Kategorie: Rund um die Kultur

KunstOrt 4: Atelier T8 zeigt Urguia Alker

Wir laden herzlich ein zu den offenen KunstOrten am zweiten Juliwochenende in Lippstadt. Gehen Sie bei LippstART17 mit diesem Flyer auf Entdeckungsreise! KunstOrt 4: Atelier T 8 „Urquía Alker“ Aquarellmalerei Darstellung von Gebäuden, Blumen u.a. in diversen Stilen.   Geöffnet 08.07.2017, 11 – 18 Uhr und 09.07.2017, 11 – 18 Uhr Adresse: Thingstr. 8, 59558…

Von Wolfgang Streblow 17. Juni 2017 Aus

KunstOrt 4: Atelier T8

Wir laden herzlich ein zu den offenen KunstOrten am zweiten Juliwochenende in Lippstadt. Gehen Sie bei LippstART17 mit diesem Flyer auf Entdeckungsreise! KunstOrt 4: Atelier T8 Lassen Sie sich treiben von der besonderen Atmosphäre des Atelier T8. Umrahmt von einem herrlichen Grundstück gibt es viel zu entdecken. Ob die urige Werkstatt, der kleine Atelierstall oder…

Von Wolfgang Streblow 16. Juni 2017 Aus

KunstOrt 3: Atelier Kunsttanke(n)

Wir laden herzlich ein zu den offenen KunstOrten am zweiten Juliwochenende in Lippstadt. Gehen Sie bei LippstART17 mit diesem Flyer auf Entdeckungsreise! KunstOrt 3: Atelier Kunsttanke(n)  Doris Voß Dipl.-Sozialpädagogin, Kunsttherapeutin, Künstlerin arbeitet in ihrem Atelier Kunsttanke(n) an Acrylbildern, die in unterschiedlichen Techniken und Materialien entstehen, z. B. Pinsel und Spachteltechniken in Acryl, Kohle und Pastellkreiden.…

Von Wolfgang Streblow 15. Juni 2017 Aus

KunstOrt 2: Atelier Friedhelm Bräuning

Wir laden herzlich ein zu den offenen KunstOrten am zweiten Juliwochenende in Lippstadt. Gehen Sie bei LippstART17 mit diesem Flyer auf Entdeckungsreise! KunstORT 2: Atelier Friedhelm Bräuning Ein Kleinod in der Beckumer Straße bildet das Atelier des Künstlers Friedhelm Bräuning. Das Atelier wird eingerahmt von einem wunderschönen mediterranen Garten mit Wasserspielen. Dort zeigt er seine…

Von Wolfgang Streblow 14. Juni 2017 Aus

KunstOrt 1: Atelier 22

Wir laden herzlich ein zu den offenen KunstOrten am zweiten Juliwochenende in Lippstadt. Gehen Sie bei LippstART17 mit diesem Flyer auf Entdeckungsreise! KunstOrt 1: Atelier 22 Ingeborg Hecht Freie Malerei mit Acryl, Zeichnungen und Collagen mit zum Teil gegenständlichem Bezug und unterschiedlichen Techniken. Christiane Zemma Experimentierfreudiges, detailliertes Arbeiten. Distanz zur Farbe, Malerei, Zeichnung, Collage und…

Von Wolfgang Streblow 13. Juni 2017 Aus

KunstOrt 10: Kulturhospital „Andre Materi“

Wir laden herzlich ein zu den offenen KunstOrten am zweiten Juliwochenende in Lippstadt. Gehen Sie bei LippstART17 mit diesem Flyer auf Entdeckungsreise! KunstOrt 10: Kulturhospital „Andre Materi“ Gitarrenschule Konzerte und Vorspiele der Schüler   Geöffnet 09.07.2017, 11 – 18 Uhr Adresse: Hospitalstr. 8, 59555 Lippstadt – Im LippstART17 Stadtplan die Nr.10   Lippstadt hat viele starke…

Von Brunhilde Niggenaber 2. Juni 2017 Aus

Neues aus der Kulturplanung in Gütersloh

Neues aus der Kulturplanung in Gütersloh: Kulturstreetworker und Dynamisierung der Fördermittel Nur gerade einmal 13 Monate nach der Auftaktveranstaltung zur Kulturentwicklungsplanung hat der Rat der Stadt Gütersloh in seiner Sitzung am 16. Dezember 2016 die Kulturentwicklung für die Stadt Gütersloh bis zum Jahr 2025 beschlossen. Als herausragende Ergebnisse des auf einer breiten partizipativen Basis angelegten…

Von Josef Wittrock 9. Januar 2017 Aus

Großer Andrang zur Austellungseröffnung von Diether Pelz

Großes Interesse zeigte das Lippstädter Publikum bei der Austellungseröffnung von Diether Pelz am Donnerstag den 24.11.2016. Die Bilder des Nachlasses von Pelz wurden von Eva-Maria Rellecke zur Verfügung gestellt. Die Austellung zeigt viele Portrait und Akte, sodass auch ehemalige Models großes Interesse zeigten wie zum Beispiel Barbara Kirchner.  

Von Josef Wittrock 5. Dezember 2016 Aus

Beton – es kommt darauf an, was man daraus macht

Zur Tagesordnungspunkt „Kunst im öffentlichen Raum“ des Schul- und Kulturausschuss am Dienstag erreichte uns ein Leser-Mail von Peter Hoffmann, Lippstadt Beton – es kommt darauf an, was man daraus macht Sauerbraten gehört noch immer zu meinen Lieblingsgerichten. In diesem aromatischem Essigsud mit Lorbeerblättern und Wachholderbeeren sollten die Bratenstücke schon eine Woche gelegen haben, bevor sie…

Von Wolfgang Streblow 21. November 2016 Aus

Zukunft braucht Herkunft: Aktuelles zum Stadtmuseum Lippstadt

Am gestrigen Freitag fand auf Einladung des Lippstädter Heimatbundes und des Fördervereins des Stadtmuseum eine öffentliche Veranstaltung in der Jakobikirche unter dem Motto „Zukunft braucht Herkunft“ statt. Es ging um den Umgang mit der Stadtgeschichte im Allgemeinen und besonders um die Rezeption historischer Gebäude und Plätze in  der Stadt. Im Zentrum der Veranstaltung stand die…

Von Wolfgang Streblow 19. November 2016 Aus

Stadtrat entscheidet über wichtige Kulturthemen

Am heutigen Montagabend stehen in der Ratssitzung wichtige Kulturthemen auf der Agenda. Mit dabei sind  interessante und teilweise kontroverse Themen. Für den Kulturrat geht es um die Sitze in 2 Gremien und das Wortfestival soll nächstes Jahr zurückkehren. Das Wortfestival war in den vergangenen Jahren immer ein voller Erfolg und schlug hohe Wellen, weit über…

Von Josef Wittrock 26. September 2016 Aus

35 Jahre – Der Weltladen sagt DANKE

Von 10 bis 14 Uhr lädt der Weltladen alle Freunde, Förderer und Kunden zu einem Umtrunk mit fairem Fingerfood und musikalischem Rahmenprogramm ein. Um 20 Uhr präsentiert das „Cactus Junges Theater“ aus Münster die Solo-Theater/ Tanz-Produktion „Das liegt im Blut/ ist in the Blood“. Die Schauspielerin Gifty Wiafe, eine junge Frau aus Ghana, lebt in…

Von Josef Wittrock 17. September 2016 Aus

„Flüchtlingen ein Gesicht geben“

So heißt die aktuelle Ausstellung der AWO im Stadtmuseum Lippstadt. Mit Bildern und Interviews erzählen die Flüchtlinge ihre emotionalen Geschichten und lassen uns teil an ihren Wünschen und Träumen haben. Holger Künemund hat die Ausstellung mitorganisiert, er weiß wie schwer es ist, neu in Deutschland zu sein: „Wir sind in unserer Gruppe (fast) alle Migranten…

Von Josef Wittrock 16. September 2016 Aus

Weltladen Lippstadt- Fairtrade seit 35 Jahren

Woher kommt eigentlich der Kaffee am Morgen? Vom kleinen Bauern auf einer romantischen Farm bestimmt nicht… warum eigentlich nicht? Genau das hat sich eine Hand voll Lippstädter gedacht und 1981 den „Weltladen“ eröffnet. Damals hieß der übrigens noch „3. Weltladen“, erst 1990 gab es die Umbenennung. Das Ziel war ganz klar: faire Produkte anbieten- fair…

Von Josef Wittrock 15. September 2016 Aus

Keine Kohle für Kultur? – Zugang zu Fördermitteln für Lippstädter Kulturschaffende

Liebe Kulturrats-Mitglieder & Freunde, es gilt den Kalender zu zücken, denn der Kulturrat Lippstadt e.V. richtet seine erste eigene Veranstaltung aus, und bietet auch sonst konkreten Raum für Austausch: SAVE THE DATE für die erste eigene Kulturratsveranstaltung: Keine Kohle für Kultur? – Zugang zu Fördermitteln für Lippstädter Kulturschaffende, Donnerstag, 7. Juli, 18-20 Uhr Referenten: Bernd…

Von Josef Wittrock 26. Mai 2016 Aus