Schwimmen konnten schon die Kleinsten

Schwimmen konnten schon die Kleinsten

19. August 2019 Aus Von Uwe Albert

Schwimmabzeichen: Stolz wie Bolle sind Kinder, wenn sie endlich den ersten Beweis für ihre Fähigkeiten im Schwimmen in der Hand halten können. Und noch stolzer sind sie wohl, wenn sie danach noch weitere Prüfungen erfolgreich meistern.

Schwimmprüfungen gab es – wie in der Sonderausstellung „Badespaß in Lippstadt – Ein Sommervergnügen damals und heute.“ zu sehen, bereits in den 40er Jahren. Für das Fahrtenschwimmer-Zeugnis“ musste man zum Beispiel 30 Minuten in tiefem Wasser schwimmen und aus 3 Metern Höhe ins Wasser springen.