Autor: Anna-Sophie Renning

Ferienspaß 2021

Programm als E-Paper abrufbar/ Anmeldungen ab 17. JuniDer Sommer ist da – der „Ferienspaß“ kann starten: Mit über 200 Veranstaltungen von 52 verschiedenen Vereinen und Institutionen bietet der Ferienspaß in Lippstadt auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Programm für die schulfreie Zeit im Sommer – trotz Einschränkungen durch die Corona-Pandemie. Nähere Info’s gibt’s hier:…

Von Anna-Sophie Renning 17. Juni 2021 Aus

Die große Stadtzerstörung

Ausstellung von Horst Rottjakob-Stöwer Nach dem überaus erfolgreichen „Tag der Offenen Tür“ in der ehemaligen Lippstädter Synagoge am 20. September 2020 mussten alle geplanten Veranstaltungen abgesagt bzw. verschoben werden. Bis jetzt! Thema der Veranstaltungen im Juni 2021: Der Umgang mit historisch gewachsener Bau- und Wohnkultur. Die AUSSTELLUNG des in Westenholz bei Lippstadt lebenden Künstlers Horst…

Von Anna-Sophie Renning 17. Juni 2021 Aus

Klappe die Zweite! – Führungen durch das sanierte Stadttheater Lippstadt starten

Frohe Botschaft für das kulturbegeisterte Publikum: Nach fast zweieinhalbjähriger umfangreicher technischer Sanierung und anschließender Corona-Zwangspause können nun die Theaterführungen im wieder eröffneten Stadttheater Lippstadt starten. Am 18. und 19. Juni 2021 heißt es dann: „Nehmen Sie wieder Platz im Stadttheater Lippstadt“. Gemeinsam mit der Regisseurin Dagmar C. Weinert hat das Team der KWL ein Corona-konformes…

Von Anna-Sophie Renning 17. Juni 2021 Aus

Piccola Banda Metafisica

Globale Volksmusik OPEN AIR auf der Burgruine Nach dem großen Erfolg im September 2020 veranstaltet Dirk Raulf im Rahmen des Projekts „heimat.kunden“ eine kleine Reihe von Sonntagskonzerten OPEN AIR auf der Burgruine Lipperode. Bewusst sind die Konzerte gedacht zum Flanieren, Verweilen, Spazierengehen… Es gilt hier, einen wunderbaren und geschichtsträchtigen Platz als Konzert-Ort wiederzuentdecken, eine Lippe-nahe…

Von Anna-Sophie Renning 16. Juni 2021 Aus

„Klasse Glück“ – Maskentheater (fast) ohne Worte

Schulabschluss. Seit 2020 konnte der leider nicht mehr so gefeiert werden, wie es sich eigentlich gehört. Da mussten die Jugendlichen wegen Corona immens zurückstecken. Der Schulabschluss hat schließlich eine besondere Bedeutung, er bedeutet, endlich erwachsen sein zu dürfen und nach eigenen Regeln leben zu können. Diesem wichtigen Moment im Leben widmet sich das Theater Strahl…

Von Anna-Sophie Renning 15. Juni 2021 Aus

Dirk Raulf „heimat.kunden“

Open Air Konzerte auf der Lipperoder Burgruine Nach dem großen Erfolg im September 2020 veranstaltet Dirk Raulf im Rahmen des Projekts „heimat.kunden“ eine kleine Reihe von Sonntagskonzerten OPEN AIR auf der Burgruine Lipperode. Bewusst sind die Konzerte gedacht zum Flanieren, Verweilen, Spazierengehen… Es gilt hier, einen wunderbaren und geschichtsträchtigen Platz wiederzuentdecken, eine Lippe-nahe Idylle mit…

Von Anna-Sophie Renning 10. Juni 2021 Aus

Die „Marion & Sobo Band“ spielt im Stadttheater Lippstadt

„Absolut unwiderstehlich!“ Das schreiben Fachmagazine über die Musik der Marion & Sobo Band, die am Donnerstag, 24. Juni um 19 Uhr, auf Einladung des Jazzclub Lippstadt, im Stadttheater Lippstadt gastieren wird. So vielfältig wie ihre Musik ist auch die Besetzung: grenzüberschreitend. Das französisch-polnisch-deutsche Quintett aus Bonn erschafft seinen eigenen modernen Stil von lokalem Gypsy-Jazz bis…

Von Anna-Sophie Renning 9. Juni 2021 Aus

Norbert Scheuer liest aus „Winterbienen“

Lesung am 10.06.2021 in der Stadtbücherei Lesung in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei: Am 10. Juni 2021 ab 19.30 Uhr liest Norbert Scheuer aus seinem Bestseller „Winterbienen“. Der Roman war bereits 2019 für die Shortlist des Deutschen Buchpreises nominiert.Norbert Scheuers Geschichte spielt 1944 und erzählt von Egidius Arimond, wegen seiner Epilepsie nicht wehrtauglich, der als Fluchthelfer jüdische Flüchtlinge…

Von Anna-Sophie Renning 8. Juni 2021 Aus

Bundesregierung unterstützt Start von Kulturveranstaltungen mit 2,5 Milliarden Euro

  Pressemitteilung Eilmeldung: Bundesregierung unterstützt Start von Kulturveranstaltungen mit 2,5 Milliarden EuroDeutsches Kulturrat begrüßt weiteres Förderprogramm des Bundes     Berlin, den 26.05.2021. Heute wurden im Bundeskabinett die notwendigen Beschlüsse gefasst, damit der 2,5 Milliarden Euro starke Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen endlich starten kann. Der Deutsche Kulturrat hat sich intensiv für diesen Fonds eingesetzt. Damit…

Von Anna-Sophie Renning 26. Mai 2021 Aus

vhs online: Vorgartengestaltung

Am Dienstag, 1. Juni 2021 um 19:00 Uhr wird Dietmar Staub über „Vorgartengestaltung: Naturnah und ästhetisch schön“ online über die VHS Lippstadt in Kooperation mit dem Klimabündnis Lippstadt berichten. Ein Naturgarten ist eine besondere Form der Gartengestaltung. Gerade in Zeiten von Klimawandel, Artensterben und Umweltzerstörung leisten sie einen wichtigen Beitrag zum Artenschutz. Mit dem geschickten…

Von Anna-Sophie Renning 26. Mai 2021 Aus

Endlich: „Vorhang auf!“ im Stadttheater Lippstadt

Frohe Botschaft jetzt auch für Lippstadts „Großes Haus“: Das rundum sanierte Stadttheater darf nach rund dreijähriger Bau- und Corona-Pause endlich wieder KünstlerInnen und Publikum empfangen. Die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Soest liegt jetzt stabil unter 50, und so dürfen Veranstaltungen in Theatern, Opern- und Konzerthäusern wieder stattfinden. Damit geht ein erleichterter Seufzer beim Team der Kultur…

Von Anna-Sophie Renning 26. Mai 2021 Aus

Mehr Geld für die Kultur: EU-Parlament verabschiedet Kulturförderprogramm Kreatives Europa

Deutscher Kulturrat begrüßt erhebliche Mittelerhöhung Am 25.05.2021 beschloss das Europäische Parlament das neue Kulturprogramm Kreatives Europa für die kommenden sieben Jahre. Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, begrüßt die Entscheidung und die deutliche Mittelerhöhung. Für die kommenden sieben Jahre werden 2,442 Milliarden Euro zur Verfügung stehen, davon entfallen 33 Prozent (804 Millionen Euro) auf Kultur,…

Von Anna-Sophie Renning 26. Mai 2021 Aus

Bundesnotbremse außer Kraft

Mit außer Kraft treten der sogenannten Bundesnotbremse am Samstag, 8. Mai, können das Stadtmuseum Lippstadt und das Stadtarchiv Lippstadt ab sofort wieder besucht werden – ohne die Vorlage eines negativen Testergebnisses, aber mit Termin. Die Thomas-Valentin-Stadtbücherei kann unter bestimmten Sicherheitsvorkehrungen ebenfalls wieder öffnen. Mit vorheriger Terminbuchung können Interessierte das Stadtmuseum jeweils mittwochs zwischen 15 Uhr…

Von Anna-Sophie Renning 10. Mai 2021 Aus