Neues Chorprojekt der Musikschule für die Generation 65+

Neues Chorprojekt der Musikschule für die Generation 65+

18. April 2019 Aus Von Max Frost

Mit 65 Jahren in Rente… und dann? Endlich Zeit zum Singen, natürlich! Das neue Chor-Projekt der Conrad-Hansen-Musikschule bietet nun auch explizit der Generation 65plus einen sängerischen Spielraum. Starttermin ist der 7. Mai.

„Auch im neuen Chorprojekt setzten wir auf eine – in den JustUS-Chören bereits bewährte – Mischung aus mehrstimmigen, häufig englischsprachigen Songs, Übungen, die der Stimme guttun und einer Gruppe netter Leute, die ihre Begeisterung für das Singen teilen“, verspricht Musikschulleiter Michael Ressel. Gesungen wird aus einem reichhaltigen Repertoire aus Rock-, Pop- und Jazz-Songs.

Die Chorleitung übernimmt Antje Stahl-Nünning. Unterstützt wird sie dabei von Christian Daniels als Korrepetitor am Klavier. Geprobt wird von Mai bis Juli an zunächst fünf Terminen im 14-täglichen Rhythmus immer dienstags nachmittags von 14.30 bis 16 Uhr in der Aula der Conrad-Hansen-Musikschule. Auf Wunsch ist ab September eine regelmäßige 14-tägliche Fortsetzung möglich.