Autor: Max Frost

Kick-Off des dritten Lippstädter Innovationspreis-Wettbewerbs

„Ab dem dritten Mal ist es Tradition“, heißt es. Somit gibt es in Lippstadt nun eine neue Tradition: Die Verleihung der Lippstädter Innovationspreise im Rahmen einer festlichen Gala. Heute erfolgt nun der Wettbewerbsaufruf für die dritte Verleihung am 11. Mai 2019. Die Veranstalter möchten wieder Unternehmen und Wissenschaftler motivieren, auf diese Weise an die Öffentlichkeit…

Von Max Frost 12. November 2018 Aus

Ausgezeichneter Nachwuchs – Bürgermeister ehrt Lippstädter Preisträger von „Jugend musiziert“

Dieser Wettbewerb sei gleichzeitig Anerkennung und Ansporn für die Kinder und Jugendlichen, mit ihrer musikalischen Leistung weiterzumachen, betonte Bürgermeister Christof Sommer. Am Sonntag ehrte er gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Städtischen Musikvereins, Dr. Peter Knop, die Schülerinnen und Schüler aus Lippstadt, die an den Wettbewerben „Jugend musiziert“ teilgenommen und beim Regional- bzw. Landeswettbewerb erfolgreich abgeschnitten…

Von Max Frost 8. November 2018 Aus

OWL Kulturbüro – Stellenausschreibung

Das Personalkarussell dreht sich weiter – für das OWL Kulturbüro in Bielefeld wird ab 1. Januar eine neue Leitung und eine Assistenz gesucht. Das OWL Kulturbüro ist seit 1998 für die Koordinierung des Landeskulturförderprogramms „Regionale Kulturpolitik“ in Ostwestfalen-Lippe zuständig. Die Stellen sind ab 1. Januar zu besetzen, die Bewerbungsfrist endet Ende Oktober.   Dies sind…

Von Max Frost 31. Oktober 2018 Aus

Theaterbaustelle öffnet Türen für „Blick hinter die Kulissen“

Ein halbes Jahr ist bereits vergangen, seit im Stadttheater der vorerst letzte Vorhang gefallen ist. Seit diesem Zeitpunkt haben die Handwerker die Regie in Lippstadts „Großem Haus“ übernommen  – die technische Sanierung ist in vollem Gange. Mittlerweile ist die Schadstoffsanierung abgeschlossen und auch die Betonsanierung steht kurz vor der Fertigstellung. Zahlreiche Arbeiten werden bis zur…

Von Max Frost 31. Oktober 2018 Aus

„Jazz im Foyer“ mit anderem Spielort

Nach über 30 Jahren im namensgebenden Theaterfoyer wird „Jazz im Foyer“ in diesem Jahr aufgrund der laufenden Theatersanierung erstmalig an einem anderen Ort stattfinden. In der Aula der Gesamtschule sind bei diesem gemeinsam vom Lippstädter Jazzclub und der Conrad-Hansen-Musikschule am Donnerstag, 15. November 2018 veranstalteten Konzert neben vielen erwachsenen Musikschülern auch wieder junge Talente zu…

Von Max Frost 31. Oktober 2018 Aus

Der Celloherbst geht in die 6. Woche

Das Cellofestival am Hellweg geht in die 6. Woche. Mit dabei sind unter anderem die Virtuosen von Split und die beiden Cellistinnen Felicitas und Pauline Stephan. Musik aus Frankreich gibt es klassisch bei den Französischen Impressionen auf Haus Opherdicke, aber auch beim Chanson-Abend mit dem Ensemble Café de Paris und Jean-Claude Séférian. Zudem gibt es…

Von Max Frost 30. Oktober 2018 Aus

Marionettentheater-Workshop im Mehrgenerationenhaus

Das Jugend- und Familienbüros veranstaltete für die Kulturrucksack-Kids im Mehrgenerationenhaus „Mikado“  drei Tage lang einen Workshop. Unter der Leitung des Marionettentheater Firo aus Arnsberg mit Christiane Linn und Peter Radischewski entstand so Schritt für Schritt ihr ganz persönliches Marionettentheaterstück. Angefangen bei den Marionetten selbst, welche sie mithilfe von spezieller, extraleichter Modelliermasse auf Styroporkugeln formten. So konnte…

Von Max Frost 29. Oktober 2018 Aus

Internationaler Hansetag in Pskow

Die russische Hansestadt Pskow ist Gastgeberin des 39. Internationalen Hansetags vom 27. bis 30. Juni 2019. Ein Highlight des Programms wird die 13. Ausstellung zeitgenössischer Kunst im Rahmen des Projektes „HANSEartWORKS“ sein. Das zentrale Thema des 39. Internationalen Hansetags 2018 lautet „Aufeinander zugehen“. Die Mitgliedsstädte des Städtebundes sind eingeladen, gemeinsam mit ihren Kunstschaffenden das Thema…

Von Max Frost 25. Oktober 2018 Aus

92. Herbstwoche in Lippstadt

Bürgermeister Christof Sommer eröffnete die Herbstwoche am Samstag traditionell mit dem Fassbier-Anstich, während die niederländische Gruppe „De Klankentappers“ ihren musikalischen Beitrag lieferte. Rentner, Erwachsene, doch vor allem Kinder dürfen sich nun freuen, denn die diesjährige Herbstwoche fällt passend in die Herbstferien. Auf sieben Innenstadtplätzen laden bekannte, beliebte und ganz neue Karussells insgesamt neun Tage zu…

Von Max Frost 23. Oktober 2018 Aus

Ein Tag im Malatelier

Im Atelier der Künstlerin Susanne Oppel in Bad Waldliesborn verbrachten die kunstinteressierten Kulturrucksack-Kids den ganzen Tag, um nach Herzenslust zu malen. So probierten sie verschiedene Farben und Malutensilien aus, um letztendlich ihre eigenen Kunstwerke auf eine Leinwand zu bringen. Ein wenig müde, aber mindestens genauso stolz wirkten die Kinder, als sie am Nachmittag ihre Werke…

Von Max Frost 23. Oktober 2018 Aus

Kul-Tour in Bielefeld – Unterwegs mit dem Kulturrucksack

Am Montag, den 15.10 fuhren insgesamt 33 Kinder aus Lippstadt, Soest und Bad Sassendorf gemeinsam mit dem Bus nach Bielefeld, um dort das Stadttheater sowie die Kunsthalle zu besuchen. Zunächst wurde die Gruppe geteilt, sodass eine bereits in das Stadttheater gehen konnte, während die anderen die Kunsthalle erkundeten. Im Theater bekamen die Kinder exklusive Einblicke…

Von Max Frost 23. Oktober 2018 Aus

Klarer Auftrag für eine konzeptbasierte Kulturpolitik

Die „Kulturpolitische Gesellschaft“ hat zum Kulturteil im Koalitionsvertrag Stellung bezogen. Dieser zeigt neben altbekannten programmatischen Aussagen auch neue Perspektiven auf. Die neue Regierung in spe setzt auf eine »moderne und ermöglichende Kulturpolitik«, die zentrale gesellschaftliche Herausforderungen wie »Integration, Inklusion, Demografie, Digitalisierung, Gleichstellung, Populismus, Zukunft von Arbeit und Kommunikation« in den Blick nimmt. Mit einer »Agenda…

Von Max Frost 22. Oktober 2018 Aus

Mädchenaktionstag 2018 – 10-jähriges Jubiläum

Und Action! Nach einem Jahr Pause meldet sich der Mädchenaktionstag zurück und feiert mit interessierten Mädchen ab zehn Jahren am Samstag, 27. Oktober 2018 von 11 bis 16 Uhr im Cineplex sein 10-jähriges Jubiläum. Passend zum neuen Veranstaltungsort warten auf die Mädchen in diesem Jahr viele Angebote rund um das Thema „Film“. Aufgrund der Sanierung des…

Von Max Frost 22. Oktober 2018 Aus

„Wort am Sonntag“ im November – Vorlesung mit Alfred Kornemann

Das 19. Jahrhundert war in der epischen Dichtung die Zeit der großen Romane. Russland, Frankreich und England leisteten dazu die bedeutendsten Beiträge. Aber es gab auch in Deutschland etwa mit Theodor Fontane, Gottfried Keller, Theodor Storm und Wilhelm Raabe wichtige Beiträge zur Romankunst der Zeit vom 19. zum 20. Jahrhundert. Wer sich mit Autoren wie…

Von Max Frost 19. Oktober 2018 Aus