Die Winterausstellung mit Pelz

Die Winterausstellung mit Pelz

11. November 2016 Aus Von Josef Wittrock

Am Donnerstag den 24.11.2016 um 19.30 h lädt die Stadt Lippstadt Sie und ihre Familie herzlich zur Ausstellungseröffnung „Werke aus dem Nachlass – Diether Pelz“ in die Galerie im Rathaus ein.

Diether Pelz ist ein Lippstädter Maler und wurde am 02.05.1925 in Senftenberg (Brandenburg) geboren.

In seinen jungen Jahren war er Kriegsteilnehmer und kam 1948,  nach der Gefangenschaft in England,  nach Lippstadt zurück.

Dies spiegelt sich auch in einigen Werken der Ausstellung wider.

Sein beruflicher Schwerpunkt war die Werbeberatung und die Werbegrafik für Unternehmen der Region.

An seinem 80. Geburtstag, am 02.05.2005, starb Diether Pelz.

Die Ausstellung geht vom 24.11.2016 – 28.01.2017.

Vom 24.12.2016 – 26.12.2016 und vom 31.12.2106 – 01.01.2017 ist die Ausstellung geschlossen.

Die Galerie ist Dienstags  bis Samstags von 10 Uhr – 12 Uhr und Nachmittags von 15 Uhr – 17 Uhr,  sowie am Sonntag den 04.12.2016 von 10Uhr – 12 Uhr geöffnet.

Sowohl in der Städtischen Galerie im Rathaus als auch im Stadtmuseum findet die Ausstellung statt.