Corona Vs. Kultur – Was fehlt?

Corona Vs. Kultur – Was fehlt?

15. September 2020 Aus Von Anna-Sophie Renning

NEUSTART KULTUR fördert private Rundfunkanstalten, als einen Ausgleich für entgangene Werbeeieinahmen in Höhe von 20 Millionen Euro. Fachzeitschriften aus dem Kultursektor, die auch von Werbeeinahmen abhängig sind, erhalten diesen Ausgleich jedoch nicht.

 Ihre Kunden sind oftmals Museen, Messen, Festivals, Verlage und andere aus der Kulturbranche, die coronabedingt jetzt keine Anzeigen schalten, weil entweder die Veranstaltungen ganz ausfallen oder aber ihr Budget zusätzliche Werbemaßnahmen nicht zulässt.  Für diese Zeitschriften sollte dringend ein entsprechendes Förderprogramm angelegt werden.

Hier mehr zum Thema: