Höpker und Buurmann haben Krach – Herrliche Ehekräche aus Film, TV und Literatur

Höpker und Buurmann haben Krach – Herrliche Ehekräche aus Film, TV und Literatur

2. Dezember 2019 Aus Von Anne Gorski

Freitag, 13. Dezember 2019, 20 Uhr

Gudrun Höpker und Gerd Buurmann verwandeln Eheliche Streitereien aus Film, Fernsehen und Literatur in einen amüsanten Theaterabend. Dabei nehmen sie die Zuschauer mit in den innersten Kreis einer Ehe.

Unter der Regie von Joseph Vicaire liefern sich die beiden einen verbalen Schusswechsel. Das Publikum wird freiwillig Zuschauer und -hörer, wenn Adam mit Eva zankt oder wenn sich Kermit und Piggy streiten.

Die Lippstädterin Gudrun Höpker ist vor allem als Stimme von WDR 2 bekannt. Aber sie ist auch auf der Bühne daheim, denn sie hat sowohl eine Journalisten-, als auch eine Schauspielausbildung.

Ihr Theaterpartner Gerd Buurmann ist in diversen freien Theatern zu Gast. 2007 erfand er die mittlerweile europaweit erfolgreiche Bühnenshow „Kunst gegen Bares“. Als Stand-Up-Comedian ist er ebenso erfolgreich wie als Autor von Theaterstücken oder als Referent über Heinrich Heine oder Hedwig Dohm.

Preis Abendkasse: €18,- ermäßigt: € 12,-

Preis Vorverkauf: € 16,-

Veranstaltungsort: Schlossbühne Overhagen

Veranstalter: KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH

Kartenverkauf:

Kulturinformation Lippstadt

Lange Strasse 14

59555 Lippstadt

Telefon: 02941/58511

post@kulturinfo-lippstadt.de;

Mo – Fr 10 – 18 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr

Online über das Ticktetportal VIBUS hier.