Met Opera „Wozzeck“ – Cinema Lippstadt

Met Opera „Wozzeck“ – Cinema Lippstadt

30. Dezember 2019 Aus Von Anne Gorski

Samstag, 11. Januar 2020, 19 Uhr

Jeder Mensch ist ein Abgrund“, seufzt Wozzeck schmerzhaft und ersticht seine Geliebte Marie – das Einzige, wozu er zu diesem Zeitpunkt seiner Lebenstragödie noch in der Lage ist. Danach: Ein einziger wachsender Ton, bedrohlich und mit tiefster Verzweiflung durchtränkt. Alban Bergs expressionistisches Meisterwerk in einer Neuinszenierung des vielfach ausgezeichneten südafrikanischen Künstlers William Kentridge.

William Kentridge konzertiert sich mit seiner außergewöhnliche visuellen Vorstellungskraft nun auf Bergs expressionistisches Meisterwerk und inszeniert seine Neuproduktion in einer apokalyptischen Umgebung vor dem ersten Weltkrieg.

Peter Mattei gibt sein Rollendebüt in der anspruchsvollen Titelpartie des WOZZECK, Sopran Elza van den Heever ist als seine untreue Ehefrau zu sehen. Die musikalische Leitung dieses hat Yannick Nézet-Séguin inne.

Gesungen in Deutsch mit deutschen Untertiteln

Dauer: ca. 120 min (keine Pause)

Veranstaltungsort: Cinema Lippstadt

Preis: €27

Mehr Informationen: cineplex.de

Kartenverkauf:

Cinema+Studio Lippstadt

Cineplex Lippstadt

Online über das Ticketportal hier.