezember 2018 Aus Von Max Frost

Das von Louisa Kimmel gegründete Ensemble vermittelt unverkennbare Spielfreude und hohes technisches Niveau. Geboten wird ein Programm, das ausschließlich aus Kimmels Kompositionen besteht, die verschiedene Stilrichtungen wie Swing, Latin und Blues abdecken. Neue Songs wie zum Beispiel „Latin Lullaby“, „Monsieur Chopin“, oder „Carpe Diem“ werden ebenso zu hören sein wie bekannte und beliebte Titel, die längst zu „Erkennungsmelodien“ der Band geworden sind, wie etwa „Calypso Facto“ oder „Louie the Hat“.
Eine Besonderheit sind die Gedichtvertonungen von Louisa Kimmel, die von ihr selbst gesungen werden. Dabei stammen die Texte von bekannten Dichtern wie Christian Morgenstern oder William Shakespeare.
Der Zuhörer können sich bei diesem Konzertabend auf einen akustischen „Ohrenschmaus“ freuen.

 

Karten sind in der Kulturinformation Lippstadt im Rathaus, Tel. (0 29 41) 5 85 11 und an der Abendkasse erhältlich.

 

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 20.30 Uhr

Musikgaststätte Werkstatt

VVK €12,- / Ermäßigung nur an der Abendkasse

Jazzclub Lippstadt, www.jazzclub-lippstadt.de

 

Quelle: KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH