Kategorie: Rund um die Kultur

Weltladen Lippstadt- Fairtrade seit 35 Jahren

Woher kommt eigentlich der Kaffee am Morgen? Vom kleinen Bauern auf einer romantischen Farm bestimmt nicht… warum eigentlich nicht? Genau das hat sich eine Hand voll Lippstädter gedacht und 1981 den „Weltladen“ eröffnet. Damals hieß der übrigens noch „3. Weltladen“, erst 1990 gab es die Umbenennung. Das Ziel war ganz klar: faire Produkte anbieten- fair…

Von Josef Wittrock 15. September 2016 Aus

Von Damaskus nach Lippstadt

Ein syrischer Flüchtling über die Kultur in Lippstadt Wer in Frankreich mal eine Portion Frosch- Schenkel gegessen hat, oder in der Türkei über einen Basar geschlendert ist, hat vielleicht schon mal einen richtigen Kulturshock erlebt. Fakt ist: Kultur wird uns meistens dann richtig bewusst, wenn sie ungewohnt ist. Grund genug mal einen frischen Blick auf…

Von Josef Wittrock 8. September 2016 Aus

Vortrag „Syrien: Mein Land vor dem Krieg“

Moaz Tatary ist Reisekaufmann aus Damaskus und hat vor seiner Flucht nach Deutschland als Reiseleiter in Syrien gearbeitet. Mit diesem Vortrag möchte er dem Lippstädter Publikum sein Heimatland Syrien mit vielen Bildern, Musik und syrischen Köstlichkeiten auf eine andere Weise nah bringen, als es zurzeit in den Medien vertreten ist. Die Veranstaltung findet auf Arabisch…

Von Josef Wittrock 4. September 2016 Aus

Vortrag „Syrien: Mein Land vor dem Krieg“

Moaz Tatary ist Reisekaufmann aus Damaskus und hat vor seiner Flucht nach Deutschland als Reiseleiter in Syrien gearbeitet. Mit diesem Vortrag möchte er dem Lippstädter Publikum sein Heimatland Syrien mit vielen Bildern, Musik und syrischen Köstlichkeiten auf eine andere Weise nah bringen, als es zurzeit in den Medien vertreten ist. Die Veranstaltung findet auf Arabisch…

Von Josef Wittrock 7. August 2016 Aus

Vortrag „Syrien: Mein Land vor dem Krieg“

Moaz Tatary ist Reisekaufmann aus Damaskus und hat vor seiner Flucht nach Deutschland als Reiseleiter in Syrien gearbeitet. Mit diesem Vortrag möchte er dem Lippstädter Publikum sein Heimatland Syrien mit vielen Bildern, Musik und syrischen Köstlichkeiten auf eine andere Weise nah bringen, als es zurzeit in den Medien vertreten ist. Die Veranstaltung findet auf Arabisch…

Von Josef Wittrock 10. Juli 2016 Aus

Kulturrat Lippstadt lädt ein…!

!!! R E M I N D E R !!! Termin am: 07. Juli 2016 von 18-20 Uhr Liebe Kulturrats-Mitglieder & Freunde, es gilt den Kalender zu zücken, denn der Kulturrat Lippstadt e.V. richtet seine erste eigene Veranstaltung aus, und bietet auch sonst konkreten Raum für Austausch: SAVE THE DATE für die erste eigene Kulturratsveranstaltung:…

Von Josef Wittrock 4. Juli 2016 Aus

Kulturrat Lippstadt lädt ein…!

!!! R E M I N D E R !!! Termin am: 07. Juli 2016 von 18-20 Uhr Liebe Kulturrats-Mitglieder & Freunde, es gilt den Kalender zu zücken, denn der Kulturrat Lippstadt e.V. richtet seine erste eigene Veranstaltung aus, und bietet auch sonst konkreten Raum für Austausch: SAVE THE DATE für die erste eigene Kulturratsveranstaltung:…

Von Josef Wittrock 23. Juni 2016 Aus

Vortrag „Syrien: Mein Land vor dem Krieg“

Moaz Tatary ist Reisekaufmann aus Damaskus und hat vor seiner Flucht nach Deutschland als Reiseleiter in Syrien gearbeitet. Mit diesem Vortrag möchte er dem Lippstädter Publikum sein Heimatland Syrien mit vielen Bildern, Musik und syrischen Köstlichkeiten auf eine andere Weise nah bringen, als es zurzeit in den Medien vertreten ist. Die Veranstaltung findet auf Arabisch…

Von Josef Wittrock 12. Juni 2016 Aus

Keine Kohle für Kultur? – Zugang zu Fördermitteln für Lippstädter Kulturschaffende

Liebe Kulturrats-Mitglieder & Freunde, es gilt den Kalender zu zücken, denn der Kulturrat Lippstadt e.V. richtet seine erste eigene Veranstaltung aus, und bietet auch sonst konkreten Raum für Austausch: SAVE THE DATE für die erste eigene Kulturratsveranstaltung: Keine Kohle für Kultur? – Zugang zu Fördermitteln für Lippstädter Kulturschaffende, Donnerstag, 7. Juli, 18-20 Uhr Referenten: Bernd…

Von Josef Wittrock 26. Mai 2016 Aus

85 Prozent der über Zehnjährigen in NRW nutzten kulturelle Angebote

Düsseldorf (IT.NRW). 85 Prozent der nordrhein-westfälischen Bevölkerung (ab zehn Jahren) nehmen kulturelle Angebote in Anspruch. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt anhand von Ergebnissen der Zeitverwendungserhebung 2012/13 mitteilt, geht mehr als jeder zweite (57 Prozent) über Zehnjährige mindestens einmal im Jahr ins Kino. Konzerte, Opern oder Musicals besuchen 45 Prozent, Kunstausstellungen und Museen 43 Prozent. Jeweils ein…

Von Josef Wittrock 18. Mai 2016 Aus