Neue Förderlinien Medienkunst und Medienkunstfellows

Neue Förderlinien Medienkunst und Medienkunstfellows

20. Januar 2021 Aus Von Wolfgang Streblow

Wir leiten gerne einen Förderaufruf des Medienwerkes NRW weiter:

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie gerne auf die Ausschreibung von zwei neuen Förderprogrammen des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen in Kooperation mit dem Büro medienwerk.nrw aufmerksam machen. Mit den neu entwickelten Förderlinien „Medienkunstfonds“ und „Medienkunstfellows“ unterstützt das Ministerium kooperative Projektvorhaben der Medienkunst & digitalen Kultur mit einem Gesamtvolumen von 940.000 Euro.

Ab sofort können Institutionen und freie Initiativen aus NRW gemeinsam mit einer weiteren Institution oder mit einer*einem Fellow ihre Projektvorhaben, die sich künstlerisch und kulturell mit dem aktuellen technologischen Wandel und dessen Auswirkungen auf die Gesellschaft auseinandersetzen, über die Website des Medienwerks einreichen: www.medienwerk.nrw

Als Ansprechpartner und Schnittstelle für Institutionen, Kulturprojekte und künstlerische Initiativen haben Sie vielfältige Kontakte in die kulturelle Landschaft mit all ihren Akteur*innen und Institutionen. Gerade deshalb wären wir Ihnen sehr verbunden, wenn Sie uns bei der Verbreitung unseres Call for Projects helfen würden. Im Info-Kit im Anhang steht diverses Material zum Teilen zur Verfügung.

Für Fragen stehen wir natürlich jederzeit gern zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch (0231 137346 83, montags 14-18 Uhr und donnerstags 10-14 Uhr), per E-Mail (info@medienwerk-nrw.de) oder im Rahmen der Online-Beratungen (am 15.4.2021 und 19.4.2021, 15-16 Uhr). Weitere Informationen zum Verfahren, den Förderkriterien und zur Online-Einreichung sowie FAQs finden sich außerdem hier: www.medienwerk.nrw

Wir danken Ihnen im Voraus für die Unterstützung!
Herzliche Grüße,
Team Büro medienwerk.nrw