On stage – Lehrerkonzert der Conrad-Hansen-Musikschule

On stage – Lehrerkonzert der Conrad-Hansen-Musikschule

10. Februar 2020 Aus Von Anne Gorski

Freitag, 20. März 2020, 19:30 Uhr

Unter dem Titel „On stage“ präsentiert die Conrad-Hansen-Musikschule bei ihrem Lehrerkonzert ein abwechslungsreiches Programm. Das jährlich stattfindende, Konzert hat sich zu einem echten Geheimtipp unter Musikfans entwickelt, bei dem sich die Pädagogen der Musikschule als leidenschaftliche Instrumentalisten und Sänger präsentieren.

Arsen Ter-Tatshatyan wird das sehr selten im Konzert zu erlebende Instrument Vibraphon mit Stücken von David Friedman und Mark Glentworth zum Klingen bringen. Ein fünfköpfiges Streicher-Ensemble spielt den bekannten Ungarischen Tanz Nr. 1 von Johannes Brahms. Desislav Tashev spielt auf der Posaune Kompositionen von Henri Dutilleux. Die Klaviervirtuosin Tamara Kornemann, die seit dem letzten Jahr neu im Kollegium der Musikschule ist, spielt „Gaspard de la nuit“ von Maurice Ravel.

Eine Jazzcombo um Guido Schlegel und Christian Daniels spielt ein Stück von Don Braden und die beiden Gitarristen Guido Pyka und Musikschulleiter Michael Ressel werden sich bekannten Songs widmen.

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend.

Veranstaltungsort: Jakobikirche Lippstadt

Veranstalter: Conrad-Hansen-Musikschule

Der Eintritt ist frei.