Bufdi gesucht – Stadtbücherei Lippstadt

1. Juli 2020 Aus Von Anne Gorski

Die Schule ist vorbei, wie geht es weiter? Eine Frage, die sich viele Schüler stellen. Wie wäre es mit einem freiwilligen Engagement, zum Beispiel im Bundesfreiwilligendienst? Die Thomas-Valentin-Stadtbücherei bietet Dir die Möglichkeit als Bufdi praktische Erfahrungen zu sammeln, die Institution Bücherei kennenzulernen und Neues auszuprobieren.

E-Sports, unterschiedliche Konsolen sowie aktuelle Games und Social Media gehören zu Deinen Interessen? Dann suchen wir dich zur Unterstützung für unseren neuen „Gaming-Bereich“.

Als Bufdi in der Stadtbibliothek bekommst Du einen tollen Einblick in moderne Bibliotheksarbeit, erhältst interessante Fortbildungen und natürlich ein Taschengeld. Es erwarten Dich vielfältige Aufgaben in der Öffentlichkeitsarbeit, in der Kinder-und Jugendbibliothek oder der digitalen Bildung.

Im Bereich der digitalen Bildung unterstützt Du uns bei der Vermittlung von digitalen Angeboten wie VR-Brille oder Gaming. Du wirkst mit bei Veranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen, Familien und Senioren.

Dein Profil:

  • Teamfähigkeit, freundliches Auftreten und Kommunikationsstärke
  • sicherer Umgang mit Microsoft-Office
  • Offenheit gegenüber immer wieder neuen Anforderungen und Projekten
  • Selbstständigkeit und Engagement, konzeptionelles Arbeiten und verantwortungsvolles Handeln
  • Erwartet wird zudem die Bereitschaft zu Abend- und Samstagsdiensten

Interessierte für ein Jahr als Bundesfreiwillige/-r in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei können sich bei der Leiterin Tahnee Exner unter der Telefonnummer 02941/980-250 melden.